Support in other languages: 
0
Helpful?
Click ►
Gestartet ‎02-23-2011 von
Geändert ‎02-23-2011 von
(808 Ansichten)

Informationen zu ENERGY STAR

ENERGY STAR® ist ein gemeinsames Programm der US-amerikanischen Umweltbehörde EPA (Environmental Protection Agency) und der EU-Kommission, das dazu dient, die Umwelt durch energiesparende Produkte und Verfahren zu schützen und Geld zu sparen.

 

images.jpg

 

Lenovo Kunden können von Produkten mit der ENERGY STAR-Kennzeichnung profitieren. Lenovo Computer der folgenden Maschinentypen, die mit dem ENERGY STAR gekennzeichnet sind, wurden im Hinblick auf die von ENERGY STAR gestellten Anforderungen an Computer entwickelt und auf die Einhaltung dieser Anforderungen hin getestet.

 

0196, 0197, 0199, 0217, 0221, 0250, 0301, 0302, 0319, 0328, 0492, 0578, 0579 und 2545

 

Wenn Sie qualifizierte ENERGY STAR-Produkte verwenden, können Sie die Vorteile der Stromverbrauchssteuerung für Ihren Computer nutzen und somit den Stromverbrauch reduzieren. Durch einen reduzierten Stromverbrauch können Kosten eingespart werden. Außerdem tragen Sie durch geringere Treibhausgasemissionen dazu bei, die Umwelt zu schonen.

 

Mehrere Informationen zum ENERGY STAR-Projekt finden Sie hier:
http://www.energystar.gov

 

Lenovo fordert Sie dazu auf, Energie im täglichen Leben möglichst effizient zu nutzen. Als Unterstützung hat Lenovo einige Funktionen zur Stromverbrauchssteuerung voreingestellt. Diese treten dann in Kraft, wenn der Computer für

einige Zeit inaktiv war. Dazu gehören folgende Funktionen:

 

Windows 7 Windows XP
Energieschema: Energy Saver im
Wechselstrommodus
Bildschirm ausschalten: nach 10
Minuten
In den Ruhemodus wechseln: nach
25 Minuten
Erweiterte Einstellungen für den
Energieverbrauch:
- Festplatten ausschalten: nach 15
Minuten
- In den Hibernationsmodus
wechseln: nie
Energieschema: Energy Saver im
Wechselstrommodus
Bildschirm ausschalten: nach 10
Minuten
Festplatten ausschalten: nach 15
Minuten
In den Bereitschaftsmodus
wechseln: nach 25 Minuten
In den Hibernationsmodus
wechseln: nie

 

Die Funktion Wake on LAN® ist werkseitig von Lenovo aktiviert. Diese Einstellung bleibt erhalten, wenn sich der Computer im Ruhe- oder Bereitschaftsmodus befindet. Wenn die Funktion Wake on LAN nicht aktiviert sein soll, wenn sich Ihr Computer im Ruhemodus oder im Bereitschaftsmodus befindet, können Sie den Stromverbrauch verringern und somit die Dauer des Ruhe- oder des Bereitschaftsmodus verlängern, indem Sie für Wake on LAN den Ruhe- oder Bereitschaftsmodus deaktivieren. Gehen Sie wie folgt vor, um die Einstellung für Wake on LAN zu ändern:


Windows 7:
1. Klicken Sie auf Start Systemsteuerung.
2. Klicken Sie auf Hardware und AudioGerätemanager.
3. Erweitern Sie im Fenster „Gerätemanager“ die Option Netzwerkadapter.
4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die betreffende Netzadaptereinheit und klicken Sie auf Eigenschaften.
5. Klicken Sie auf die Registerkarte Stromverbrauchssteuerung.
6. Heben Sie die Auswahl des Kontrollkästchens Das Gerät kann denComputer aus dem Ruhezustand aktivieren auf.
7. Klicken Sie auf OK.

 

Windows XP:
1. Klicken Sie auf Start Systemsteuerung.
2. Klicken Sie auf Leistung und WartungSystem.
3. Klicken Sie auf die Registerkarte Hardware und klicken Sie auf Gerätemanager.
4. Erweitern Sie im Fenster „Gerätemanager“ die Option Netzwerkadapter.
5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die betreffende Netzadaptereinheit und klicken Sie auf Eigenschaften.
6. Klicken Sie auf die Registerkarte Stromverbrauchssteuerung.
7. Heben Sie die Auswahl des Kontrollkästchens Gerät kann den Computer aus dem Standbymodus aktivieren auf.
8. Klicken Sie auf OK.


Beitragleistende