Support in other languages: 
Antworten
Katarina
Beiträge: 1.175
Themen: 90
Kudos: 86
Lösungen: 54
Registriert: ‎11-18-2010
Location: Slovakia
0

Erstellen von Artikeln aus vorhandenen Forumsdiskussionen und Lösungen

[ Bearbeitet ]

Da die Wissensdatenbank Funktionen mit der Community integriert sind, gibt es zwei Möglichkeiten wie man einen Artikel erstellen kann. Sie können einen Artikel erstellen, der auf einer Lösung oder auf einem nomminierten Beitrag basiert.

Wenn Sie auf Wissensdatenbank basieren

Gehen Sie zur Wissensdatenbank ( klicken Sie auf das schwarze Wissensdatenbank logo), wählen Sie Wissensdatenbank-Zentrale aus  Board Optionen Pulldown menü. Sie sollten mehrere Tabs sehen ( dies ist abhängig von Ihrem Grad der Berechtigung). Es sollte gleich bzw. ähnlich aussehen:

 

WD.JPG

 

 

Der erste Tab auf der linken Seite enthält eine Liste von Beträgen die für die Wissensdatenbank von der Commmunity nominiert wurden, die aber nicht als Lösungen markiert sind.  Die Zahl neben indiziert wie viele Themen es dort gibt. Einige Boards können Hunderte von Themen beinhalten, manche können mehr als tausende Lösungen anbieten, aus denen Sie Artikel starten können. Diskussionen, die als eine Lösung markiert sind - die sind in der "akzeptierte Lösungen" Liste aufgenommen.

Nachdem Sie entweder nominierte Beiträge oder akzeptierte Lösungen angeklickt haben, werden die Themen in der Wissensdatenbank-Zentrale aufgelistet. Wenn es mehrere Seiten von Themen gibt, wird die normale Navigation-Seite offensichtlich erscheinen. Klicken Sie auf einen Beitrag den Sie bearbeiten möchten, drücken Sie dann die "Neue Nachricht" Taste.


Wenn Sie auf einem Forum Beitrag basieren

Wenn Sie sich im Forum in Beträge-Ansicht befinden, können Sie auch die Themenoptionen benutzen um die Wissensdatenbank zugreifen und gleich die Arbeit mit einem Artikel beginnen, ohne vorher in die Wissensdatenbank selbst treten zu müssen. Wenn eine Diskussion noch nicht als Lösung markiert ist, können Sie den Beitrag für die Wissensdatenbank nominieren. Dies wird das Thema in eine Liste von nominierten Beiträgen stellen und ist ein guter Weg, wie das Thema in die Warteschlange zu stellen, wenn Sie nicht bereit sind es zu beenden, aber werden es später tun. Wenn das Thema gelöst ist, wird es automatisch in der Wissensdatenbank unter akzeptierten Lösungen Warteschlange auftreten und so wird es keine Möglichkeit mehr geben es zu nominieren, da es bereits nomminiert wurde.

Sie können einen Wissensdatenbank-Artikel als Entwurf speichern und ihn noch bearbeiten und einige zusätzliche Informationen hinzufügen.

1. Suchen Sie eine Diskussion, Thema oder eine Lösung auf, aus der ein Artikel entstehen wird.

2. Klicken Sie auf "Themen-Optionen" oben dem Thema und suchen Sie nach "Start Artikel" aus der Dropdown-Liste.

3. "Artikel Vorlage" Seite wird geladen. Es gibt 3 Arten von Vorlagen zur Verfügung: "Freiform", "Frage und Antwort" und "Lösungen". Wählen Sie die entsprechende Vorlage für den Artikel.

4. Später wird ein neue Artikel Seite angezeigt - sie wird automatisch mit dem gleichen Betreff auftreten.

5. Der Inhalt des Artikels unter "Editor" ist leer. Allerdings kann der Benutzer "Inhalte" Tab im rechten Navigationsbereich finden, gefüllt mit Diskussionen mit den akzeptierten Lösungn.

6.Wenn ein Benutzer Inhalt aus einem Beitrag in den Artikel einbeziehen möchte, kann er oder sie das Feld des Beitags ziehen und es in "Editor" Bereich kleben. Der Inhalt des Beitrags wird im Augenblick angezeigt.

7. Ein Benutzer kann mehrere Beiträge ziehen und diese zu dem Inhalt in Editor einfügen.

8. Der Inhalt kann im Editor bearbeitet werden. Benutzer sollte Inhalt aus ursprünglichen Beiträgen nicht verwenden, sondern es dem entsprechenden Inhalt anpassen.

____________________________________________________________________________________________________

Hast Du eine Lösung auf Deine Frage bekommen? Markiere diese bitte als gelöst!! Du kannst somit auch anderen Usern helfen

Hat Dir jemand heute geholfen? Bitte drücke den Stern auf der linken Seite und bewerte ihn mit einem Kudo!!

Folge uns auf dem Twitter @LenovoForumDE