Support in other languages: 
Antworten
Serial Port
dnz_ib
Beiträge: 39
Registriert: ‎05-30-2011
Location: Germany
0

S205 Video Wiedergabe von HD 1080p ruckeln

[ Bearbeitet ]

hallo,

eigentlich sollte das s205 mkv dateien mit 1080p ruckelfrei abspielen. Bei mir jedoch nicht, ich benutze vlc mit hardware beschl. aktiviert.. Das selbe Ergebnis bei youtube/flash videos mit 1080p.

welchen Player benutzt ihr?

 

greeez

ppq
802.11n
ppq
Beiträge: 66
Registriert: ‎05-23-2011
Location: Germany
0

Betreff: 1080p ruckeln

[ Bearbeitet ]

Hast du den Grafikkartentreiber installiert? Den findest du auf der CD oder (neuste Version) im Internet:

 

http://sites.amd.com/us/game/downloads/Pages/radeon_win7-64.aspx

http://sites.amd.com/us/game/downloads/Pages/radeon_win7-32.aspx

 

1080p lässt sich bei mir mit VLC absolut ruckelfrei abspielen. Musste nichts weiter einstellen.

Getestet mit Elephant's Dream

http://video.blendertestbuilds.de/download.blender.org/ED/ED_HD.avi

(Containerformat ist eigentlich egal)

Serial Port
dnz_ib
Beiträge: 39
Registriert: ‎05-30-2011
Location: Germany
0

Betreff: 1080p ruckeln

hi,

erstmal danke für die schnelle antwort, dein gepostetes video läuft bei mir mit vlc auch ruckelfrei..

aber es gibt trotzdem einige die es nicht zu 100% tun.. zb. big bug bunny als flash bei youtube..

http://www.youtube.com/watch?v=XSGBVzeBUbk

(hab die neusten graka treiber installiert)

 

 

warum nur :-/

Punch Card
ottensener
Beiträge: 10
Registriert: ‎11-24-2010
Location: Germany
0

Betreff: 1080p ruckeln

check mal mit cpu-z, ob deine prozessoren auch auf 1600 mhz laufen; ich hatte mal im lenovo energy-management etwas verstellt, so dass bei 1200 begrenzt wurde...

Serial Port
dnz_ib
Beiträge: 39
Registriert: ‎05-30-2011
Location: Germany
0

Betreff: 1080p ruckeln

Serial Port
dnz_ib
Beiträge: 39
Registriert: ‎05-30-2011
Location: Germany
0

Betreff: 1080p ruckeln

hier noch der win7 leistungs index.. is auch ganz normal..
http://s1.directupload.net/file/d/2543/xjxzhlpx_jpg.html
is ne samsung ssd 470 drin.. laut ndevil sollte der leistungsindex bei 7,9 sein das hab ich net ganz..
ppq
802.11n
ppq
Beiträge: 66
Registriert: ‎05-23-2011
Location: Germany
0

Betreff: 1080p ruckeln

Hab die gleiche SSD. Bei mir ruckelt Big Buck Bunny in 1080p auch :smileysad:

720p geht aber. Schade, aber imho nicht so schlimm, sofern man nicht einen 1080p Monitor zum Filmegucken anschließen will...

ppq
802.11n
ppq
Beiträge: 66
Registriert: ‎05-23-2011
Location: Germany
0

Betreff: 1080p ruckeln

[ Bearbeitet ]

Mit der Downloadversion in VLC läuft es flüssig.

http://mirrorblender.top-ix.org/peach/bigbuckbunny_movies/big_buck_bunny_1080p_surround.avi

 

 

Liegt wohl mal wieder an Flash - das besch***enste Stück Software, das seit langem gebaut wurde...

Serial Port
dnz_ib
Beiträge: 39
Registriert: ‎05-30-2011
Location: Germany
0

Betreff: 1080p ruckeln

[ Bearbeitet ]

jo die download version läuft ruckelfrei..

und hab gerade festgestellt das mit dem besc*****n, stink normalen win media player (ka welche version das ist)

die bei win 7 drauf war, wirklich alle 1080p, mkv filme ruckelfrei laufen.

Token Ring
witteks
Beiträge: 114
Registriert: ‎05-13-2011
Location: Germany

Betreff: 1080p ruckeln

Hallo an alle,

 

Da ich gerade mal ausprobiert habe, welche Ergebnisse ich bei 3DMark06 bekomme, habe ich folgendes festgestellt:

 

1. Versuch

Ich habe EnergieSchema auf "Höchstleistung" gestellt und das Notebook nur mit Batterie laufen lassen:

1530 Punkte :smileysad:

 

2. Versuch

Ich habe EnergieSchema auf "Höchstleistung" gestellt und das Notebook im Netzbetrieb laufen lassen:

2200 Punkte :smileyhappy:

 

-> Die GPU wird im Batteriebetrieb nicht oder nur selten im schnellen Modus betrieben (NB PowerState 0).

 

Das kann aber geändert werden, denn wenn ich Höchstleistung einstelle, will ich auch das Maximal Mögliche (auch im Batteriebetrieb) :smileyhappy:

 

a. Im Energy Managment "Hochleistung" einstellen.

b. Rechts-Click auf die Batterie rechts unten -> "Energieoptionen" auswählen

c. Bei "Höchstleistung" -> "Energiesparplaneinstellungen ändern" klicken

d. Unten "Erweiterte Energieeinstellungen ändern" klicken

e. Oben Reiter "Erweiterte Einstellungen" aktivieren und rechts ganz nach unten scrollen

f. Öffnen von "ATI-Grafiken - Stromversorgungseinstellungen" und dann "ATI Powerplay-Einstellungen"

g. Dort bei "Auf Akku" statt "Optimale Akkulebensdauer" einfach auf "Optimale Leistung" stellen.

h. "Ok" drücken und den Rest schließen.

 

Es gibt sicherlich noch andere Möglichkeiten diese Einstellungen zu verändern, aber bei mir hat es so funktioniert.

 

3. Versuch 3DMark06:

Ich habe EnergieSchema auf "Höchstleistung" gestellt und das Notebook nur mit Batterie laufen lassen:

2200 Punkte :smileyhappy:

 

Ich denke, daß könnte gut die Ursache sein, daß es bei manchen manchmal ruckelt, auch wenn auf Höchstleistung gestellt ist.

 

Gruß,

witteks