Support in other languages: 
Antworten
Paper Tape
Paratrooper
Beiträge: 8
Registriert: ‎08-27-2011
Location: Germany
0
Akzeptierte Lösung

ThinkVantage System Update bricht bei 15% ab

Hardware: X121e (3051-5QG) Betriebssystem: Windows 7 64bit ThinkVantage System Update Version: 4.01.0015 Hallo, ich versuche seit mehreren Tagen mittels ThinkVantage System Update auf die neusten Softwareaktualisierungen zu zugreifen. Beim Abrufen der Aktualisierungen bricht der Vorgang aber immer bei 15% mit der Fehlermeldung: "Der System Update Server ist nicht verfügbar. Wenden Sie sich an den Administrator." ab. Zu diesem Zeitpunkt versucht die Software auf das Lenovo Help Center zu zugreifen. Verschiedene Versuche die Software neu zu installieren haben bisher keinen Erfolg gebracht. Kurz nach dem Kauf des Notebooks vor ca. 3 Wochen hatte das System Update mit der alten Version 3.15 noch funktioniert. Woran könnte der Fehler liegen? mfg
Paper Tape
Johny138
Beiträge: 5
Registriert: ‎08-31-2011
Location: Düsseldorf
0

Betreff: ThinkVantage System Update bricht bei 15% ab

das selber problem hab ich auch

auch beim x121e aber 30456rg

Paper Tape
Johny138
Beiträge: 5
Registriert: ‎08-31-2011
Location: Düsseldorf
0

Betreff: ThinkVantage System Update bricht bei 15% ab

also ich weiß zwar nicht genau was ich gemacht habeaber es geht bei mir wieder

Paper Tape
Paratrooper
Beiträge: 8
Registriert: ‎08-27-2011
Location: Germany
0

Betreff: ThinkVantage System Update bricht bei 15% ab

Bei mir besteht das Problem leider weiterhin. Wäre gut zu wissen, was du evtl. geändert hast. Vielleicht hat ja auch sonst noch jemand eine Idee?

Paper Tape
Johny138
Beiträge: 5
Registriert: ‎08-31-2011
Location: Düsseldorf
0

Betreff: ThinkVantage System Update bricht bei 15% ab

also ich habe mein system formatiert mit dem tipp von b4cksl4sh 

 

http://forums.lenovo.com/t5/X-Serie-ThinkPad-Notebooks-inkl/X121e-30456RG-i3-Installationstipp-f%C3%...

 

was ich im bios noch geändert habe war die sata einstellung auf compatibility

 

danach gings.

 

Paper Tape
Paratrooper
Beiträge: 8
Registriert: ‎08-27-2011
Location: Germany
0

Betreff: ThinkVantage System Update bricht bei 15% ab

Ich besitze die Variante mit dem E350. Außerdem möchte ich ungern mein System neu aufsetzen, da ansonsten alles funktioniert.

What's DOS?
everyman
Beiträge: 1
Registriert: ‎09-28-2011
Location: Frankfurt
0

Betreff: ThinkVantage System Update bricht bei 15% ab

Hier heute das selbe Problem... Ist bei mir aber gelöst.....

Habe mein System (Win7 x86) neu aufgesetzt gehabt.

Hab nach der Installation vom System zuerst die Thinkvantage Toolbox, daraufhin Thinkvantage System Update installiert. Bei diesen 15% hats immer wieder gescheitert mit der entsprechenden Fehlermeldung....

Danach hab ich mal Toolbox und System Update deinstalliert und nur System Update neu installiert und siehe da, es hat geklappt =)

 

Hoffe es hilft (auch bei Win7 x64) weiter...

 

LG

X220i - i3 | 4GB | 120GB SSD
Blue Screen Again
saad64
Beiträge: 2
Registriert: ‎09-28-2011
Location: sweden
0

Betreff: ThinkVantage Systemen Update bricht bei 15% ab


Paratrooper schrieb:
Hardware: X121e (3051-5QG) Betriebssystem: Windows 7 64bit ThinkVantage System Update Version: 4.01.0015 Hallo, ich versuche seit mehreren Tagen mittels ThinkVantage System Update auf die neusten Softwareaktualisierungen zu zugreifen. Beim Abrufen der Aktualisierungen bricht der Vorgang aber immer bei 15% mit der Fehlermeldung: "Der System Update Server ist nicht verfügbar. Wenden Sie sich an den Administrator." ab. Zu diesem Zeitpunkt versucht die Software auf das Lenovo Help Center zu zugreifen. Verschiedene Versuche die Software neu zu installieren haben bisher keinen Erfolg gebracht. Kurz nach dem Kauf des Notebooks vor ca. 3 Wochen hatte das System Update mit der alten Version 3.15 noch funktioniert. Woran könnte der Fehler liegen? mfg

 

Blue Screen Again
saad64
Beiträge: 2
Registriert: ‎09-28-2011
Location: sweden
0

Betreff: ThinkVantage Systemen Update bricht bei 15% ab

[ Bearbeitet ]

typ 968757G
s nr XXXXXXXX

 

Moderator Edit: Persönliche Informationen wurden aus Datenschutzgründen entfernt.

Paper Tape
henrikk
Beiträge: 9
Registriert: ‎11-19-2011
Location: GERmany
0

Betreff: ThinkVantage Systemen Update bricht bei 15% ab

hat hier schon jemand im Forum eine andere lösung als Johny138 gefunden?
mir ist aufgefallen das der Bug in zusammenhang mit UEFI stehen muss hatte als erstes 
Windows 7 SP1 Pro "normal" über USB-Stick instaliert, dort funktionierte das ThinkVantage System Update Programm
unter einer UEFI installation von Windows 7 scheinbar nicht!

ich könnte bei bedarf mal die log vom System Update posten, hab dort mal reingeschaut anscheinend wird eine Verbindung verweigert wenn er sich mit dem Help Center verbinden will!

bin mit x121e AMD E-450 system unterwegs