Support in other languages: 
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 
Antworten
Blue Screen Again
JaNoVa
Beiträge: 4
Registriert: ‎11-09-2011
Location: Neuss
0
Akzeptierte Lösung

Thinkpad W520 - bootet ohne Netzteil nicht - Abwicklung

[ Bearbeitet ]

Hallo Zusammen,

 

Ich habe mir ein Niegelnagel neues W520 geholt (mit 2860qm prozessor - quadro 2000 etc) alle extras dabei.

Freitag kam das Gerät an und bei der ersten Untersuchung festgestellt, das Gerät startet nicht ohne Netzteil. (Einmal eingeschaltet funktionert es aber mit Akku).

 

Also hab ich hin und her telefoniert neustes Bios draufgeladen (1.32) sämtliche Einstellungen geändert, sowie eine andere 9 Zellen Batterie eingesetzt, klappt alles nix.

 

Das Gerät ist neu auf dem Markt (mit dem CPU - Seit Ende Oktober 2011 erhältlich) Herstelldatum auch Mitte Oktober, eigentlich alles Neuteile.

 

Nun habe ich beim Verkäufer (Premium Gold Business Partner) die Thematik angesprochen. Der Antwortet nur sporadisch, bei zwei Fragestellungen beantwortet er vielleicht mal eine, wenn es denn mal zur Antwort kommt. Der Verkäufer unsterstellt mir sogar, dass ich es als irrtümlich Defekt angebe.

 

Ich habe angegeben, dass ich ein Ersatzgerät haben möchte, weil ich kein Gerät haben will, an dem jemand rumwerkelt und lötet oder was darin austauscht.

 

Seitens Kundenservice kann ich nur sagen, mangelhaft. Da ich auch noch Zeitdruck habe und Ende diesen Monats mit dem Gerät ein Auslandsaufenthalt geplant ist, möchte ich eine schnelle Abwicklung haben.

 

Also dachte ich mir rufe ich doch bei Lenovo an. Gesagt getan. Seriennummer etc alles vorbereitet. Nachdem mir die Hotline Dame nu gesagt hat wie sehr sich Lenovo zufriedene Kunden wünscht, dachte ich erstmal Positives.

 

 

Nun wurde ich mit einem Service-Mitarbeiter verbunden. Akzenttechnisch konnte ich Ihn zwar schlecht Verstehen (Wahrscheinlich wohl Ausgelagert nach Osteuropa) aber immerhin Problem geschildert. Der Mitarbeiter sagte, dass es kein Problem ist und nach Überprüfung im Repaircenter würde das Gerät bei Lenovo eingeschickt und ich würde ein Neues erhalten.

 

Ich habe den Mitarbeiter schonmal darauf Aufmerksam gemacht, dass in dem Gerät die neuen Prozessoren verbaut sind, weil wenn man die Modelnr in der Lenovo Geräteerkennung eingibt, nur ein 2820QM angezeigt bekommt.

 

Moment sagte er, sprach ausländisch und sagte, dass er dies vermerken würde.

 

Hier schon mal ein schlechtes Management von Lenovo bezüglich Seriennummer- und Modellnummer Planung.

Gut dachte ich, müsste ja dann alles klappen. Bearbeitungsnummer etc alles bekommen, "Gerät wird die Tage abgeholt".

Okay kein gutes Abholmanagement kommt dazu, da es kein Tages oder Zeitfenster gibt, aber zum Glück hab ich noch jemanden Halbtags zu Hause.

 

Heute rufe ich also wieder unter der Hotline an um mich abzusichern und der Mitarbeiter sagt, dass dies unter Umständen sehr lange dauern kann. Ich solle mal von mindestens 7-10 Werktagen ausgehen. Ich sagte mindestens Ende des Monats muss ich das Gerät haben sonst läuft bei mir nix. Ich muss auch noch Software installieren und das Gerät vorbereiten. Am 28.11.2011 muss es vorliegen. Der Mitarbeiter sagt, DASS ER NIX DAZU SAGEN KANN. Ich frag wie ist denn die Erfahrung, da sagt er KANN ICH NIX ZU SAGEN, ES SEI IMMER GANZ UNTERSCHIEDLICH.

 

WAS SOLL ICH MACHEN???

 

Widerrufen und Gerät wo anders neu bestellen??? Bei Lenovo einschicken ??? Oder Gewährleistung beim Verkäufer geltend machen und dabei Ersazgerät verlangen?????

 

Ich brauch dringend Hilfe. Ich fühle mich verar... Das ist kein service und dieses PREMIUM GOLD ARMAGEDDON PLATIN DOUBLE KING SIZE BUSINESSPARTNER ZERTIFIZIERUNG  kann man sie sonstwohin drücken. Da kann man sich auch nicht drauf verlassen. Ich hab den Eindruck bekommen, bei Einsendung gegen die Maschine treten und dann gucken ob es funktioniert :smileysad:)

 

 

 

 

Agotthelf
Beiträge: 3.804
Themen: 145
Kudos: 262
Lösungen: 183
Registriert: ‎01-05-2008
Location: Münster, Germany GMT +1
0

Betreff: Thinkpad W520 - bootet ohne Netzteil nicht - Abwicklung

[ Bearbeitet ]

Hi,

 

was wurde denn am Gerät schon alles geändert auf gespielt?

 

Wenn sich das Gerät noch quais im Auslieferungszustand befindet, dann Hände weg und nicht mehr basteln.

 

Wenn du noch in der 14 Tage frist bist, dann zurück zum Händler, Gewährleistung ins Anspruch nehmen, geht am schnellsten.

 

Wenn du mehr als 14 Tage das Gerät besitzt und dann die Garantie in Anspruch nehmen.

 

Ich denke 7-10 Tage ist eine Schätzung des Mitarbeiters nach bestem Wissen und Gewissen und die Zeit würde ich für eine Reparatur in der Werkstatt für normal ansehen.

 

Es kann immer mal länger dauern, wenn Teile die eigentlich da sein sollten nicht vorliegen. Kann immer passieren wenn zum Beispiel Naturkatastrophen, die Werke die die Teile fertigen in Mitleidenschaft ziehen.

 

Grüße

_________________________________________________________
Follow
@LenovoForums on Twitter!
Try the forum search, before first posting: Forum Search Option
Please insert your type, model (not S/N) number and used OS in your posts.
I´m a volunteer here using New X1 Carbon, ThinkPad Yoga, Yoga 11s, Yoga 13, T430s,T510, X220t, IdeaCentre B540.
TIP: If your computer runs satisfactorily now, it may not be necessary to update the system.

English English Community      Deutsche Deutsche Community      Español Comunidad en Español

Blue Screen Again
JaNoVa
Beiträge: 4
Registriert: ‎11-09-2011
Location: Neuss
0

Betreff: Thinkpad W520 - bootet ohne Netzteil nicht - Abwicklung

Hi Agotthelf,

 

danke für deine Antwort.

 

 

Also aufgespielt wurde nur ein Biosupdate. Sonst ist da eigentlich nichts gelaufen.

 

Ich habe das jetzt auch von Lenovo abholen lassen. 'Die Tage' heiist direkt schon am nächsten Tag. Also so weit ging das schnell.

 

Ich hatte mich bei der Service Hotline von Lenovo erkundigt. Eine Reperatur wollt ich nicht. Der Service Mitarbeiter hat da bestätigt, dass ich ein Neugerät bekomme, wenn das Repair Center diesen Fehler bestätigt.

 

Also erst schaut das Repair Center drüber, wenn Fehler so bestätigt wird, schicken die das dann bei Lenovo ein und ich bekomm ein neues.

 

Jetzt gilt nur noch Daumen drücken, dass das alles schnell klappt. *daumen drück*

 

Gruß

 


Agotthelf
Beiträge: 3.804
Themen: 145
Kudos: 262
Lösungen: 183
Registriert: ‎01-05-2008
Location: Münster, Germany GMT +1
0

Betreff: Thinkpad W520 - bootet ohne Netzteil nicht - Abwicklung

Hi,

 

das ist super die Hotline hat damit einen DOA Death on Arrival case draus gemacht.

 

Ich hoffe es geht nun alles sehr schnell. Ist auf jeden Fall ärgerlich aber kann bei den tausenden Geräten immer mal vorkommen trotz intensivem QM.

 

VG

 

_________________________________________________________
Follow
@LenovoForums on Twitter!
Try the forum search, before first posting: Forum Search Option
Please insert your type, model (not S/N) number and used OS in your posts.
I´m a volunteer here using New X1 Carbon, ThinkPad Yoga, Yoga 11s, Yoga 13, T430s,T510, X220t, IdeaCentre B540.
TIP: If your computer runs satisfactorily now, it may not be necessary to update the system.

English English Community      Deutsche Deutsche Community      Español Comunidad en Español

Blue Screen Again
JaNoVa
Beiträge: 4
Registriert: ‎11-09-2011
Location: Neuss
0

Betreff: Thinkpad W520 - bootet ohne Netzteil nicht - Abwicklung

Hi,

 

ja dies ist korrekt. Ich habe schon vom externen Dienstleister die Information bekommen, dass diese den Fall nun komplett übernehmen.

 

14 Tage steht da für die Lieferung bis zu meiner Adresse. Ich hoffe das klappt noch, aktuell bin ich zuversichtlich.

 

Eine komische Sache ist, dass alle mails von Lenovo support, oder von de.ibm.com sowie vom Dienstleister im Spam Order landen. Bin bei GMX. Dies müsste dann auch bei WEB so sein.

 

Ansonsten freue ich mich wenn alles tiptop klappt sowie wenn das Neugerät dann einwandfrei ist.

 

Ich halte euch am laufenden.

 

Gruß

 

 

Blue Screen Again
JaNoVa
Beiträge: 4
Registriert: ‎11-09-2011
Location: Neuss
0

Betreff: Thinkpad W520 - bootet ohne Netzteil nicht - Abwicklung

Hallo zusammen,

 

Der Support war super schnell. Es hat bestens Zeitnah geklappt ohne viel hin und her.

 

Hier nochmals ein Dankeschön.

 

MfG