Support in other languages: 
Antworten
Paper Tape
aecro
Beiträge: 2
Registriert: ‎01-20-2012
Location: Berlin
0

Betreff: Sachmangel an X121e- Displayrahmen/Abstandshalter/Handballenauflage verursachen Kratzer

Ich hatte auch angeboten, mein ThinkPad Edge 13" einzuschicken, da ich ja das gleiche Problem habe, mich aber bisher scheinbar als Einziger melde. Ich wurde aber mit der Antwort niedergeschmettert, dass es hier nur um X121e Laptops geht und ich mich doch bitte an die Support-Hotline wenden moechte, wo ich die gleichen Antworten erwarte, wie sie hier schon beschrieben wurden.

Eigentlich schade, wo ich mich so gefreut habe, mit einem ThinkPad ein qualitativ hochwertiges Notebook erworben zu haben.

Ich schaetze ich werde jetzt auch versuchen, mein ThinkPad 3 mal bei Cyberport zurueckzugeben, um dann mein Geld wiederzubekommen.

 

Gruesse

aecro

Fanfold Paper
Bond246
Beiträge: 4
Registriert: ‎02-02-2012
Location: Mittweida
0

Betreff: Sachmangel an X121e- Displayrahmen/Abstandshalter/Handballenauflage verursachen Kratzer

Ich habe heute mal mehr aus "Spaß" danach gegooglet, was es mit den Kratzern am Gehäuse meines x121e - auf Intel-Basis auf sich hat. Dass hier bereits Leute aktiv sind, die ihr Thinkpad im August gekauft haben und das gleiche Problem besteht überraschte mich jetzt doch bereits.

 

Umso erfreulicher habe ich zuerst die Meldung durch scheinbar Offizielle gelesen. Mittlerweile finde ich es äußerst schade, was hier abgeht.

Ich bin selbst erst von ASUS EeePC umgestiegen, weil dieses Modell hier das einzige mit 11", mattem Display und i3-Prozessor scheinbar am ganzen Markt ist. Aber bei ASUS funktionierte der Support offenbar doch besser.

 

Mal so allgemein die Frage an Lenovo, was würde es denn für uns hier als "Geschädigte" bedeuten, wenn tatsächlich ein Design- oder Herstellungsfehler erkannt werden sollte? Bekommen wir alle Austauschgeräte, wenn wir noch ein Jahr Zeit mitbringen?

 

Meine Produkt-ID ist übrigens: 30457BG

Gekauft habe ich das gute Stück kurz vor Neujahr ebenfalls bei Cyberport.

 

Der Hinweis, das Notebook nicht mit Druck auf den Deckel zu transportieren ist im übrigen äußerst lächerlich. Wie soll man das denn anstellen? Schon wenn ich es nur im zugeklappten Zustand von einem Ort an einen anderen transportiere, muss ich zwangsläufig Druck auf den Deckel ausüben, wenn ich den Laptop nicht wie ein Teeservice aus Meissner Porzellan transportieren will/kann.

Paper Tape
sugram
Beiträge: 3
Registriert: ‎12-14-2011
Location: Home
0

Betreff: Sachmangel an X121e- Displayrahmen/Abstandshalter/Handballenauflage verursachen Kratzer

Hallo Ich habe das hier über die Seite von Notebooksbilliger gefunden. Da ich dort mein X121e gekauft habe. Nachdem ich nun das ganze hier durchgelesen hatte, hab ich bei meinem auch gleich mal genauer nachgesehen. Bei mir sieht man ebenfalls leichte Kratzer. Bin froh das es nicht so extrem schlimm ist wie bei manchen anderen usern hier. @Lenovo Support / Admin hier im Forum Ähh?!? Ich soll jetzt NICHT das Netbook zuklappen und Transportieren?! Ah ja, für WAS glauben Sie hat man sich sonst so etwas wohl gekauft???? Das wäre ja genau so, als würde der Autohändler zu einem sagen, man dürfe sich in sein gekauftes Auto setzen anlassen, aber nicht damit fahren.
Punch Card
Smudyn
Beiträge: 15
Registriert: ‎02-02-2012
Location: Germany
0

Betreff: Sachmangel an X121e- Displayrahmen/Abstandshalter/Handballenauflage verursachen Kratzer

Fahren kannst du schon, aber nicht die Tür zumachen :smileywink:

Ich kann den Frust hier absolut nachvollziehen. Ich war begeistert als ich von einer Woche mein x121e in den Händen hielt - eben, weil es total konkurrenzlos in Ausstattung und Preis ist. Die Verarbeitung ist eigentlich top, aber die Konstruktion ist die totale Panne. Hat Lenovo sich nicht mal den Prototypen angesehen, Spaltmaße etc geprüft? Ich meine, das fällt doch sofort auf! Und wie es aussieht, zieht es sich durch alle Serien.

Ich würde das Notebook auf der einen Seite gern behalten, aber irgendwie sträube ich mich dann doch etwas...

Was meint ihr denn so? Noppen kaufen und kleben oder andere Ideen?

Von Lenovo wäre es eigentlich das Mindeste, dass jeder Käufer gratis Klebenoppen/streifen bekommt, das wäre nur ein Mini-Einsatz für Lenovo! Ich finde das jedenfalls total peinlich. China eben, sorry.
Paper Tape
meistereder
Beiträge: 13
Registriert: ‎11-22-2011
Location: Deutschland
0

Betreff: Sachmangel an X121e- Displayrahmen/Abstandshalter/Handballenauflage verursachen Kratzer

mir würden plastik-nopppen ganz klar nicht reichen.

 

das x121e hat sich von alleine im wert gemindert. entweder will ich eine passende ausgleichszahlung oder den vollen kaufpreis zurückerstattet bekommen. ich finde das netbook wirklich spitze und würde es am liebsten behalten, aber so geht das nicht.

Fanfold Paper
zarquon42b
Beiträge: 11
Registriert: ‎01-12-2012
Location: Germany
0

Betreff: Sachmangel an X121e- Displayrahmen/Abstandshalter/Handballenauflage verursachen Kratzer

[ Bearbeitet ]

Um ehrlich zu sein, hätte ich folgendes von Lenovo erwartet: Schnelle Analyse des Fehlers (zu kurze Noppen) und die Bitte, zu einem Vertragshändler zu gehen oder das Gerät wahlweise abholen zu lassen. Dann werden die Noppen gegen längere ausgetauscht und gut ist. Aber dieses rumlavieren...das ist einfach traurig. Vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass an diesem Netbook sonst alles klasse ist. Aber wie ich gesehen habe stehts jetzt schon auf der Testseite von notebookcheck.com - tolle Werbung.

Paper Tape
hjelset
Beiträge: 2
Registriert: ‎02-03-2012
Location: Germany
0

Betreff: Sachmangel an X121e- Displayrahmen/Abstandshalter/Handballenauflage verursachen Kratzer

 

Hi! habe auf meinem x121e ein Bruch im Display, und bin durch diese Seite auf auf dein Thread gekommen.

 

http://www.hardwareluxx.de/community/f100/alle-besitzer-eines-x121e-e320-potentieller-serienfehler-b...

 

Die Bilder vom User haro sind exakt wie bei mir.

http://www.hardwareluxx.de/community/f100/alle-besitzer-eines-x121e-e320-potentieller-serienfehler-b...

Das kann doch dann langsam kein Zufall sein?

 

Vielen Dank für den Thread!

Paper Tape
hjelset
Beiträge: 2
Registriert: ‎02-03-2012
Location: Germany
0

Betreff: Sachmangel an X121e- Lücke zwischen Displayrahmen und Handballenauflage verursacht Bruch

Hi Haro,

 

das Bild von der Bruchstelle auf deinem Display ist exakt wo auch mein Display plötzlich einen Riss aufweist.

 

Auch bei mir wurde Garantie abgelehnt, und sie wollten 110€ allein für den Kostenvoranschlag haben (was ich dann abgelehnt habe (fast 1/3 vom Gesamtwert des Teils, und das für 2 Zeilen? Display X€ + Arbeit Y€, unfassbar!))

 

Können wir da vielleicht zusammen mehr erreichen? Was ist bei Dir Stand der Dinge?

 

x121eDisplayBruch.jpg

Punch Card
Smudyn
Beiträge: 15
Registriert: ‎02-02-2012
Location: Germany
0

Betreff: Sachmangel an X121e- Lücke zwischen Displayrahmen und Handballenauflage verursacht Bruch

Auf Notebookcheck steht im EDIT:

"Ob es sich hierbei um einen Konstruktionsfehler handelt, ist noch ungeklärt, da sich im entsprechenden Thread des ThinkPad-Forums auch User gemeldet haben, bei denen dieser Fehler nicht auftritt."

 

Einen solchen Beitrag kann ich hier nicht finden. Welcher Post soll das sein, habe ich etwas übersehen? Und wenn ja, aus welcher Serie ist das Modell bei dem alles passt. Für mich sieht es derzeit so aus, als ziehe sich der Fehler durch alle Serien.

Fanfold Paper
hamu
Beiträge: 9
Registriert: ‎11-22-2011
Location: Germany
0

Betreff: Sachmangel an X121e- Lücke zwischen Displayrahmen und Handballenauflage verursacht Bruch

Ich habe mal auf Notebookcheck Richtigstellung gefordert. Denn auch deren Testgerät hat den Fehler (siehe Bild: http://www.notebookcheck.com/typo3temp/pics/57a835850c.jpg ).

 

Grüße

hamu