Support in other languages: 

X200 : Fehler beim Systemstart

0
Helpful?
Click ►
Gestartet ‎09-08-2011 von
Geändert ‎09-08-2011 von
(338 Ansichten)

X200 : Fehler beim Systemstart

Frage

Das Betriebssystem startet nicht von der gewünschten Einheit aus, wenn der Computer gestartet wird.

Antwort

Möglicherweise ist die Einheit, von der das Betriebssystem gestartet werden soll, nicht in der Liste ″Boot priority order″ (Bootprioritätenliste) im BIOS Konfigurationsdienstprogramm enthalten.


Prüfen Sie, ob die Einheit in der Bootprioritätenliste enthalten ist:


1. Schalten Sie den Computer aus und wieder ein.
2. Sobald das ThinkPad-Logo erscheint, drücken Sie die Taste F1, um das BIOS-Konfigurationsdienstprogramm aufzurufen.
3. Wählen Sie Startup aus, und drücken Sie die Eingabetaste.
4. Wählen Sie Boot aus, und drücken Sie die Eingabetaste.
5. Überprüfen Sie, ob:
-  die Einheit ist in der Bootprioritätenliste enthalten
-  die Einheit ist so konfiguriert, dass sie das Betriebssystem starten kann


6. Wenn die Einheit in der Liste ″Excluded from boot order″ (Aus der Bootprioritätenliste ausgeschlossen) enthalten ist, wählen Sie die Einheit aus.
7. Drücken Sie die Taste ″x″. Nun ist die Einheit in der Bootprioritätenliste enthalten.
8. Konfigurieren Sie die Bootpriorität, damit die Einheit das Betriebssystem starten kann.
9. Speichern Sie Ihre Änderung mit der Taste F10. Wählen Sie Ja aus, und drücken Sie die Eingabetaste.


Beitragleistende