Support in other languages: 

X220 : Funktionsweise von UltraNav und externer Maus

0
Helpful?
Click ►
Gestartet ‎10-11-2011 von
Geändert ‎10-11-2011 von
(3.913 Ansichten)

X220 : Funktionsweise von UltraNav und externer Maus


Die Einstellung für den TrackPoint und das TouchPad ist standardmäßig auf Aktiviert gesetzt.
Anmerkung: Wenn Sie eine externe Maus an einen USB-Anschluss anschließen möchten, wählen Sie
„Deaktiviert“ aus.

TrackPoint oder TouchPad inaktivieren

Gehen Sie wie folgt vor, um den TrackPoint oder das TouchPad zu inaktivieren:
• Verwenden Sie die Tastenkombination Fn+F8:
1. Drücken Sie die Tastenkombination Fn+F8. Eine Anzeige für die Einstellungen der UltraNav-Einheit
erscheint.
2. Um den TrackPoint zu deaktivieren, wählen Sie Nur TouchPad aktivieren (TrackPoint deaktivieren) aus.
Um das TouchPad zu deaktivieren, wählen Sie Nur TrackPoint aktivieren (TouchPad deaktivieren) aus.
3. Klicken Sie auf Close (Schließen)

• Einstellungen im Fenster mit UltraNav-Eigenschaften konfigurieren:

Windows 7 und Windows Vista

1. Klicken Sie auf StartSystemsteuerung ➙ Hardware und Audio ➙ Maus.
2. Klicken Sie auf die Registerkarte UltraNav.
3. Um den TrackPoint zu deaktivieren, heben Sie die Auswahl des Kontrollkästchens TrackPoint aktivieren auf.
Um das TouchPad zu deaktivieren, heben Sie die Auswahl des Kontrollkästchens TouchPad aktivieren auf.
4. Klicken Sie auf OK.

Windows XP

1. Klicken Sie auf Start ➙ Systemsteuerung ➙ Drucker und andere Hardware ➙ Maus.
2. Klicken Sie auf die Registerkarte UltraNav.
3. Um den TrackPoint zu deaktivieren, heben Sie die Auswahl des Kontrollkästchens TrackPoint aktivieren auf.
Um das TouchPad zu deaktivieren, heben Sie die Auswahl des Kontrollkästchens TouchPad aktivieren auf.
4. Klicken Sie auf OK.

Anmerkung: Sie können das Fenster mit den UltraNav-Eigenschaften auch öffnen, indem Sie in der
Taskleiste auf das UltraNav-Symbol klicken. 


Beitragleistende