abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
igoj
Paper Tape
Beiträge: 3
Registriert: ‎11-18-2017
Location: DE
Aufrufe: 421
Nachricht 1 von 5

Lenovo R61 (Mod. 8918-DFG) kann keinen Sleep-Modus, also SuspendToRam

Hallo zusammen,

 

ich würde an meinem vor einiger Zeit erstandenen R61 gerne auch den StandBy-Modus (also Energie sparen, nicht den Hibernate-Modus, der funktioniert) aktivieren. Allerdings erscheint der nur ausgegraut, & Windows 7 sagt mir, das BIOS (2010 hatte der Vorbesitzer das aktualisiert) unterstütze diesen Modus nicht.

 

Dazu kommt, dass Fn/F4 ebenfalls den Hibernate-Mode aufruft, statt das zu tun, was ich an zig anderen Stellen bzgl. des R61 lese, nämlich dieser bei Fn/F12 in Hibernate gehe, bei F4 hingegen in den SuspendToRam- also Sleep-Modus.

 

Also Flötepiepen, und im BIOS / ThinkVantage-Knopf findet sich auch nichts dazu, was umkonfiguriert werden könnte.

 

Weiss jemand Rat, oder kann speziell der Gerätetyp bzw. dessen BIOS wirklich keinen Sleep-Modus?

 

Beste Grüße

 

 

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 2.993
Registriert: ‎02-08-2014
Location: DE
Aufrufe: 405
Nachricht 2 von 5

Betreff: Lenovo R61 (Mod. 8918-DFG) kann keinen Sleep-Modus, also SuspendToRam

Das R61 ist ja schon älter. Denke das da schon Standby (S3) unterstützt wird. Wenn das In Windows 7 ausgegraut ist liegt das zu 90% an fehlenden Treibern (Chipsatz usw...).

Kontroliere doch mal die Treiber. Neuestes Bios ist glaube ich von 2012

Link: https://download.lenovo.com/eol/index.html


Gruß Grisu_1968
ThinkPad X1 Carbon 5th Gen & ThinkPad Thunderbolt 3 Dock. Windows 10 Pro x64.
Lösungen bitte als Gelöst markieren. Ich bin kein Mitarbeiter von Lenovo um hier Missverständnissen vorzubeugen.
igoj
Paper Tape
Beiträge: 3
Registriert: ‎11-18-2017
Location: DE
Aufrufe: 398
Nachricht 3 von 5

Betreff: Lenovo R61 (Mod. 8918-DFG) kann keinen Sleep-Modus, also SuspendToRam

Hi,

danke für die schnelle Antwort. Beeindruckend, angesichts dessen, dass das Teil ja über 10 Jahre alt ist... Werd' mich drum bemühen.

 

Beste Grüße

Igoj

Administrator
Administrator
Beiträge: 5.011
Registriert: ‎08-17-2015
Location: SK
Aufrufe: 328
Nachricht 4 von 5

Betreff: Lenovo R61 (Mod. 8918-DFG) kann keinen Sleep-Modus, also SuspendToRam

Hallo Igoj,

 

konntest Du dann den Sleep-Modus zum Laufen bringen?


Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


Wurde dein Problem bei uns bereits besprochen? Schau mal nach: Forum Suchoption
Bitte füge den Typ, Modell (nicht die S/N) und das benutzte OS zu deiner Nachricht hinzu. Es beschleunigt die Lösung deines Problems.


  Communities:   English    Deutsch    Español    Português    Русскоязычное    Česká    Slovenská    Українська   Język Polski    Moto English


Die Meinungen, die ich hier zum Ausdruck bringe, sind, falls nicht anders explizit ausgedrückt meine eigenen und es handelt sich um keine offizielle Stellungnahme von Lenovo.

 

Es ist wichtig zu betonen, dass die Foren die Ressourcen von Lenovo ergänzen aber den offiziellen Service nicht ersetzen. Eine Liste der Servicenummern kann unter dem folgenden Link gefunden werden: Telefonische Unterstützung

igoj
Paper Tape
Beiträge: 3
Registriert: ‎11-18-2017
Location: DE
Aufrufe: 309
Nachricht 5 von 5

Betreff: Lenovo R61 (Mod. 8918-DFG) kann keinen Sleep-Modus, also SuspendToRam

Hallo Juraj,

 

danke für Deine Nachfrage. Nein - leider bislang keine Lösung in Sicht. Den Tip von Grisu (BIOS-Update ab 2012) hatte ich zwar aufgegriffen, das letzte BIOS-Update für 8918-DFG war aber von 2010 und auch bereits vorgenommen worden.

 

Auch der Vorbesitzer des Rechners (eigentlich ein auch sehr hardware-kundiger früherer IT-Typ v. d. Kripo) konnte mir nicht helfen.

 

Weitere mgl. Schritte - etwa eventuelle Chipsatz-Updates auf eher vage Hinweise auf der Update-Site von Lenovo hin spare ich mir allerdings lieber, da ich mir derzeit keinerlei Pannen leisten kann & die Kiste auf jeden Fall lauffähig behalten muss.

 

Ärgerlich, dass das nun wohl doch nicht klappt - denn eigentl. würde ich angesichts des ja doch höheren Alters des Rechners diesen so weit wie mgl. schonen. Also eben nicht den ganzen Tag laufen lassen - der Ventilator rattert beim Kaltstart nämlich doch ziemlich, so dass ich da irgendwann 'nen Lagerschaden erwarte.  Aber eben auf obigem Hintergrund auch nicht, ihn öfter als wirklich nötig komplett abzuschalten - denn die log. Ein-/Aus-Folienschalter der BabyAT-Boards halten ja auch nicht ewig.

 

Insofern wäre Suspend-To-Ram ja wirklich ideal - und komischerweise konnten bisher alle Notebooks ab 2004/2005 (selbst die billigsten) die ich gesehen habe, ein Suspend-To-Ram. Mich-Wunder...

 

Na ja, aber vllt. findet sich ja noch mal ein Hinweis.

 

Danke & Gruß

 

Igoj

Spar-Deals der Woche
SPARTIPP!

Knackige Rabatte auf TOP-PCs
Jede Woche neu
Erfahren Sie mehr