Support in other languages: 
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 

Willkommen im Forum!

Dies ist eine Peer-to-Peer-Support-Community - Wo Benutzer Ihre Erfahrungen & Kenntnisse unter sich austauschen können.
Bitte beachten SieDIE REGELN.Wie Sie sich registrieren und einloggen. Häufig gestellte Fragen.

Verändere die Zukunft.

Gestalte die nächste Generation von Lenovo PCs mit! Erfahren Sie mehr.
Share your ideas with our product team

Gestalte die nächste Generation von Lenovo PCs mit!

Herzlich Willkommen in der Lenovo Community!
Antworten
What's DOS?
Beiträge: 1
Registriert: ‎07-07-2011
Location: Heidelberg
0 Kudos

Problem mit Bluetooth-Verbindung

Hallo,

 

jeder Versuch, von einem Mobiltelephon Samsung GT-S5230 via Bluetooth Bilddaten auf den T60-Rechner (WinXP Prof SP 3 und aktuelle ThinkVantage- bzw. Lenovo-Software, plus Lenovo ThinkVantage Toolbox) zu übertragen, scheitert bislang, obgleich das Samsung GT-S5230 den Rechner erkennt und dieser auch das Mobiltelephon. Jedenfalls wird es unter Bluetooth-Umgebung\Gesamte Bluetooth Neighborhood angezeigt und unter Access Connection ist die Bluetooth-Verbindung aktiviert.

 

Ich gehe beim Datenübertragungsversuch folgendermaßen vor:

 

1. Zuerst versuche ich ohne weitere Schritte eine Bilddatei von dem Mobiltelephon auf den Rechner zu übertragen. Wie gesagt, beide Geräte haben einander erkannt. Dabei erhalte ich aber jedesmal den Hinweis »Senden fehlgeschlagen«.

 

2. Dann markiere ich das Symbol des Mobiltelephons, klicke unter »Bluetooth-Aufgabe« auf »Paarweise Geräteverbindung herstellen«, tippe eine Zahlenreihe als Bluetooth-PIN-Code ein, klicke auf OK und tippe dieselbe Zahlenreihe im nun erscheinenden Dialogfenster des Mobiltelephons ein. Währenddessen versucht der Rechner anscheinend die Verbindung herzustellen. Nach kurzer Zeit erscheint beim Bild des Mobiltelephons ein roter Haken. Dann versuche ich die Bilddatei nochmals zu verschicken. Währenddessen erscheint statt des roten Hakens ein grünes Symbol (><), aber das Mobiltelephon zeigt mir wieder die Meldung »Senden fehlgeschlagen«.

 

Was mache ich jetzt noch falsch bzw. wo muss ich welche Einstellung ändern?

 

Für jede Hilfe wäre ich sehr, sehr dankbar.

 

Beste Grüße

 

Jürgen