Willkommen in der Lenovo Community, wo sich Benutzer gegenseitig aushelfen. Benötigen Sie umgehend Hilfe?

Deutsche Community

ThinkPad Notebooks und ConvertiblesA, L, SL und R Serie ThinkPad Notebooks
All Forum Topics
Option

7 Beiträge

01-04-2021

Germany

6 Anmeldungen

60 Page Ansichten

  • Beiträge: 7
  • Eingetragen: ‎01-04-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 60
  • Message 1 of 6

Wie setze ich das L15 Gen 2 in den Auslieferungszustand zurück?

2021-06-05, 21:52 PM

Hallo,

ich habe das ThinkPad L15 Gen 2 (type 20X3 20X4), Art.-Nr. 20X3000YGE, und ich hätte gerne gewusst, wie ich das ThinkPad in den Auslieferungszustand zurücksetzen kann (für den Fall, es evtl. weiterzuverkaufen).
Im Handbuch gibt es den Abschnitt "Ihren Computer auf Originaleinstellung zurücksetzen". Damit setzt man aber nur die Windows-Installation zurück und erhält nicht den Auslieferungszustand.

Desweiteren wird in der Lenovo Support Datenbank darauf hingewiesen, dass "Lenovo OneKey Recovery nicht für Think Marken wie ThinkPad gilt". Eine Lösung für ThinkPads wird aber auch nicht beschrieben.

Auf der eingebauten SSD gibt es eine 1GB große Partition, gelabelt als WinRE_DRV, die mit 765 MB Daten belegt ist. Ich denke, damit sollte sich das NB in den Auslieferungszustand setzen lassen. Aber wie gehe ich dazu vor? Oder für was sonst ist diese Partition zu nutzen?

 

Danke und Gruß

yosimo

Antwort
Antwort
Option

5724 Beiträge

02-08-2014

Germany

9459 Anmeldungen

80049 Page Ansichten

  • Beiträge: 5724
  • Eingetragen: ‎02-08-2014
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 80049

Re:Wie setze ich das L15 Gen 2 in den Auslieferungszustand zurück?

2021-06-06, 12:23 PM

Dann sind doch aber die Lenovo Tools und die MS-Office365 Test-Version nicht mehr installiert?!

Die Tools kann man von der Supportseite installieren und Lenovo Vantage ist im Store von Microsoft als kostenloser Download verfügbar. Das Office 365 ist nur eine Testversion die nur einen gewissen Zeitraum läuft.

Wer Office 365 verwenden möchte ladet sich auch da die aktuelle Version bei Microsoft herunter.

 

Wenn ich das System mit dem "Lenovo USB Recovery Creator tool for Windows® 8 or later" zurücksetze, sind dann die Lenovo Tools enthalten?

JA

 

Wird dazu die 1GB-Partition WinRE_DRV verwendet?

NEIN diese wird auch neu erstellt da von dieser das Windows mit Treiber und Software von Lenovo installiert wird wenn die Installation vom USB-Stick abgeschlossen ist. In diese Partition landen auch Dateien wenn ein größeres Windows Update durchgeführt wird um Windows zurücksetzen zu können. Diese Partition also nicht einfach löschen da dies ein Bestandteil von Windows ist. Bei einer Cleaninstallation mit dem Tool von Microsoft ist die WinRE_DRV Partition nur ca. 500MB groß das nur zur Info da in dieser keine Sachen von Lenovo enthalten sind.

 

Das Windows-System will ich danach gar nicht einrichten - das soll ja dann dem Käufer überlassen sein. Ich würde das also nicht überprüfen können.

Ist mit dem Lenovo USB Recovery Creator tool for Windows möglich. Da einfach wenn Windows 10 Installiert wurde keine weitere Eingabe zur Einrichtung machen sondern PC Ausschalten. Beim nächsten Einschalten startet da dann automatisch der Assistent zum Einrichten von Windows.


Gruß Grisu_1968
X1 Carbon 6th Gen - Type 20KH & ThinkPad Ultra Docking Station - Type 40AJ. Windows 10 Pro x64.
Lösungen bitte als Gelöst markieren.
Bitte nehmt an der Forenumfrage teil um uns zu bewerten.
Antwort

Replies(5)
Option

5724 Beiträge

02-08-2014

Germany

9459 Anmeldungen

80049 Page Ansichten

  • Beiträge: 5724
  • Eingetragen: ‎02-08-2014
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 80049
  • Message 2 of 6

Re:Wie setzte ich das L15 Gen 2 in den Auslieferungszustand zurück?

2021-06-06, 3:52 AM

Du must Windows entweder neu installieren oder wenn es 100% Lenovo sein soll einen Lenovo Recovery USB-Stick verwenden denn man selbst erstellen kann.

Bei Lenovo USB-Recovery wird die Version von Windows installiert die bei Auslieferung drauf gewesen ist. Da Windows 10 alle 6 Monate eine neue Version erscheint halte ich das nicht für die beste Lösung und würde eine Neuinstallation mit der aktuellsten Version vorziehen.

 

Für das Lenovo Recovery wird min. 16GB USB-Stick benötigt. Das Tool zur Erstellung des USB-Sticks bekommst du über die Supportseite wenn da dein ThinkPad mit Seriennummer hinterlegt ist.

Link: Lenovo Digital Download Recovery Service (DDRS): Laden Sie die Dateien herunter, die zum Erstellen eines Lenovo USB Wiederherstellungsschlüssels erforderlich sind

 

Wenn man später mal den PC verkaufen will sollte darauf geachtet werden.

Link: PC/Notebook/Tablet mit Windows 10 verkaufen: Darauf sollte geachtet werden.


Gruß Grisu_1968
X1 Carbon 6th Gen - Type 20KH & ThinkPad Ultra Docking Station - Type 40AJ. Windows 10 Pro x64.
Lösungen bitte als Gelöst markieren.
Bitte nehmt an der Forenumfrage teil um uns zu bewerten.
Antwort
Option

7 Beiträge

01-04-2021

Germany

6 Anmeldungen

60 Page Ansichten

  • Beiträge: 7
  • Eingetragen: ‎01-04-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 60
  • Message 3 of 6

Re:Wie setze ich das L15 Gen 2 in den Auslieferungszustand zurück?

2021-06-06, 12:00 PM

Hallo Grisu_1968,

 

...und würde eine Neuinstallation mit der aktuellsten Version vorziehen.

Dann sind doch aber die Lenovo Tools und die MS-Office365 Test-Version nicht mehr installiert?!

 

Wenn ich das System mit dem "Lenovo USB Recovery Creator tool for Windows® 8 or later" zurücksetze, sind dann die Lenovo Tools enthalten? Eben genau so wie im originalen Auslieferungszustand? Wird dazu die 1GB-Partition WinRE_DRV verwendet? 
Das Windows-System will ich danach gar nicht einrichten - das soll ja dann dem Käufer überlassen sein. Ich würde das also nicht überprüfen können.

 

Danke auch zu den Hinweisen zum Microsoft-Konto.

 

Gruß
yosimo

Antwort
Antwort
Option

5724 Beiträge

02-08-2014

Germany

9459 Anmeldungen

80049 Page Ansichten

  • Beiträge: 5724
  • Eingetragen: ‎02-08-2014
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 80049
  • Message 4 of 6

Re:Wie setze ich das L15 Gen 2 in den Auslieferungszustand zurück?

2021-06-06, 12:23 PM

Dann sind doch aber die Lenovo Tools und die MS-Office365 Test-Version nicht mehr installiert?!

Die Tools kann man von der Supportseite installieren und Lenovo Vantage ist im Store von Microsoft als kostenloser Download verfügbar. Das Office 365 ist nur eine Testversion die nur einen gewissen Zeitraum läuft.

Wer Office 365 verwenden möchte ladet sich auch da die aktuelle Version bei Microsoft herunter.

 

Wenn ich das System mit dem "Lenovo USB Recovery Creator tool for Windows® 8 or later" zurücksetze, sind dann die Lenovo Tools enthalten?

JA

 

Wird dazu die 1GB-Partition WinRE_DRV verwendet?

NEIN diese wird auch neu erstellt da von dieser das Windows mit Treiber und Software von Lenovo installiert wird wenn die Installation vom USB-Stick abgeschlossen ist. In diese Partition landen auch Dateien wenn ein größeres Windows Update durchgeführt wird um Windows zurücksetzen zu können. Diese Partition also nicht einfach löschen da dies ein Bestandteil von Windows ist. Bei einer Cleaninstallation mit dem Tool von Microsoft ist die WinRE_DRV Partition nur ca. 500MB groß das nur zur Info da in dieser keine Sachen von Lenovo enthalten sind.

 

Das Windows-System will ich danach gar nicht einrichten - das soll ja dann dem Käufer überlassen sein. Ich würde das also nicht überprüfen können.

Ist mit dem Lenovo USB Recovery Creator tool for Windows möglich. Da einfach wenn Windows 10 Installiert wurde keine weitere Eingabe zur Einrichtung machen sondern PC Ausschalten. Beim nächsten Einschalten startet da dann automatisch der Assistent zum Einrichten von Windows.


Gruß Grisu_1968
X1 Carbon 6th Gen - Type 20KH & ThinkPad Ultra Docking Station - Type 40AJ. Windows 10 Pro x64.
Lösungen bitte als Gelöst markieren.
Bitte nehmt an der Forenumfrage teil um uns zu bewerten.

0 Benutzer fanden diese Lösung hilfreich.

This helped me too

Antwort
Option

7 Beiträge

01-04-2021

Germany

6 Anmeldungen

60 Page Ansichten

  • Beiträge: 7
  • Eingetragen: ‎01-04-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 60
  • Message 5 of 6

Re:Wie setze ich das L15 Gen 2 in den Auslieferungszustand zurück?

2021-06-06, 12:38 PM

Hallo Grisu_1968,

 

vielen Dank für deine schnelle Antwort. Jetzt wird das alles klarer.

Ich werde das mit dem USB-Recovery-Stick nächste Woche ausprobieren, sobald ich neue Sticks besorgt habe.

 

Gruß
yosimo

Antwort
Option

7 Beiträge

01-04-2021

Germany

6 Anmeldungen

60 Page Ansichten

  • Beiträge: 7
  • Eingetragen: ‎01-04-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 60
  • Message 6 of 6

Re:Wie setze ich das L15 Gen 2 in den Auslieferungszustand zurück?

2021-06-12, 14:27 PM

Habe gerade den USB-Recovery-Stick erstellt. Hat alles prima geklappt.

 

So bin ich jetzt hoffentlich gut vorbereitet, wenn ich damit eines Tages das ThinkPad in den Auslieferungszustand zurücksetzen will.

 

MfG
yosimo

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen

X

No, I don’t want to share ideas Yes, I agree to these terms

Gefällt mir Rangliste (Autoren)

(Letzten 7 Tage)

Alle ansehen