abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Karl87
Punch Card
Beiträge: 19
Registriert: ‎06-21-2019
Location: DE
Aufrufe: 427
Nachricht 1 von 7

Benötige Hilfe - LENOVO verweigert mir die Garantie für ein nagelneues T480s

Hallo,

 

ich brauche Hilfe. LENOVO sowie auch der Großhändler Ingram Micro lässt mich im Stich (ich werde auf ALSO Actebis und B2B Notebooksbilliger umsteigen, da Ingram Micro keinerlei Support und Hilfe leistet und einen im Regen stehen lässt, wenn man ein Problem hat).

 

Folgendes Szenario:
Ich habe ein LENOVO T480s (Modell 20L7-0053GE) für einen Kunden gekauft.
Bei der Auslieferung hat sich gezeigt, dass das WWAN Modul (Fibocom L830-EB) defekt ist. Es wird im Gerätemanager nicht richtig erkannt und lässt sich folglich nicht installieren und nutzen.
Dies war beim ersten einschalten schon der Fall, da bei der Ersteinrichtung vom Windows 10, an der Stelle wo man sich mit einem Netzwerk verbinden kann, keine SIM-Option angezeigt wurde. Dies ist bei Geräten mit WWAN Modul der Fall - auch wenn keine SIM Karte eingesetzt wurde (ich habe es mit einem zweiten, Baugleichen Gerät, welches ich soeben erhalten habe, gegengeprüft).

 

Versucht wurde folgendes:
- Windows Version 1809 / 1903 getestet.
- Alle Firmware und Treiber Updates via LENOVO Vantage Tool verarbeitet (es wurde sogar ein Fibocom Update angezeigt)
- Gerät neu installiert

 

Der Fehler bleibt. Im Gerätemanager taucht ein Unbekanntes USB-Gerät auf. Fehlercode 43, Fehler bei Anforderung eines USB-Gerätediskriptors.

 

Selbstverständlich habe ich direkt beim LENOVO Support angerufen und mein Problem geschildert. Ich habe auf Ersatzlieferung gehofft, da das Gerät schon defekt ankam.
Der Support verweigert mir die Garantie mit der Angabe, dass das Gerät nur WWAN Ready sei, jedoch nicht WWAN integriert hat. Das ist natürlich totaler Blödsinn. Ich habe mit der Dame am Telefon diskutiert, jedoch wurde die Garantieanfrage abgelehnt.
Ich soll nachweisen, dass in dem nagelneuen Gerät ein WWAN Modul ist, da lt. LENOVO keins verbaut sei. Somit wird meine Garantieabfrage abgewiesen.

 

Es handelt sich um einen DOA-Fall (Dead on arrival), bei dem der Großhändler Ingram Micro das Gerät zurücknehmen müsste. Jedoch werden die es erst machen, wenn es seitens LENOVO eine Bestätigung gibt, die ich nicht erhalte.
Ich bin LENOVO Partner und habe versucht mit der LENOVO Projektabteilung bei Ingram Micro zu sprechen und das Problem zu klären. Ich habe in einer ausführlichen Mail geschildert was passiert ist und die LENOVO Ticket-ID mit angegeben. Man wollte dies klären und hat es angeblich an LENOVO weitergeleitet.


Nach mehreren Tagen wartens (es gab einen Stichtag an dem ich das Gerät ausliefern musste) und mehrmaliger Nachfrage wurde mir von Ingram Micro einfach wieder als Antwort gegeben, dass ich mich doch zuerst bei LENOVO melden möchte. Der Sachbearbeiter hat sich augenscheinlich überhaupt nicht gekümmert oder ist nicht im Stande klar formulierte Mails zu verstehen (vielleicht will er es auch nicht).

 

Ich habe zwischenzeitlich ein zweites Gerät, ebenfalls Modell 20L7-0053GE (selbstverständlich bei einem anderen Händler) per Express bestellt und richte es gerade ein, damit ich es Montag früh ausliefern kann.
Natürlich hat das Gerät ein integriertes WWAN Modul, welches auch funktioniert.

 

Kann sich jemand von den LENOVO Menschen hier der Sache annehmen? Ich bin mit Ingram Micro durch, da ich dort gegen eine Wand rede und schreibe. Ich werde dort auch nichts mehr bestellen sondern bin auf ALSO Actebis umgestiegen.

Ich werde dies auch noch im englischen Forum posten, sollte sich dort jemand zuerst melden, werde ich hier natürlich bescheid geben.
Ich benötige eine DOA Nummer bzw. bestätigung, dass es ein DOA Fall ist, damit ich das defekte Gerät, welches ich hier stehen habe, erstattet bekomme.

 

Es ist frustrierend wie viel Zeit und Mühe bereits in diesen Fall gegangen ist und das man uns komplett im Stich lässt. Auch ist es eigentlich lächerlich, dass man über so ein Forum gehen muss, damit einem geholfen wird, obwohl es Support-Hotlines gibt (die auch gut erreichbar sind!), aber es scheint ja nicht anders zu gehen.

 

Ich würde mich sehr über Hilfe eines LENOVO internen Mitarbeiters freuen, damit ich nicht mein letztes Stück vertrauen in LENOVO verliere.

 

Ich übersende gerne die Seriennummer und die Ticket-ID per privater Nachricht.

 

Danke und viele Grüße!

 

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 3.531
Registriert: ‎02-08-2014
Location: DE
Aufrufe: 398
Nachricht 2 von 7

Betreff: Benötige Hilfe - LENOVO verweigert mir die Garantie für ein nagelneues T480s

Ich werde mal unserem Admin Juraj benachrichtigen das er sich das hier mal ansieht. Eventuell kann er helfen.


Gruß Grisu_1968
ThinkPad X1 Carbon 5th Gen & ThinkPad Thunderbolt 3 Dock. Windows 10 Pro x64.
Lösungen bitte als Gelöst markieren.
BaronM
Fanfold Paper
Beiträge: 8
Registriert: ‎03-21-2019
Location: NO
Aufrufe: 376
Nachricht 3 von 7

Betreff: Benötige Hilfe - LENOVO verweigert mir die Garantie für ein nagelneues T480s

Und warum muss der gute Mann zuerst erst einen Kack-Internet-für-alle-lesbaren-Post machen und die Welt in Bewegung setzen bis jemand reagiert? Service ... Demnächst muss noch heise (geprellter Kunde) und SternTV und "Akte 98 hilft" kontaktieren um Hilfe zu erhalten. Bitte hier auch ein Update posten ob der Post die nötige Hilfe gebracht hat.

Karl87
Punch Card
Beiträge: 19
Registriert: ‎06-21-2019
Location: DE
Aufrufe: 356
Nachricht 4 von 7

Betreff: Benötige Hilfe - LENOVO verweigert mir die Garantie für ein nagelneues T480s

Danke Grisu. Es muss sich irgendwo um ein Fehler im LENOVO System handeln, wenn die Supporter angeblich unter der Seriennummer ein Notebook ohne WWAN Modul sehen...

 

Ich hoffe, dass ich so weiter komme und werde berichten, was daraus geworden ist.

 

Danke vielmals und einen schönen Sonntag noch. 

Administrator
Administrator
Beiträge: 5.587
Registriert: ‎08-17-2015
Location: SK
Aufrufe: 314
Nachricht 5 von 7

Betreff: Benötige Hilfe - LENOVO verweigert mir die Garantie für ein nagelneues T480s

Hallo Karl87,

 

tut mir leid zu hören, dass es zu solchen Problemen mit dem Rechner gekommen ist. Ich hatte mir einmal das Modell 20L70053GE unter PSREF angeschaut und laut unserer offiziellen Angaben sollte dieses tatsächlich mit einem Fibocom WWAN Modul kommen. Bitte sende mir einmal die folgenden Angaben via private Nachricht zu, damit ich diesbezüglich eine Beschwerde einleiten kann > Name, Adresse, E-mail Adresse, Telefonnummer, S/N des Gerätes, letzte zugewiesene Fallnummer.

 

Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


Wurde dein Problem bei uns bereits besprochen? Schau mal nach: Forum Suchoption
Bitte füge den Typ, Modell (nicht die S/N) und das benutzte OS zu deiner Nachricht hinzu. Es beschleunigt die Lösung deines Problems.


  Communities:   English    Deutsch    Español    Português    Русскоязычное    Česká    Slovenská    Українська   Polski    Türkçe    Moto English

Administrator
Administrator
Beiträge: 5.587
Registriert: ‎08-17-2015
Location: SK
Aufrufe: 232
Nachricht 6 von 7

Betreff: Benötige Hilfe - LENOVO verweigert mir die Garantie für ein nagelneues T480s

Hallo Karl87,

ich hatte bereits das Ergebnis der Nachforschung des Beschwerdemanagements erhalten. Ein Buchstabe der S/N wurde anders hingelegt, anstatt von N wurde ein M hinterlegt, deshalb hatte der Service mit der falschen S/N gearbeitet und hatte auch deshalb ein Gerät gefunden, welches ohne WWAN kommt. Der Mitarbeiter wurde belehrt doppelt die S/N abzugleichen und zu überprüfen. Könnte ich Dich bitten erneut den Service mit der korrekten S/N zu kontaktieren? Danach sollte dann alles weitere reibungslos klappen.

Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


Wurde dein Problem bei uns bereits besprochen? Schau mal nach: Forum Suchoption
Bitte füge den Typ, Modell (nicht die S/N) und das benutzte OS zu deiner Nachricht hinzu. Es beschleunigt die Lösung deines Problems.


  Communities:   English    Deutsch    Español    Português    Русскоязычное    Česká    Slovenská    Українська   Polski    Türkçe    Moto English

Highlighted
BaronM
Fanfold Paper
Beiträge: 8
Registriert: ‎03-21-2019
Location: NO
Aufrufe: 136
Nachricht 7 von 7

Betreff: Benötige Hilfe - LENOVO verweigert mir die Garantie für ein nagelneues T480s


@Juraj_LenovoEin Buchstabe der S/N wurde anders hingelegt, anstatt von N wurde ein M hinterlegt, deshalb hatte der Service mit der falschen S/N gearbeitet und hatte auch deshalb ein Gerät gefunden, welches ohne WWAN kommt. Der Mitarbeiter wurde belehrt doppelt die S/N abzugleichen und zu überprüfen.

Danke für die Ehrlichkeit und die Mühe.

Spar-Deals der Woche
SPARTIPP!

Knackige Rabatte auf TOP-PCs
Jede Woche neu
Erfahren Sie mehr

Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden