Deutsche Community

Weitere Interessante DiskussionenAllgemeine Diskussion
All Forum Topics
Option

1 Beiträge

11-08-2018

DE

1 Anmeldungen

17 Page Ansichten

  • Beiträge: 1
  • Eingetragen: ‎11-08-2018
  • Standort: DE
  • Ansichten: 17
  • Message 1 of 7

Garantieerweiterung registrieren, für Leihen ein Ding der unmöglichkeit!

2018-11-08, 11:38 AM

Um eine Garantieerweiterung, registrieren zu können, ist es ja ein unmöglicher weg! Macht ihr es euren Kunden absichtlich so schwer???? Sieht aus als würde Lenovo damit den Kunden absichtlich betrügen wollen. Die Geldeinnahmen der Erweiterung sollen vom Kunden erbracht werden (Preise bis über 100€) aber die Leistung seitens Lenovo verlaufen ja nach 30 Tagen, weil es dem Kunden unmöglich gemacht wird überhaupt zu finden was er sucht. Indem eine unzureichende Anleitung geliefert wird.

 

"Um Ihren Lenovo Service zu Registrieren besuchen sie bitte:

http://www.lenovo.com/registration"

 

WAAAAAU sehr Informativ.....

 

......und vorallem genial ------> HTTP anstatt HTTPS://

 

Adresse/ hyperlink überhaupt mal richtig zu schreiben schafft Lenovo (achso macht ja Digital River) anscheinend nicht. Geschweige den mal eine hilfreichere Hilfe zu kreieren. wo einem gesagt wird

1. das Gerät registrieren

2. Unter "Mein Konto/meine Produkte" das Gerät unten rechts "Pfeil (MEHR)" aufklappen

3. Klicken Sie auf ----> Registrieren Sie Ihr Produkt

4. Wählen Sie unter den zu tätigenden Angaben, "Elektronische Bereitstellung" aus und geben sie Ihren Autoriesierungscode und Pin ein

 

Fertig ist das sooooooooooo schwer die 4 Punkte mit in die Email zu verpacken als Hilfe???????????

Antwort
Option

6600 Beiträge

08-17-2015

SK

26404 Anmeldungen

551132 Page Ansichten

  • Beiträge: 6600
  • Eingetragen: ‎08-17-2015
  • Standort: SK
  • Ansichten: 551132
  • Message 2 of 7

Betreff: Garantieerweiterung registrieren, für Leihen ein Ding der unmöglichkeit!

2018-11-08, 20:12 PM

Hallo Markus7579,

 

tut mir leid zu hören, dass sich der ganze Vorgang als schwerfällig erwiesen hatte. Als ich auf den Link geklickt hatte, hatte es mich direkt auf die Seite https://support.lenovo.com/sk/en/productregistration geleitet, also ein https:// Link. Funktioniert es bei Dir denn nicht auf die gleiche Weise?

 

Ich werde Dein Feedback bezüglich der benötigten Schritte auf jeden Fall weiterleiten und auch hier bei uns in der Community als einen Wissensdatenbank Artikel anlegen.

 

Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


Wurde dein Problem bei uns bereits besprochen? Schau mal nach: Forum Suchoption
Bitte füge den Typ, Modell (nicht die S/N) und das benutzte OS zu deiner Nachricht hinzu. Es beschleunigt die Lösung deines Problems.



  Communities:   English    Deutsch    Español    Português    Русскоязычное    Česká    Slovenská    Українська   Polski    Türkçe    Moto English

Antwort
Option

1 Beiträge

04-19-2019

DE

1 Anmeldungen

21 Page Ansichten

  • Beiträge: 1
  • Eingetragen: ‎04-19-2019
  • Standort: DE
  • Ansichten: 21
  • Message 3 of 7

Betreff: Garantieerweiterung registrieren, für Leihen ein Ding der unmöglichkeit!

2019-04-19, 9:58 AM
Danke für deinen Post. Dachte schon es liegt an mir. Habe die Zusatzgarantie breits vor meinem Laptop erhalten. Hoffe er kommt innerhalb dieser 30 Tage Frist. Da ich die Zusatzgarantie ja offensichtlich nicht ohne Gerät registrieren kann.
Antwort
Option

1 Beiträge

07-05-2019

DE

3 Anmeldungen

66 Page Ansichten

  • Beiträge: 1
  • Eingetragen: ‎07-05-2019
  • Standort: DE
  • Ansichten: 66
  • Message 4 of 7

Betreff: Garantieerweiterung registrieren, für Leihen ein Ding der unmöglichkeit!

2019-07-05, 5:47 AM

Hallo Markus,

 

ohne deine Anleitung hätte ich mir einen Wolf gesucht und dann ziemlich entnervt den Support kontaktiert.

Vielen Dank für die 4 Punkte.

Bis heute ist es Lenovo nicht gelungen das in die E-Mail zu packen.

Naja für das Support Team ist das Arbeitssicherung. Ich möchte nicht wissen wie viele Privatkunden deswegen Tickets eröffnen.

 

Grüße

 

Antwort
Option

1 Beiträge

09-01-2019

DE

1 Anmeldungen

19 Page Ansichten

  • Beiträge: 1
  • Eingetragen: ‎09-01-2019
  • Standort: DE
  • Ansichten: 19
  • Message 5 of 7

Betreff: Garantieerweiterung registrieren, für Leihen ein Ding der unmöglichkeit!

2019-09-01, 10:50 AM

Vielen Dank Markus,

 

mir erging es genauso. Unglaublich, dass diese Garantieverlängerung so umständlich umgesetzt wurde. Über die Mail von Lenovo habe ich mich zusätzlich aufgeregt. Keine konkrete Hilfe wie diese Garantie erfasst werden soll, aber gleich dazu schreiben, dass man nur 30 Tage Zeit hat. Unser Notebook kam erst nach über zwei Wochen an! Aber ohne Notebook kein SN und damit keine Registrierung.

Das ganze Prozedere hinterläßt bei mir das Gefühl, als ob man versucht hätte mich zu betrügen. Das sollte Lenovo dringend ändern und dem Kunden gleich konkrete Hilfe an die Hand geben, wie die Garantie zu registrieren ist.

 

Zum Glück hat Google mich auf deinen Post gelenkt.

 

Grüße

M

 

Antwort
Option

2 Beiträge

10-21-2019

DE

8 Anmeldungen

78 Page Ansichten

  • Beiträge: 2
  • Eingetragen: ‎10-21-2019
  • Standort: DE
  • Ansichten: 78
  • Message 6 of 7

Betreff: Garantieerweiterung registrieren, für Leihen ein Ding der unmöglichkeit!

2019-10-21, 13:52 PM

Hallo zusammen,

 

in der Tat, ich kann den verärgerten Postern zuvor nur recht geben. Habe mich jetzt extra fürs Forum angemeldet, um das loszuwerden. Mein erster Lenovo (Thinpad Extreme X1 Gen2) und dann ein solcher Service-Alptraum beim Registrieren. Passt nicht zusammen!

 

Ich hab' rund 30 Minuten und diesen Thread hier gebraucht, um zu verstehen, dass ich meine digitalen Zusatzdienstleistungen (Akku, Garantie, Premium-Support) noch gar nicht registrieren kann. Mangels Seriennummer des noch nicht gelieferten Notebooks, das kommt erst Anfang November bei mir an. Im Gegensatz zu den Mails mit den Zusatzdienstleistungen, die sofort von Lenovo bzw. dem Zahlungsanbieter Digitalriver verschickt wurden.

 

Mal ganz davon abgesehen: Es ist rechtlich selbstverständlich nicht zulässig, eine erworbene und bezahlte Garantieleistung einfach nach 30 Tagen ohne Rückerstattung verfallen zu lassen. Über eine solche Klausel in den AGB würde sich jeder Richter an einem Amtsgericht herzlich amüsieren. Ich gehe davon aus, dass Lenovo das nur in die Mails schreibt, um die Awareness für die Registrierung zu erhöhen.

 

Die Mails an die Kundschaft sollten folgende Informationen enthalten:

1. Wenn Sie Ihr Gerät noch nicht erhalten haben, können Sie noch keine Zusatzdienstleistungen registrieren. Erst mit der Zustellung Ihres Lenovo-Produkts erhalten Sie die dafür notwendige Geräte-Seriennummer. 

2. Die Zusatzdienstleistungen sollten innerhalb von 30 Tagen aktiviert werden, nachdem das Gerät geliefert wurde. Vor der Registrierung kann die erworbene Dienstleistung leider nicht genutzt werden.

3. Um Ihr Gerät und die Zusatzdienstleistungen zu registrieren, gehen Sie auf https://account.lenovo.com/de/de/, melden Sie sich an, dann klicken Sie auf "Meine Produkte" und fügen Sie Ihr Lenovo-Gerät hinzu ("Add a product").

4. Danach können Sie Ihre Zusatzdienstleistungen ... usw.

 

Viele Grüße,

Multiplex

Antwort
Option

4 Beiträge

12-12-2019

CH

7 Anmeldungen

161 Page Ansichten

  • Beiträge: 4
  • Eingetragen: ‎12-12-2019
  • Standort: CH
  • Ansichten: 161
  • Message 7 of 7

Betreff: Garantieerweiterung registrieren, für Leihen ein Ding der unmöglichkeit!

2019-12-16, 11:58 AM

Ich suche seit Ewigkeiten eine Möglichkeit, in diesem Forum einen neues Thema zu eröffnen. Scheint auch ein Ding der schieren Unmöglichkeit zu sein. Deshalb nun halt hier als Antwort.

 

Seit gestern versuche ich mein Notebook samt den beiden Garantieerweiterungen zu registrieren.

Notebook ist registriert

Unfallschutz ist registriert

3 Jahre Premium Care mit Vor-Ort-Service konnte ich nicht registrieren (geht ja nur 1 Garantie Upgrade)

Ich versuchte das also danach zu registrieren - es kam immer eine Fehlermeldung.

Deshalb schickte ich ein Garantie Warranty Hilfeformular mit der gekauften Garantieerweiterung und Rechnungskopie ab.

Ein äusserst merkwürdiges Email auf EN kam zurück

 

Von: ESERVICE@LENOVO.COM <ESERVICE@LENOVO.COM>
Gesendet: Sonntag, 15. Dezember 2019 23:51
An:xy
Betreff: SR Create Failed

 

Dear Jutta ,

  Thank you for contact with Lenovo.

  Unfortunately, your Service Request cannot accepted by our system automatically by

  8xxxxx

  You can try again in our web site   to update your request again, or can contact us with Chat/Email services via  .

  Thank you for your cooperation.

 

Also rief ich heute beim CH Nach dem Kauf Support an.

Nach 16 Minuten kam eine EN sprechende Agentin obwohl ich auf 1 für DE klickte. Sie meinte, dass es keine Agenten auf DE gäbe. Ich erklärte ihr mein Problem und sie meinte, dass sie dafür nicht zuständig sei und gab mir die korrekte Telefonnummer.

Diese Telefonnummer war aber genau die, welche ich soeben angerufen hatte :-)

Ich wählte also nochmals diese Nummer, diesmal aber den Vor dem Kauf Support. Der nette DE sprechende Herr meinte, dass ich auf das komische Email von gestern antworten müsse.

 

Also Antwortete ich auf dieses Email jedoch:

Fehler bei der Nachrichtenzustellung an folgende Empfänger oder Gruppen:

eservice@lenovo.com
Die eingegebene E-Mail-Adresse konnte nicht gefunden werden. Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers, und versuchen Sie, die Nachricht erneut zu senden. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an Ihren E-Mail-Administrator.

 

Jetzt habe ich also nochmals versucht - mittels dem Garantie Warranty Supportformular (was ja auch das Normale wäre) zu erreichen, dass mein Garantie Upgrade registriert wird.

 

Soeben kam ein Email:

Wir bestätigen Ihnen die erfolgreiche Registrierung der Lenovo Premium Care Services für Ihr(e) Gerät(e). In der angehängten Datei finden Sie eine Auflistung aller Lenovo Geräte, für die das Service registriert wurden.

Lenovo Premium Care Services stehen Ihnen ab sofort zur Verfügung.

 

Dann hoffe ich mal, dass dem jetzt auch endlich wirklich so ist!

Aber für einen Otto Normalbenutzer ohne EN Kenntnisse ist diese Registrierung definitiv ein Ding der Unmöglichkeit.

 

Ausserdem hinterlässt das Ganze einen bitteren Nachgeschmack: Man fragt sich nämlich, ob das im Fall eines Schadens dann nicht auch ein Ding der schieren Unmöglichkeit ist, den Garantiefall zu melden, damit denn auch wirklich am nächsten Arbeitstag ein Techniker im Büro auftaucht.


Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen