Willkommen in der Lenovo Community, wo sich Benutzer gegenseitig aushelfen. Benötigen Sie umgehend Hilfe?

Deutsche Community

Weitere Interessante DiskussionenAllgemeine Diskussion
All Forum Topics
Option

8 Beiträge

05-17-2021

Germany

7 Anmeldungen

130 Page Ansichten

  • Beiträge: 8
  • Eingetragen: ‎05-17-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 130
  • Message 1 of 17

Nach 2 Monaten löst sich der Kleber Bildschirm-Gehäuse

2021-05-17, 15:32 PM

Hallo, ich habe vor 2,5 Monaten ein ideapad 5 gekauft. Es löst sich der Kleber am unteren Bildschirmrand vom Gehäuse. Mittlererweile knackst es leider auch, wenn ich den PC auf und zu klappe. Ich habe ein Ticket bei der Hotline aufgemacht. Die Mitarbeiter behaupten hartnäckig, mechanische Defekte wären nicht von der Garantie abgedeckt. 

Ich habe das Gerät bestimmungsgemäß benutzt. Das heißt, auf und zu geklappt. Das Gerät hatte keinen Sturz. Ich bin etwas geschockt, dass dieser Fehler laut Hotline nicht von der Garantie abgedeckt sein soll. Ich schicke es jetzt zur Reparatur ein und befürchte, sie werden mir einen kostenpflichtigen Kostenvoranschlag schicken. 

Die gesetzliche Gewährleistung ist doch 6 Monate, verstehe nicht, warum Lenovo immer von ihrer Basisgarantie spricht und nicht auf die gesetzliche Gewährleistung eingeht. 

Was kann ich tun?

Antwort
Antwort
Option

8 Beiträge

05-17-2021

Germany

7 Anmeldungen

130 Page Ansichten

  • Beiträge: 8
  • Eingetragen: ‎05-17-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 130

Re:Nach 2 Monaten löst sich der Kleber Bildschirm-Gehäuse

2021-06-11, 18:12 PM

Nun hat Lenovo das Gerät doch auf Garantie repariert. Ich war erstaunt. Das Gutachten hat wohl doch etwas genützt. Das hat ein Qualitätssicherungsingenieur für mich geschrieben. 

Antwort

Replies(16)
Option

10775 Beiträge

10-28-2014

Germany

8166 Anmeldungen

88205 Page Ansichten

  • Beiträge: 10775
  • Eingetragen: ‎10-28-2014
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 88205
  • Message 2 of 17

Re:Nach 2 Monaten löst sich der Kleber Bildschirm-Gehäuse

2021-05-17, 15:50 PM

Hallo,

 

ärgerlich ist das sicherlich, letztlich kann das hier aber niemand prüfen, das kann nur der Support bei Begutachtung des Geräts.

Allerdings hat Lenovo mit der gesetztlichen Gewährleistung nichts zu tun, da ist immer der Händler der Ansprechpartner, nicht der Hersteller.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit einem Daumen hoch und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Nehme zudem gern an der aktuellen Umfrage teil, um uns zu bewerten!

Antwort
Option

8 Beiträge

05-17-2021

Germany

7 Anmeldungen

130 Page Ansichten

  • Beiträge: 8
  • Eingetragen: ‎05-17-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 130
  • Message 3 of 17

Re:Nach 2 Monaten löst sich der Kleber Bildschirm-Gehäuse

2021-05-17, 15:57 PM
Ich habe direkt bei Lenovo gekauft. Ich denke, die Techniker werden das einfach als mechanischen Schaden deklarieren, für den ich zahlen soll. Das hat mir die Hotline ziemlich deutlich zu verstehen gegeben. Bei bestimmungsgemäßen Gebrauch fällt das unter gesetzliche Gewährleistung. Wenn ich hier so das Forum durchschaue, versucht Lenovo sich ja immer bei Scharnierschäden, etc. sich aus der gesetzlichen Gewährleistung zu stehlen. Klar muss ich jetzt erst abwarten und dann Wiederspruch einlegen. Ich freue mich schon, so stelle ich mir Service vor...
Antwort
Option

8 Beiträge

05-17-2021

Germany

7 Anmeldungen

130 Page Ansichten

  • Beiträge: 8
  • Eingetragen: ‎05-17-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 130
  • Message 4 of 17

Re:Nach 2 Monaten löst sich der Kleber Bildschirm-Gehäuse

2021-05-17, 16:37 PM

Ich lese gerade, dass der Lenovo Online Shop nicht zu Lenovo gehört (Digital River). Wie kriege ich dann meine gesetzliche Gewährleistung? Dachte, das gehört zusammen. 

Antwort
Option

10982 Beiträge

08-17-2015

Slovakia

26847 Anmeldungen

587500 Page Ansichten

  • Beiträge: 10982
  • Eingetragen: ‎08-17-2015
  • Standort: Slovakia
  • Ansichten: 587500
  • Message 5 of 17

Re:Nach 2 Monaten löst sich der Kleber Bildschirm-Gehäuse

2021-05-17, 19:33 PM

Hallo Doug_1,

 

falls DigitalRiver nicht zuständig ist, dann bleibt nur die letzte Option übrig, welches der Service von Lenovo wäre. Diesen kannst Du nach Eingabe der S/N Deines Gerätes unter der Support-Seite kontaktieren (Contact us Option - Kontaktieren Sie uns).

 

Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


EN : Welcome to the Community! Have you already participated in the forum survey? Please, let us know what you like about our forum and what we can improve. We listen to your feedback!

DE : Willkommen in der Community! Hatten Sie bereits an der Foren Umfrage teilgenommen? Wir benötigen die folgenden Informationen. Wir hören zu und lesen Ihre Kommentare gerne!

CZ/SK : Vítejte v Komunitě! Už jste se zúčastnili našeho průzkumu fóra? Potřebujeme následující informace. S radostí posloucháme a čteme vaše komentáře!
_
Communities: English Deutsch Español Portugues Русскоязычное Česká Slovenská Українська Moto English
_

Antwort
Option

97 Beiträge

04-27-2018

Germany

63 Anmeldungen

481 Page Ansichten

  • Beiträge: 97
  • Eingetragen: ‎04-27-2018
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 481
  • Message 6 of 17

Re:Nach 2 Monaten löst sich der Kleber Bildschirm-Gehäuse

2021-05-20, 7:10 AM

Tatsächlich ist es so, dass sich die Bedingungen der (freiwilligen) Herstellergaranie eben selber ausgedacht haben. Das ist rechtlich auch völlig ok.

Und wenn in diesen Garantiebedingungen also z.B. stehen würde, dass Schäden am Scharnier nicht von der Garantie abgedeckt sind, dann wäre das eben so.
Leider sind diese Garantiebedingungen bei Lenovo alles andere als transparent uns sind in den meisten Fällen vor dem Kauf noch nicht einmal verfügbar. So ist es mir z.B. trotz intensiver Bemühungen nicht gelungen, die Bedingungen für die kostenpflichtige Akku-Garantie zu erfahren.

 

Sollte man also ein Gerät von einem Hersteller mit schlechtem Service und schlechten Garantieleistungen erworben haben, dann sollte man vor allem in den ersten 6 Monaten besser im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung beim Verkäufer reklamieren. In diesem Zeitraum muss der Verkäufer nämlich jeden Schaden reparieren - es sei denn, dass er nachweisen/belegen kann, dass der Schaden durch unsachgemäßen Gebrauch des Kunden entstanden ist. 

Antwort
Option

8 Beiträge

05-17-2021

Germany

7 Anmeldungen

130 Page Ansichten

  • Beiträge: 8
  • Eingetragen: ‎05-17-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 130
  • Message 7 of 17

Re:Nach 2 Monaten löst sich der Kleber Bildschirm-Gehäuse

2021-05-20, 7:22 AM

Vielen Dank für die Antwort. Ich habe beim Lenovo Online-Shop bestellt. Dachte das gehört zu Lenovo, da auch nur auf den Lenovo Service verwiesen wird. Dass das offiziell Digital River ist war mir gar nicht klar, ich finde auch keine Kontaktmöglichkeit, außer einer Postadresse. Wie genau reklamiere ich das jetzt bei Digital River am einfachsten. Wie gesagt, der ganze Lenovo Online-Shop weist nur auf den Lenovo Service hin. Was ich zudem nicht verstehe, ich habe mehrmals mit dem Lenovo Service telefoniert und das Problem geschildert. Warum weist mich keiner darauf hin, dass ich bei Digital River reklamieren muss, alle sagten nur, ist nicht durch die Garantie abgedeckt.

Für mich ist das alles schon eine bewusste Täuschung. 

Antwort
Option

10982 Beiträge

08-17-2015

Slovakia

26847 Anmeldungen

587500 Page Ansichten

  • Beiträge: 10982
  • Eingetragen: ‎08-17-2015
  • Standort: Slovakia
  • Ansichten: 587500
  • Message 8 of 17

Re:Nach 2 Monaten löst sich der Kleber Bildschirm-Gehäuse

2021-05-21, 8:41 AM

Den Kontakt an den Kundenservice von dem Lenovo Shop kannst Du unter dem folgenden Link finden. Ich hatte es aus Deinen Beiträgen jedoch so verstanden, dass Dich der Kundenservice von dem Shop an den technischen Support verwiesen hatte?

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


EN : Welcome to the Community! Have you already participated in the forum survey? Please, let us know what you like about our forum and what we can improve. We listen to your feedback!

DE : Willkommen in der Community! Hatten Sie bereits an der Foren Umfrage teilgenommen? Wir benötigen die folgenden Informationen. Wir hören zu und lesen Ihre Kommentare gerne!

CZ/SK : Vítejte v Komunitě! Už jste se zúčastnili našeho průzkumu fóra? Potřebujeme následující informace. S radostí posloucháme a čteme vaše komentáře!
_
Communities: English Deutsch Español Portugues Русскоязычное Česká Slovenská Українська Moto English
_

Antwort
Option

8 Beiträge

05-17-2021

Germany

7 Anmeldungen

130 Page Ansichten

  • Beiträge: 8
  • Eingetragen: ‎05-17-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 130
  • Message 9 of 17

Re:Nach 2 Monaten löst sich der Kleber Bildschirm-Gehäuse

2021-05-21, 10:20 AM

Ja natürlich habe ich mich an den Lenovo Kundenservice gewandt, wie schon geschrieben. Allerdings sagte man man mir hier im Forum (Sardun), dass für die gesetzliche Gewährleistung der Händler zuständig ist. Also Digital River. Darum brauche ich ja die Kontaktdaten von Digital River, die ich nirgends im Lenovo Online Shop finden kann (außer einer Postadresse). 

Antwort
Option

8 Beiträge

05-17-2021

Germany

7 Anmeldungen

130 Page Ansichten

  • Beiträge: 8
  • Eingetragen: ‎05-17-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 130
  • Message 10 of 17

Re:Nach 2 Monaten löst sich der Kleber Bildschirm-Gehäuse

2021-05-30, 10:46 AM

So, nun habe ich einen Kostenvoranschlag vom Lenovo Service (Medion) erhalten. Sie lehnen eine Reparatur auf Garantie ab, da die Schäden angeblich auf unsachgemäße Behandlung des Gerätes zurückzuführen sind. Ich habe das Gerät ganz normal benutzt, es ist nie heruntergefallen. Es wurde nur zwischen zwei Schreibtischen in meiner Wohnung bewegt. Wie soll ich einen Laptop unsachgemäß behandeln, so dass sich der Kleber zwischen Bildschirm und Gehäuse löst? Wohl gemerkt nach 2 Monaten. 

Ich habe den Kostenvoranschlag widersprochen und bestehe auf meine Gewährleistung. Ich habe auch ein Gutachten eines Qualitätssicherungsingenieurs beigefügt. Das ist einfach ein Produktionsfehler. Ich bin ziemlich wütend, dass mir standardmäßig eine unsachgemäße Behandlung des Gerätes unterstellt wird. Das scheint Firmenpolitik zu sein und als Kunde steht man dem ziemlich hilflos und wütend gegenüber. Das Geld für die Garantieerweiterung auf 48 Monate hätte ich mir auch sparen können, wenn Ansprüche bereits nach 3 Monaten einfach abgeschmettert werden. 

 

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen

X

No, I don’t want to share ideas Yes, I agree to these terms

Gefällt mir Rangliste (Autoren)

(Letzten 7 Tage)

Alle ansehen