Willkommen in der Lenovo Community, wo sich Benutzer gegenseitig aushelfen. Benötigen Sie umgehend Hilfe?

Deutsche Community

Weitere Interessante DiskussionenAllgemeine Diskussion
All Forum Topics
Option

0 Beiträge

01-22-2020

United States of America

0 Anmeldungen

0 Page Ansichten

  • Beiträge: 0
  • Eingetragen: ‎01-22-2020
  • Standort: United States of America
  • Ansichten: 0
  • Message 1 of 19

Nach knapp 3 Monaten Scharnier defekt, Reparatur im Rahmen der Garantie verweigert!!!

2020-01-22, 8:01 AM

Hallo liebe Community,

ich erzähle euch kurz von meinen Erfahrungen mit dem Lenovo Reperaturservice.Ich habe mir im November 2019 einen Lenovo V130-15IKB als B-Ware oder Rückläufer bei Cyberport in Berlin gekauft.Seit dem ersten Tag habe ich gemerkt das die Schaniere vom Bildschirm etwas schwergängig sind und ein bisschen knirschen beim auf und zu klappen.Ich habe mir nichts weiter dabei gedacht.

Bis ich dann Anfang Januar bemerkte,dass der Monitor sich sehr schwer schließen lässt und irgendwas im inneren des Laptops klackerte,also machte ich die Unterseite auf und fand dort mehrere Plastickstückchen.Wie sich herausstellte waren das Teile von dem Schanier der Bildschirmhalterung.Kleine Plastikteile die ein Metallschanier halten sollten,sehr komisch.

Also setzte ich mich mit meinem Problem mit Lenovo in Verbindung und schickte den Laptop zur Reperatur ein.Heute früh habe ich eine nette Antwort bekommen.Der Lenovo Reparatur Service weigert sich, den Schaden als Garantiefall anzuerkennen und behauptet, dass der Schaden durch Fremdeinwirkung oder Sturz entstanden ist.Dazu ein Bild mit einem Übertriebenen Öffnungswinkel des Laptops um zu zeigen wie sehr er defekt sei und ein Kostenvoranschlag von 113€.

Ein Sturz oder Fremdeinwirkung weise ich komplett von mir.Der Laptop stand die ganze Zeit auf meinem Schreibtisch und wurde nicht bewegt.Ich verwende ihn ausschließlich für die Uni.

Vorher hatte ich einen Lenovo G500 der fünf Jahre in Betrieb war und sehr zuverlässig gearbeitet hat.Da ich selbst noch Student bin und nur über knappe finanzielle Mittel verfüge,hoffe ich das Lenovo da etwas auf Kulanz machen kann.Wenn nicht,werde ich nie wieder einen Laptop der Marke Lenovo kaufen und allen Leuten und meinen Kommilitonen von einem Kauf abraten.Ich hoffe jemand hat eine Idee was ich machen soll.

Antwort
Antwort
Option

11350 Beiträge

08-17-2015

Slovakia

26925 Anmeldungen

591603 Page Ansichten

  • Beiträge: 11350
  • Eingetragen: ‎08-17-2015
  • Standort: Slovakia
  • Ansichten: 591603

Betreff: Nach knapp 3 Monaten Scharnier defekt, Reparatur im Rahmen der Garantie verweigert!!!

2020-01-22, 14:57 PM

Hallo Mateusz270884,

ich hatte mich einmal intern aber auch in den Foren umgeschaut, aber wir haben zurzeit keine Berichte von Benutzern, welche darauf hindeuten würden, dass bei dem V130 ein Produktionsfehler bei den Scharnieren vorliegen würde. Die Techniker überprüfen dies natürlich, wenn so eine Beschädigung untersucht wird und wie es Deiner Nachricht nach aussieht, wird dies einem Sturz zugeschrieben und keinem Mangel bei der Fertigung. Da es um B-Ware geht, konnte es zu dem Schaden auch früher, als das Gerät noch nicht in Deinem Besitz war kommen, dies wird jedoch von dem Service und der Garantie nicht berücksichtigt.

Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


EN : Welcome to the Community! Have you already participated in the forum survey? Please, let us know what you like about our forum and what we can improve. We listen to your feedback!

DE : Willkommen in der Community! Hatten Sie bereits an der Foren Umfrage teilgenommen? Wir benötigen die folgenden Informationen. Wir hören zu und lesen Ihre Kommentare gerne!

CZ/SK : Vítejte v Komunitě! Už jste se zúčastnili našeho průzkumu fóra? Potřebujeme následující informace. S radostí posloucháme a čteme vaše komentáře!
_
Communities: English Deutsch Español Portugues Русскоязычное Česká Slovenská Українська Moto English
_

Antwort

Replies(18)
Antwort
Option

11350 Beiträge

08-17-2015

Slovakia

26925 Anmeldungen

591603 Page Ansichten

  • Beiträge: 11350
  • Eingetragen: ‎08-17-2015
  • Standort: Slovakia
  • Ansichten: 591603
  • Message 2 of 19

Betreff: Nach knapp 3 Monaten Scharnier defekt, Reparatur im Rahmen der Garantie verweigert!!!

2020-01-22, 14:57 PM

Hallo Mateusz270884,

ich hatte mich einmal intern aber auch in den Foren umgeschaut, aber wir haben zurzeit keine Berichte von Benutzern, welche darauf hindeuten würden, dass bei dem V130 ein Produktionsfehler bei den Scharnieren vorliegen würde. Die Techniker überprüfen dies natürlich, wenn so eine Beschädigung untersucht wird und wie es Deiner Nachricht nach aussieht, wird dies einem Sturz zugeschrieben und keinem Mangel bei der Fertigung. Da es um B-Ware geht, konnte es zu dem Schaden auch früher, als das Gerät noch nicht in Deinem Besitz war kommen, dies wird jedoch von dem Service und der Garantie nicht berücksichtigt.

Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


EN : Welcome to the Community! Have you already participated in the forum survey? Please, let us know what you like about our forum and what we can improve. We listen to your feedback!

DE : Willkommen in der Community! Hatten Sie bereits an der Foren Umfrage teilgenommen? Wir benötigen die folgenden Informationen. Wir hören zu und lesen Ihre Kommentare gerne!

CZ/SK : Vítejte v Komunitě! Už jste se zúčastnili našeho průzkumu fóra? Potřebujeme následující informace. S radostí posloucháme a čteme vaše komentáře!
_
Communities: English Deutsch Español Portugues Русскоязычное Česká Slovenská Українська Moto English
_

0 Benutzer fanden diese Lösung hilfreich.

This helped me too

Antwort
Option

6213 Beiträge

02-08-2014

Germany

9605 Anmeldungen

83059 Page Ansichten

  • Beiträge: 6213
  • Eingetragen: ‎02-08-2014
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 83059
  • Message 3 of 19

Betreff: Nach knapp 3 Monaten Scharnier defekt, Reparatur im Rahmen der Garantie verweigert!!!

2020-01-22, 17:36 PM

Da du noch in der Garantie oder Gewährleistung bist. Ist es besser du wendest dich an denn Händler wo du dein Notebook gekauft hast.


Gruß Grisu_1968
X1 Carbon 6th Gen - Type 20KH & ThinkPad Ultra Docking Station - Type 40AJ. Windows 11 Pro x64.
Lösungen bitte als Gelöst markieren.
Bitte nehmt an der Forenumfrage teil um uns zu bewerten.
Antwort
Option

0 Beiträge

01-22-2020

United States of America

0 Anmeldungen

0 Page Ansichten

  • Beiträge: 0
  • Eingetragen: ‎01-22-2020
  • Standort: United States of America
  • Ansichten: 0
  • Message 4 of 19

Betreff: Nach knapp 3 Monaten Scharnier defekt, Reparatur im Rahmen der Garantie verweigert!!!

2020-01-22, 17:48 PM

*Kurzes Update meiner Situation

 

Ich habe heute den gesamten Tag damit verschwendet mich mit Lenovo und Cyberport telefonisch zu streiten.Ende vom Lied ist,das Cyberport nichts machen kann.Wenn der Hersteller sagt,das es sich um keinen Garantiefall und das nicht gedeckelt ist dann hat man pech.Finde ich eine echte Schweinerei.Die Hotline von Cyberport hat mir verraten,das sich die Techniker es einfach machen bei Lenovo und bei solch einem Problem wie ich es habe einfach pauschal sagen,dass das Gerät runtergefallen ist und es nicht übernommen wird und fertig.Damit sie sich nicht weiter damit befassen müssen.Man kann machen was man will die werden es nicht auf Kulanz reparieren.Ich finde sowas mehr als traurig und werde allen meinen Freunden;Bekannten und Kommilitonen an der Uni von der Anschaffung eines Lenovo Produktes abraten.Ich habe jetzt die 113€ überwiesen und hoffe das ich es nicht wieder *Mutwillig Beschädige und oder Fallen lasse*.

Antwort
Option

1 Beiträge

07-31-2020

Germany

1 Anmeldungen

10 Page Ansichten

  • Beiträge: 1
  • Eingetragen: ‎07-31-2020
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 10
  • Message 5 of 19

Re:Nach knapp 3 Monaten Scharnier defekt, Reparatur im Rahmen der Garantie verweigert!!!

2020-07-31, 9:08 AM

Ich habe ein ähnliches Problem.
Habe bisher seit der Jahrtausendwende und auch beruflich immer Toshibas im Einsatz und nie ein Problem gehabt. (Meine Enkel nutzen die abgelegten Geräte und gehen sicherlich nicht zimperlich damit um)
Dieses mal wollte ich ein wenig Geld sparen da ich das Notebook nur ab und zu im Wintergarten nutzen und mir den Weg ins Arbeitszimmer sparen wollte.
Leider ist der Schuss nach hinten los gegangen. Die USB-Schnittstellen sind extrem langsam und das Notebook machte seit Anfang an einen sehr wackeligen Eindruck.
Gekauft hatte ich das Notebook Lenovo V130-15LKB Ende November 2019 über Amazon. 
Etwa seit 3 Monaten knarrt es beim Öffnen. Gesten habe ich bemerkt, dass sich der Tastaturdeckel auf der rechten Seite beim Öffnen nach oben bewegt und sich vom unteren Teil des Gehäuses löst. 
 

Nach Rücksprache mit dem Verkäufer kam folgende Antwort:

Auszug der Nachricht vom Händler Shinobee:

"...Sehr geehrter Kunde,  vielen Dank für Ihre Nachricht und dafür, dass Sie sich mit Ihrem  Anliegen direkt an uns gewandt haben.  
Wir bedauern, dass der Artikel nicht mehr funktioniert.  Sie können das Gerät zu uns senden, beachten Sie aber bitte unbedingt  folgendes:  

Alle Geräte haben bei uns die vom Gesetzgeber geforderte Gewährleistung.  Gesetzlich beträgt der Zeitraum 2 Jahre, Garantie haben Sie bei uns Standard nicht.  
Was beinhaltet die gesetzliche Gewährleistung?  Sie können uns innerhalb des gesamten Gewährleistungszeitraums einen  Defekt melden. 
Unsere Techniker können eine Instandsetzung in diesem Zeitraum durchführen, jedoch nur in  den ersten sechs Monaten kostenfrei. 
Nach den ersten sechs Monaten geht die Beweislast auf den Käufer über  (§477BGB). Gemäß dieser gesetzlichen Grundlage, müssen Sie uns nachweisen, dass der Defekt bereits bei Erhalt  der Ware bestanden hat. Können Sie dies nicht, würden Ihnen die Kosten für die Instandsetzung in Rechnung  gestellt werden....."

Heißt das, wir Lenovo-Kunden müssen uns vor Kauf eines Rechners Rechtsschutz versichern lassen, wobei die Rücksendung eines Rechner allein wegen sensibler Daten einen enormen Aufwand bedeutet?
Müsssen wir wegen Garantieansprüchen das Gerät gutachterlich bewerten lassen? Oder begeben wir uns voll in die Hand des Herstellers bzw. des Händlers der dann bestimmt, was vorher schon für ein Problem vorhanden war, oder auch nicht. Ein Notebook, was nach einem halben Jahr mit geschätzt max. 50 Öffnungen/Schließungen defekt ist, ist sicher kein Qualitätsprodukt und sollte immer kostenfrei repariert werden.

Wie man im Internet nachlesen kann, hat Lenovo schon lange Probleme mit seinen Scharnieren, 

 

Antwort
Option

14 Beiträge

08-28-2020

Germany

15 Anmeldungen

150 Page Ansichten

  • Beiträge: 14
  • Eingetragen: ‎08-28-2020
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 150
  • Message 6 of 19

Re:Nach knapp 3 Monaten Scharnier defekt, Reparatur im Rahmen der Garantie verweigert!!!

2020-09-15, 9:48 AM

Ich habe ebenfalls ein ähnliches Problem. Nach langem hin und her -der Fall geht bereits 7 Wochen und sie wollten mir Vor-Ort-Service verweigern-  wurde der Laptop schließlich von einer Lenovo Service Partner Werkstatt, zu der mich der Lenovo Service geschickt hatte, begutachtet.

 

Im Gutachten kam folgendes heraus:

Sprich ich habe es sogar schwarz auf weiß, dass bei mir der Schaden als Folgeschaden aufgrund der unsachgemäßen Reparaturarbeiten des Lenovo Services enstanden ist. 

 

Und nun kommt das Kuriose: Die Lenovo Service Hotline weigert sich weiterhin mit neuen Ausreden den Schaden zu beheben - obwohl sie mir selbst gesagt haben, dass ich zur Werkstatt gehen müsste und erst wenn diese Werkstatt bestätigt, dass der Schaden von Lenovo verursacht wurde, würde eine Reparatur stattfinden. 

Weshalb es nun doch nicht ein Garantiefall ist (nachdem ich auf den Wortlaut der Garantievereinbarung hingewiesen habe), könnten sie nicht sagen und die zuständige Abteilung (das Beschwerdemanagement) wäre weder per Telefon noch per E-Mail erreichbar.

Im Forum wird einem von Juraj hingegen erzählt das Beschwerdemanagement wäre sehr wohl erreichbar, aber wenn man mit dieser Info bei der Service Hotline anruft, kommt wieder die Rückmeldung, dass diese nicht erreichbar sind. 

Ich habe selten ein peinlicheres und kundenfeindlicheres Verhalten gesehen und bin selbst jahrelanger Lenovo Nutzer.

Antwort
Option

1 Beiträge

09-22-2020

Austria

2 Anmeldungen

0 Page Ansichten

  • Beiträge: 1
  • Eingetragen: ‎09-22-2020
  • Standort: Austria
  • Ansichten: 0
  • Message 7 of 19

Re:Nach knapp 3 Monaten Scharnier defekt, Reparatur im Rahmen der Garantie verweigert!!!

2020-09-22, 11:28 AM

wir haben leider auch zwei Geräte hier mit dem selben Fehler wo sich Lenovo beharrlich weigert die Geräte zu reparieren.

 

 

Antwort
Option

1 Beiträge

10-13-2020

Austria

1 Anmeldungen

5 Page Ansichten

  • Beiträge: 1
  • Eingetragen: ‎10-13-2020
  • Standort: Austria
  • Ansichten: 5
  • Message 8 of 19

Re:Nach knapp 3 Monaten Scharnier defekt, Reparatur im Rahmen der Garantie verweigert!!!

2020-10-13, 10:02 AM

Hallo,

 

Das ist leider ein leidiges Thema mit der V130 Serie. Lenovo bestreitet nach wie vor, dass es sich um einen Serienfehler handelt. Wir haben allerdings schon ca. 10 Geräte mit defektem Scharnier. Das Problem ist, dass die Gehäusedicke bei den eingepressten Metallmuttern, wo die Schrauben befestigt sind, viel zu dünn ist. Das kann nicht halten! Außerdem ist das Scharnier nur mit 2 Schrauben befestigt. Unserer Meinung wurde das V130 seitens Lenovo kaputtgespart. 

 

Ausbaden müssen es die Kunden, weil Lenovo keinerlei Kulanz zeigt und auf Eigenverschulden verwaist. Auch können die Händler nicht wirklich was machen, weil sie bei Lenovo auf taube Ohren stoßen!

 

Also besser Finger weg von der V130 Serie! 

 

Schade das man eigene Fehler nicht eingesteht!

 

iceT

 

 

Antwort
Option

3 Beiträge

04-05-2021

Switzerland

4 Anmeldungen

15 Page Ansichten

  • Beiträge: 3
  • Eingetragen: ‎04-05-2021
  • Standort: Switzerland
  • Ansichten: 15
  • Message 9 of 19

Re:Nach knapp 3 Monaten Scharnier defekt, Reparatur im Rahmen der Garantie verweigert!!!

2021-04-05, 14:02 PM

Auch bei meinem Lenovo Notebook V130-15IKB ist das rechte Scharnier aus dem Kunststoffgehäuse ausgebrochen.

Auch bei mir wird die Garantie bis jetzt abgelehnt.

 

Insgesamt 5 Notebook mit diesem Problem in diesem Forumsbeitrag die betroffen sind, Dunkelziffer höher.

 

@Juraj_Lenovo 

Warum drückt sich Lenovo um die Garantie?

 

Antwort
Option

3 Beiträge

05-12-2021

Germany

2 Anmeldungen

20 Page Ansichten

  • Beiträge: 3
  • Eingetragen: ‎05-12-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 20
  • Message 10 of 19

Re:Nach knapp 3 Monaten Scharnier defekt, Reparatur im Rahmen der Garantie verweigert!!!

2021-05-12, 23:03 PM

Ich habe das gleiche problem mit dem Notebook V130-15IKB

 

Ich berichte hier auch über das bekannte Problem mit der Verbindung zwischen Gehäuse und Display. Ich habe das Notebook im Juli 2019 gekauft. Von Anfang an hatte ich das Gefühl, dass das Öffnen etwas schwergängig war und zunehmend Geräusche verursachte. Im Februar war dann auch ein Klacken von einem losen Teil zu hören. Also eine Serviceanfrage gestellt (war ja noch Garantie drauf) und damals noch an Fa. Hemmersbach eingeschickt. Nach ca. 14 Tagen erhielt ich einen Kostenvoranschlag, mit dem Hinweis, dass es kein Garantiefall wäre. Auch nach telefonischer Rücksprache und meiner Versicherung, dass der Schaden nur durch den bestimmungsgemäßen Gebrauch entstanden ist, wurde auf die Kostenübernahme bestanden und ich musste wohl oder übel die Reparatur (fast € 150) im März 2020 bezahlen.

 

Jetzt, vor 4 Wochen, 1 Jahr nach der Reparatur, trat das Problem erneut auf. Diesmal betraf es das Display an der gleichen Verbindungsstelle und die Verbindung der Displayteile hatte sich gelöst, das Display war dann ohne Funktion. Erneut eine Serviceanfrage gestellt, nach fast drei Wochen endlich eine Antwort mit einem Kostenvoranschlag von € 215, wiederum mit dem Hinweis auf einen selbstverschuldten Schaden, diesmal durch den Medion-Service. Das wäre dann insgesamt Kosten von € 365 in 1 1/2 Jahren für dieses Notebook.

 

Es grenzt schon an Verbrauchertäuschung, ein Notebook günstig anzubieten und so an der Qualität zu sparen, dass teuere Reparaturen scheinbar einkalkuliert sind. Ich habe diese zweite Kostenübernahme abgelehnt und werde diesen Vorgang juristisch prüfen lassen und bei einer zu erwarteten Erfolgsaussicht eine Gewährleistung einklagen.

Es ist offensichtlich, dass dieses Modell einen Konstruktionsfehler hat, denn bei mir ist mit dem Notebook nichts passiert, außer dass ich den Deckel bei Gebrauch (nach der ersten Reparatur auch besonders vorsichtig) hochgestellt habe. Es sind auch keinerlei äußere Beschädigungen oder Spuren von Sturz oder Stößen zu erkennen. Es ist eindeutig ein innerer Schaden der Scharnierteile.

 

Über dieses Problem ist auch, entgegen der Aussage des Serviceteams, bereits mehrfach in diesem und anderen Foren berichtet worden !!!!

 

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen

X

No, I don’t want to share ideas Yes, I agree to these terms

Gefällt mir Rangliste (Autoren)

(Letzten 7 Tage)

Alle ansehen