Deutsche Community

Weitere Interessante DiskussionenAllgemeine Diskussion
All Forum Topics
Option

7 Beiträge

02-23-2020

AT

12 Anmeldungen

110 Page Ansichten

  • Beiträge: 7
  • Eingetragen: ‎02-23-2020
  • Standort: AT
  • Ansichten: 110
  • Message 1 of 9

Reperaturfall Garantie (Ideapad)

2020-04-17, 12:29 PM

Hallo,

 

ich habe folgendes Problem, ich habe vor 5 Monaten ein Ideapad 340 L gekauft und nach knappen 3 Monaten gab es Probleme mit dem Ethernetport. Ich habe danach beim Support angerufen, um einen Garantiefall zu melden. Nachdem ich den Laptop eingeschickt habe, bekomme ich von Hemmersbach einen Kostenvoranschlag, zum Tausch des Mainboards und die Aussage ich hätte gewaltsam den Ethernetport kaputt gemacht.

 

Ich empfinde das als ziemliche unverschämtheit mit solchen Unterstellungen gegen die Kunden aufzufahren (ich könnte genauso gut Behaupten der Techniker hat den Schaden herbei geführt). Ich kann mich an keinen verbogenen Pin erinnern. Andererseits erwarte ich von Lenovo Produkten eine gewisse Qualität, dass unter einer normalen Verwendung (ein und aus stecken des LAN Kabels) es nicht zu solchen Schäden kommen darf überhaupt nicht nach 5 Monaten. 

Zusätzlich kostet die Reperatur ca. 1/3 (230€) des Neupreises des Gerätes, was in keiner Relation steht. 

 

Genauso ist dieses Verantwortungs Ping Pong inakzeptabel. Der Support erklärt mir sie können nichts tun, die Firma Hemmersbach erklärt sie halten sich nur an die Vorgaben von Lenovo. Ich habe ein Gerät bei Lenovo gekauft und keine Lust mit 2 Verschiedenen Ansprechpartner bzw. Firmen zu diskutieren.

 

Lenovo macht es sich hier sehr einfach und ich würde gerne eine Beschwerde einleiten.

 

LG

Antwort
Option

6323 Beiträge

08-17-2015

SK

26362 Anmeldungen

548884 Page Ansichten

  • Beiträge: 6323
  • Eingetragen: ‎08-17-2015
  • Standort: SK
  • Ansichten: 548884
  • Message 2 of 9

Re:Reperaturfall Garantie (Ideapad)

2020-04-20, 11:51 AM

Hallo Zack_P,

auf die Ferne und vor allem ohne Bilder ist es nicht annähernd möglich dies selber zu beurteilen. Die Techniker haben die Maschine vor sich und nehmen diese auch auseinander um dies zu untersuchen. In so einem Fall, wenn ein Kostenvorschlag versendet wird, gibt es nur einen Weg um sich in Bezug auf die Entscheidung zu beschweren und dies ist über das Antworten auf die E-Mail Nachricht über den Kostenvorschlag. Ich würde Dir empfehlen weiter mit den Mitarbeitern über die E-Mail-Adresse von welcher der Kostenvorschlag versendet wurde zu kommunizieren und zu erklären, weswegen Du glaubst, dass da kein physischer Schaden verursacht wurde.

Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


Wurde dein Problem bei uns bereits besprochen? Schau mal nach: Forum Suchoption
Bitte füge den Typ, Modell (nicht die S/N) und das benutzte OS zu deiner Nachricht hinzu. Es beschleunigt die Lösung deines Problems.



  Communities:   English    Deutsch    Español    Português    Русскоязычное    Česká    Slovenská    Українська   Polski    Türkçe    Moto English

Antwort
Option

7 Beiträge

02-23-2020

AT

12 Anmeldungen

110 Page Ansichten

  • Beiträge: 7
  • Eingetragen: ‎02-23-2020
  • Standort: AT
  • Ansichten: 110
  • Message 3 of 9

Re:Reperaturfall Garantie (Ideapad)

2020-04-20, 12:09 PM

Hallo Juraj,

 

mit den Kollegen von Hemmersbach zu kommunizieren ist ziemlich Sinnlos, diese gehen auf keine Fragen ein. In manchen Fragen kann ich nur erahnen, was mir der Kollege sagen will. Ich kann gerne das Bild hier hochladen, wenn es hilft.

 

Zusätzlich ist das Gerät nicht einmal 6 Monate alt, ich habe diesen Fehler schon im Februar gemeldet, aufgrund der Corona Problematik hat sich die Abholung um ein knappes Monat verzögert (was grundsätzlich kein Problem darstellt).

 

In meinen Augen reden wir hier auch nicht über Garantie, sondern über ein Gewährleistungsthema. Ich bin als Kunde nicht verpflichtet zu schauen, ob der Fehler schon bestanden hat oder nich. Ich habe den Ethernetport am Anfang nicht verwendet und nach der ersten Verwendung, habe ich mich schon an den Support gewendet.

 

Wie soll ich kommunizieren oder "beweisen", ob das ein physischer Schaden bestanden hat oder nicht. Ich kann nur argumentieren, dass keine Gewalt angewendet wurde, sondern es sich hier um normale Nutzung handelte.Ich würde gerne wissen, wer sich diesem Thema annimmt, wenn keine Lösung gefunden wird. Ich bin mir nicht bewusst, den Schaden verursacht zu haben. Der Techniker kann alles sagen, ich kann nicht beweisen, wie diese mit den Geräten umgehen. 

 

Ich würde mir hier auch mehr Einsatz vom Lenovo Support erwarten und nicht das Thema auf irgendeine dritte Firma abzuschieben.

 

Freundliche Grüße

Antwort
Option

6323 Beiträge

08-17-2015

SK

26362 Anmeldungen

548884 Page Ansichten

  • Beiträge: 6323
  • Eingetragen: ‎08-17-2015
  • Standort: SK
  • Ansichten: 548884
  • Message 4 of 9

Re:Reperaturfall Garantie (Ideapad)

2020-04-20, 13:38 PM

Tut mir leid, dass Du die Kommunikation mit den Mitarbeitern als Sinnlos empfindest, dies ist aber der korrekte und einzige Weg um mit dem Anliegen fortzufahren. Das Thema wird auch an keine dritte Firma verschoben, Hemmersbach bearbeitet das Anliegen im Einklang mit Lenovo und die Techniker entscheiden innerhalb der festgelegten Bedingungen. 

 

Falls Du es Dir wünschst, kannst Du natürlich gerne die Bilder hier hochladen, wie aber gesagt, ich habe da keinen Einfluss auf die Entscheidung der Techniker, welche das Gerät direkt untersuchen, das ganze auch vom inneren der Maschine sehen und noch zusätzlich für solche Begutachtungen ausgebildet sind.

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


Wurde dein Problem bei uns bereits besprochen? Schau mal nach: Forum Suchoption
Bitte füge den Typ, Modell (nicht die S/N) und das benutzte OS zu deiner Nachricht hinzu. Es beschleunigt die Lösung deines Problems.



  Communities:   English    Deutsch    Español    Português    Русскоязычное    Česká    Slovenská    Українська   Polski    Türkçe    Moto English

Antwort
Option

7 Beiträge

02-23-2020

AT

12 Anmeldungen

110 Page Ansichten

  • Beiträge: 7
  • Eingetragen: ‎02-23-2020
  • Standort: AT
  • Ansichten: 110
  • Message 5 of 9

Re:Reperaturfall Garantie (Ideapad)

2020-04-20, 14:32 PM

Hallo,

 

wie gesagt, wenn die Kollegen auf keine Fragen eingehen und sich nur hinter irgendwelchen undurchsichtigen Vorschriften "verstecken", dann empfinde ich diese Konversation als Sinnlos. Von Kulanz oder einem "Way-Forward" welche für den Kunden annehmbar ist will ich gar nicht anfangen...

 

Ob die Kollegen ausgebildet sind oder nicht, kann ich nicht beurteilen! Nur geht es hier auch darum, dass mir als Kunden vorgeworfen wird mutwillig einen Schaden herbei geführt zu haben. Zusätzlich würde ich mir vom Support trotzdem erwarten wie mit Gewährleistungsthemen umgegangen wird.

 

Ich fühle mich als Kunde nicht ernst genommen und man hat das Gefühl das Lenovo überhaupt kein Interesse hat, eine akzeptable Lösung zu finden. Man wird mit Mails abgespeist, die soviel aussagen wie "Pech gehabt ist so". 

 

LG

Antwort
Option

7 Beiträge

02-23-2020

AT

12 Anmeldungen

110 Page Ansichten

  • Beiträge: 7
  • Eingetragen: ‎02-23-2020
  • Standort: AT
  • Ansichten: 110
  • Message 6 of 9

Re:Reperaturfall Garantie (Ideapad)

2020-04-22, 11:22 AM

@Juraj_Lenovo Ist das Kundenservice einfach zu sagen, man kann nichts machen und am Ende nicht einmal mehr auf die Fragen eingehen? (Dürfte anscheinend ein Standard Vorgehen sein bei Lenovo)

 

Frage mich langsam, ob das ganze euer Ernst ist, man kauft mit diesen Produkten auch einen gewissen Service und ich habe eigentlich nicht das Gefühl, das der Kunde von Lenovo ernst genommen wird...

 

Da kann man eigentlich als Kunde nur daraus lernen und keine Geräte mehr bei Lenovo kaufen...

 

LG

Antwort
Option

6323 Beiträge

08-17-2015

SK

26362 Anmeldungen

548884 Page Ansichten

  • Beiträge: 6323
  • Eingetragen: ‎08-17-2015
  • Standort: SK
  • Ansichten: 548884
  • Message 7 of 9

Re:Reperaturfall Garantie (Ideapad)

2020-04-23, 19:37 PM

Ich hatte hier nirgends aufgeführt, dass man nichts in dem Zusammenhang unternehmen kann. Wie Du in meinen vorherigen Beiträgen sehen kannst, hatte ich darauf hingewiesen, dass die Beschwerde über die gleiche E-Mail-Adresse abgegeben wird, von welcher der Kostenvorschlag zugestellt wurde. Ich verstehe, dass Du Deinen Beitrag hier in den Foren mit der Absicht veröffentlicht hattest, um die Beschwerde über die Foren abzugeben, die zuständige Abteilung, die jedoch die Beschwerden bezüglich Kostenvorschläge untersucht, ist die, welche auch die Begutachtung durchgeführt hatte und welcher das Gerät auch direkt zur Verfügung steht.

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


Wurde dein Problem bei uns bereits besprochen? Schau mal nach: Forum Suchoption
Bitte füge den Typ, Modell (nicht die S/N) und das benutzte OS zu deiner Nachricht hinzu. Es beschleunigt die Lösung deines Problems.



  Communities:   English    Deutsch    Español    Português    Русскоязычное    Česká    Slovenská    Українська   Polski    Türkçe    Moto English

Antwort
Option

7 Beiträge

02-23-2020

AT

12 Anmeldungen

110 Page Ansichten

  • Beiträge: 7
  • Eingetragen: ‎02-23-2020
  • Standort: AT
  • Ansichten: 110
  • Message 8 of 9

Re:Reperaturfall Garantie (Ideapad)

2020-05-06, 7:27 AM

Hallo,

 

das Problem an deinem Vorschlag ist, dass es niemanden Interessiert und sich auch keiner kümmert (das Gerät ist jetzt seit 6 Wochen bei Lenovo)

 

Ich habe vor zwei Wochen eine Mail an fragen_at@lenovo.com gestellt, um den Fall zu prüfen und bis jetzt gibt es keine Rückmeldung! Es kann mir keiner sagen, ob mein Anliegen überhaupt jemand bearbeitet, man kann mit keinen Personen direkt Kontakt aufnehmen, man wird nur vertröstet... Das kann doch als Internationales Unternehmen nicht euer Ernst sein...

 

Ich beschwere mich auch über die Tatsache das ein Gewährleistungsfall, als Garantiefall abgetan wird und das irgend jemand die Entscheidung treffen muss, was jetzt getan wird... 

Die Firma Hemmersbach trifft keine Entscheidung sondern bleibt versteift auf ihrer Meinung "ist halt so, Pech gehabt" und auch bei Lenovo interessiert es keinen! Die Kollegen bei unzähligen Hotlines erklären mir nur, dass sie keine Einsicht haben und nicht wissen wie der Status ist!

 

Der Sinn meines Posts war es über alle möglichen Kanäle mein Anliegen darzustellen und jemanden zu finden den es vielleicht interessiert! Ich finde auch zukünftige Käufer sollten darauf hingewiesen werden, dass Support und auch die Qualität eurer Produkte einfach nicht dem entspricht, was man sich erwarten kann!

Antwort
Option

7 Beiträge

02-23-2020

AT

12 Anmeldungen

110 Page Ansichten

  • Beiträge: 7
  • Eingetragen: ‎02-23-2020
  • Standort: AT
  • Ansichten: 110
  • Message 9 of 9

Re:Reperaturfall Garantie (Ideapad)

2020-05-15, 15:09 PM
Hallo, Kurzes Update obwohl ich mir es sparen könnte nach unzähligen Telefonaten mit allen Hotlines die auf der Seite angeschrieben waren, habe ich auch nach drei Wochen noch nicht einmal eine Antwort! Es interessiert keinen, mein Notebook liegt hoffentlich noch bei Hemmersbach! Man wird von einer Abteilung zur anderen durch gereicht man schriebt Mails an dubiose Mailverteiler und jedesmal am Telefon wird dir erklärt es meldet sich jemand! Lenovo **bleep**
Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen