Deutsche Community

Weitere Interessante DiskussionenAllgemeine Diskussion
All Forum Topics
Option

0 Beiträge

05-28-2020

DE

2 Anmeldungen

15 Page Ansichten

  • Beiträge: 0
  • Eingetragen: ‎05-28-2020
  • Standort: DE
  • Ansichten: 15
  • Message 1 of 2

ThinkPad T480 - Mängel innerhalb Garantie, Support verweigert Reparatur, Bitte um Hilfe

2020-05-28, 13:04 PM

Liebes Foren-Team,

 

ich habe eine gewisse Leidensgeschichte mit meinem Notebook, es ist bereits das dritte Austauschgerät welches ich nun täglich nutze.

 

Nach ein paar Monaten Ruhe, fingen weitere Probleme an:

 

  1. zuerst versagte das Touchpad, man muss manchmal nach dem Hochfahren neustarten, weil das Touchpad nicht reagiert (hatte ich mich zunächst mit abgefunden).
  2. Als nächstes Problem versagte der rote TrackPoint seinen Dienst,
  3. und kurz danach zusätzlich die Tasten über dem Touchpad.

 

Die Reklamation dieser Fehler habe ich aufgrund von Zeitmangel (Studium, Beruf) aufgeschoben.

 

Mir ist dann allerdings vor Kurzem aufgefallen, dass sich unten links und unten rechts jeweils auf höhe des Scharniers weiße Wölkchen gebildet haben, als sich dann letzte Woche noch ein weißer Fleck (Pixelfehler?) dazugesellt hat, mittig oben hat es das Fass zum überlaufen gebracht.

 

Nach längeren hin-und her zwischen dem Lenovo-Support und mir (ich ärgere mich, dass ich nicht einfach direkt zu Cyberport gegangen bin, wo ich es gekauft hatte), wurde mir angeboten NUR die Tastatur zu tauschen... der Bildschirm wäre selbst verursacht und könnte nur gegen Bezahlung getauscht werden.

 

Ich hoffe ihr versteht meinen Unmut. 

 

Mein IdeaPad U430p hat nur ein drittel gekostet und hatte bis auf die Scharniere nie Probleme.

 

Ich finde es eine Ungeheuerlichkeit mir zu unterstellen ich hätte mein Display selbst beschädigt. Es heißt es sind keine Probleme bekannt mit der Displayeinheit.

 

Ich soll mich nun entscheiden zwischen Einschicken + Kostenvoranschlag, Selbsttausch der Tastatur oder Tausch der Tastatur durch einen Techniker.

 

Es ist auch keine Rede von dem Touch-Pad mehr.

 

Für mich heißt es nach dieser Aktion nun nie mehr Lenovo ThinkPad.

 

Mein Think Pad T480 hat noch 15 Monate Vor-Ort-Garantie, sieht aus wie frisch aus dem Laden.

 

Ich bitte um Hilfe!

 

Vielen Dank im Voraus

 

Antwort
Option

6353 Beiträge

08-17-2015

SK

26365 Anmeldungen

549084 Page Ansichten

  • Beiträge: 6353
  • Eingetragen: ‎08-17-2015
  • Standort: SK
  • Ansichten: 549084
  • Message 2 of 2

Re:ThinkPad T480 - Mängel innerhalb Garantie, Support verweigert Reparatur, Bitte um Hilfe

2020-05-29, 13:50 PM

Hallo ThinkpadT480mp,

bei den weißen Flecken handelt es sich um "White spots" was auch im Netz ein recht gut dokumentiertes Thema ist. Zu den White spots kommt es ausschließlich so, dass Druck auf die konkrete Stelle ausgeübt wird, welcher permanent die weißen Flecken hinterlässt. Eine andere Option als das Display auf eigene Kosten umtauschen zu lassen wird es da wohl leider nicht geben, da dies nicht von der Garantie gedeckt wird. Falls es Gründe gibt, weswegen Du denkst, dass diese Flecken, ohne dass Druck auf diese Stellen ausgeübt wurde entstehen konnten, würde ich Dir empfehlen diese an die E-Mail-Adresse weiter zu leiten, von welcher der Kostenvorschlag an Dich gesendet wurde.

Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


Wurde dein Problem bei uns bereits besprochen? Schau mal nach: Forum Suchoption
Bitte füge den Typ, Modell (nicht die S/N) und das benutzte OS zu deiner Nachricht hinzu. Es beschleunigt die Lösung deines Problems.



  Communities:   English    Deutsch    Español    Português    Русскоязычное    Česká    Slovenská    Українська   Polski    Türkçe    Moto English

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen