Willkommen in der Lenovo Community, wo sich Benutzer gegenseitig aushelfen. Benötigen Sie umgehend Hilfe?

Deutsche Community

Weitere Interessante DiskussionenAllgemeine Diskussion
All Forum Topics
Option

40 Beiträge

03-26-2011

Lower Austria

430 Anmeldungen

609 Page Ansichten

  • Beiträge: 40
  • Eingetragen: ‎03-26-2011
  • Standort: Lower Austria
  • Ansichten: 609
  • Message 1 of 3

genaue Definition von Pixelfehlern

2013-02-18, 19:06 PM

Die recht schwammig definierte Beschreibung von Pixelfehlern kann man hier lesen: Link
Nun stellt sich die Frage: Was ist mit einem Pixel gemeint?
Ab wann wird ein Panel mit 2 Pixelfehlern ausgetauscht?
Ein Pixel besteht aus 3 Sub-Pixel, somit ergeben sich folgende Möglichkeiten:
- 2 Pixel mit 6 defekten Sub-Pixel
- 2 Pixel mit mind. je 1 defekten Sub-Pixel
- 1 Pixel mit 2 defekten Sub-Pixel
- 2 Sub-Pixel
Diese Frage konnte mir weder der Telefonsupport noch ein VOS Techniker beantworten.
Was ist also ein Pixelfehler und ab wann wird ausgetauscht?

Weiters gibt es keine genaue Definitionen über Staub-/Schmutzeinschlüsse im Panel, die Pixel verdecken.
Erfahrungsgemäß werden solche Panels getauscht, wenn der Händler bei dem man gekauft hat, auch Lenovo-Service-Partner ist.
Sieht das man beim normalen Bring-In (Heppenheim) und VOS genau so?

Antwort
Antwort
Option

909 Beiträge

09-18-2012

Slovakia

1606 Anmeldungen

28513 Page Ansichten

  • Beiträge: 909
  • Eingetragen: ‎09-18-2012
  • Standort: Slovakia
  • Ansichten: 28513

Re: genaue Definition von Pixelfehlern

2013-02-20, 10:52 AM

Hallo, 

 

hier die genaue Definition von Pixelfehlern:

 

 

Ein Pixel  ist ein einzelner Punkt in einer Grafik. LCD-Technologie Produkte zeigen Bilder an, indem Sie die Anzeige in Tausende (oder Millionen) von Pixeln gliedern, die in Zeilen und Spalten angeordnet sind. Die Pixel sind in der Nähe zusammen platziert , wobei diese als verbunden erscheinen. Ein ganzes Pixel ist eine Kombination aus einem roten, einem grünen und einem blauen Subpixel.

 

Pixel.JPG

 

Was sind Pixeldefekte und Arten von Pixelfehlern?

 

Pixeldefekten ist eigentlich eine Fehlfunktion von Subpixel:

 

-Nicht wirklich ein Pixeldefekt

-Mehr als Subpixel Defekt genannt

-Einer der drei Subpixel, die einen Pixel bilden, hat eine Fehlfunktion

-PC Industrie verwendet den Begriff Pixelfehler die eigentlich Subpixel-Fehler beschreiben

 

Pixel types.JPG

 

ISO-9241

 

Das International Standards Organization definiert eine Spezifikation für die Klassen von Pixelfehlern wie unten beschrieben:

 

Klasse 0 Produkte weisen keine Pixel oder Subpixel auf

Produkte der Klasse 1 können alle oder einen Teil der folgenden Fehler aufweisen:

 

1 heller Pixel (Alle Sub-Pixel sind hell)

1 dunkel Pixel (Alle Sub-Pixel sind dunkel)

2 einzelne oder benachbarte helle oder dunkle Subpixel

Bis zu einer Gesamtzahl von 5 hellen oder dunklen Subpixeln (bestimmt nach Typ)

 

Klasse 2 Produkte können alle oder einen Teil der folgenden Fehler aufweisen:

 

2 helle Pixel (Alle Sub-Pixel sind hell)

2 dunkle Pixel (Alle Sub-Pixel sind dunkel)

2 einzelne oder benachbarte helle oder dunkle Subpixel

Bis zu insgesamt 10 helle oder dunkle Subpixel (bestimmt nach Typ, helle Subpixel können nicht 5 überschreiten)

 

Klasse 3 können alle oder einen Teil der folgenden Fehler aufweisen:

 

5 helle Pixel (Alle Sub-Pixel sind hell)

15 dunkle Pixel (Alle Sub-Pixel sind dunkel)

Bis zu insgesamt 50 helle oder dunkle Subpixel

 

Lenovo Standard

 

Alle Lenovo Monitore und All-in-One Desktop-Systeme (Commercial und Consumer) die ISO 9241 Klasse 1 und Klasse 2-Anforderungen in diesem Pixel und benachbarten Subpixeldefekten überschreiten, werden nicht zugelassen. Subpixeldefekten in den meisten Produkten erfüllen ISO9241 Klasse 1 Anforderungen, wie unten in der Tabelle dargestellt.

 

Wenn die Anzahl der fehlerhaften Subpixel auf einem Monitor oder All-In-One Desktop übertrifft die geltenden Zahlen in der Tabelle unten während der Garantiezeit wenden Sie sich an Lenovo Kundenservis oder fragen Sie bei  Ihrem Diensteanbieter um Unterstützung.

 

Lenovo Pixel Policy

Type
Resolution
ISO9241 
Class 1
Pixel Defect
Bright Sub Pixels
Dark Sub Pixels
Total Sub Pixels
15"
1024 x 768
N
0
3
4
4
15" Wide
1366 X 768
N
0
3
3
4
17"
1280 x 1024
Y
0
2
5
5
18.5" Wide
1366 X 768
Y
0
2
5
5
19"
1280 x 1024
Y
0
2
5
5
19" Wide
1440 x 900
Y
0
2
5
5
19" Wide
1680 x 1050
Y
0
2
5
5
20"
1600 x 1200
Y
0
2
5
5
20" Wide 1600 x 900
Y
0
2
5
5
20" Wide 1680 x 1050
Y
0
2
5
5
21.5" Wide 1920 x 1080
Y
0
2
5
5
22" Wide 1680 x 1050
Y
0
2
5
5
22" Wide 1920 x 1200
Y
0
2
5
5
23" Wide 1920 x 1080
Y
0
2
5
5
23.6" Wide 1920 x 1080
Y
0
2
5
5
24" Wide 1920 x 1200
Y
0
2
5
5
 
Danke, 
Zuzana
 

Zuzana
Smart Home Community Lead


Welcome to the Community! If someone helped you today hit Like or accept a Solution!
Looking for information about Lenovo products?

Antwort

Replies(2)
Antwort
Option

909 Beiträge

09-18-2012

Slovakia

1606 Anmeldungen

28513 Page Ansichten

  • Beiträge: 909
  • Eingetragen: ‎09-18-2012
  • Standort: Slovakia
  • Ansichten: 28513
  • Message 2 of 3

Re: genaue Definition von Pixelfehlern

2013-02-20, 10:52 AM

Hallo, 

 

hier die genaue Definition von Pixelfehlern:

 

 

Ein Pixel  ist ein einzelner Punkt in einer Grafik. LCD-Technologie Produkte zeigen Bilder an, indem Sie die Anzeige in Tausende (oder Millionen) von Pixeln gliedern, die in Zeilen und Spalten angeordnet sind. Die Pixel sind in der Nähe zusammen platziert , wobei diese als verbunden erscheinen. Ein ganzes Pixel ist eine Kombination aus einem roten, einem grünen und einem blauen Subpixel.

 

Pixel.JPG

 

Was sind Pixeldefekte und Arten von Pixelfehlern?

 

Pixeldefekten ist eigentlich eine Fehlfunktion von Subpixel:

 

-Nicht wirklich ein Pixeldefekt

-Mehr als Subpixel Defekt genannt

-Einer der drei Subpixel, die einen Pixel bilden, hat eine Fehlfunktion

-PC Industrie verwendet den Begriff Pixelfehler die eigentlich Subpixel-Fehler beschreiben

 

Pixel types.JPG

 

ISO-9241

 

Das International Standards Organization definiert eine Spezifikation für die Klassen von Pixelfehlern wie unten beschrieben:

 

Klasse 0 Produkte weisen keine Pixel oder Subpixel auf

Produkte der Klasse 1 können alle oder einen Teil der folgenden Fehler aufweisen:

 

1 heller Pixel (Alle Sub-Pixel sind hell)

1 dunkel Pixel (Alle Sub-Pixel sind dunkel)

2 einzelne oder benachbarte helle oder dunkle Subpixel

Bis zu einer Gesamtzahl von 5 hellen oder dunklen Subpixeln (bestimmt nach Typ)

 

Klasse 2 Produkte können alle oder einen Teil der folgenden Fehler aufweisen:

 

2 helle Pixel (Alle Sub-Pixel sind hell)

2 dunkle Pixel (Alle Sub-Pixel sind dunkel)

2 einzelne oder benachbarte helle oder dunkle Subpixel

Bis zu insgesamt 10 helle oder dunkle Subpixel (bestimmt nach Typ, helle Subpixel können nicht 5 überschreiten)

 

Klasse 3 können alle oder einen Teil der folgenden Fehler aufweisen:

 

5 helle Pixel (Alle Sub-Pixel sind hell)

15 dunkle Pixel (Alle Sub-Pixel sind dunkel)

Bis zu insgesamt 50 helle oder dunkle Subpixel

 

Lenovo Standard

 

Alle Lenovo Monitore und All-in-One Desktop-Systeme (Commercial und Consumer) die ISO 9241 Klasse 1 und Klasse 2-Anforderungen in diesem Pixel und benachbarten Subpixeldefekten überschreiten, werden nicht zugelassen. Subpixeldefekten in den meisten Produkten erfüllen ISO9241 Klasse 1 Anforderungen, wie unten in der Tabelle dargestellt.

 

Wenn die Anzahl der fehlerhaften Subpixel auf einem Monitor oder All-In-One Desktop übertrifft die geltenden Zahlen in der Tabelle unten während der Garantiezeit wenden Sie sich an Lenovo Kundenservis oder fragen Sie bei  Ihrem Diensteanbieter um Unterstützung.

 

Lenovo Pixel Policy

Type
Resolution
ISO9241 
Class 1
Pixel Defect
Bright Sub Pixels
Dark Sub Pixels
Total Sub Pixels
15"
1024 x 768
N
0
3
4
4
15" Wide
1366 X 768
N
0
3
3
4
17"
1280 x 1024
Y
0
2
5
5
18.5" Wide
1366 X 768
Y
0
2
5
5
19"
1280 x 1024
Y
0
2
5
5
19" Wide
1440 x 900
Y
0
2
5
5
19" Wide
1680 x 1050
Y
0
2
5
5
20"
1600 x 1200
Y
0
2
5
5
20" Wide 1600 x 900
Y
0
2
5
5
20" Wide 1680 x 1050
Y
0
2
5
5
21.5" Wide 1920 x 1080
Y
0
2
5
5
22" Wide 1680 x 1050
Y
0
2
5
5
22" Wide 1920 x 1200
Y
0
2
5
5
23" Wide 1920 x 1080
Y
0
2
5
5
23.6" Wide 1920 x 1080
Y
0
2
5
5
24" Wide 1920 x 1200
Y
0
2
5
5
 
Danke, 
Zuzana
 

Zuzana
Smart Home Community Lead


Welcome to the Community! If someone helped you today hit Like or accept a Solution!
Looking for information about Lenovo products?

0 Benutzer fanden diese Lösung hilfreich.

This helped me too

Antwort
Option

40 Beiträge

03-26-2011

Lower Austria

430 Anmeldungen

609 Page Ansichten

  • Beiträge: 40
  • Eingetragen: ‎03-26-2011
  • Standort: Lower Austria
  • Ansichten: 609
  • Message 3 of 3

Re: genaue Definition von Pixelfehlern

2013-02-20, 18:20 PM

Vielen Dank für die ausführliche Antwort!

 

Meine Frage war eigentlich auf ThinkPads bezogen, der Thread wurde ja von der T Serie zu allgemeine Diskussion verschoben.

 

Die oben angeführten Lenovo Angaben beziehen sich nur auf Lenovo Monitore und All-in-One Desktop-Systeme. 

Bei den ThinkPads wird ab 3 Pixelfelfehler getauscht, wie ich bereits verlink habe. 

Dort ist aber nur von Pixeln die Rede.

Gibt es da auch eine genaue Definition?

 

Laut Klasse 1 müsste dann z.B. ein Panel mit 6 defekten Subpixeln (=2 Pixel) gewechselt werden.

Laut Link aber erst ab 3 Pixel = 9 Subpixel.

 

Weiters ist die Frage noch offen, wie es mit Produktionsfehlern wie Staub/Schmutzeinschlüssen im Panel bei ThinkPads aussieht.

 

Vielen Dank, Martin

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen

X

No, I don’t want to share ideas Yes, I agree to these terms

Gefällt mir Rangliste (Autoren)

(Letzten 7 Tage)

Alle ansehen