Willkommen in der Lenovo Community, wo sich Benutzer gegenseitig aushelfen. Benötigen Sie umgehend Hilfe?

Deutsche Community

ThinkPad Notebooks und ConvertiblesE, S, Edge, Twist und Yoga Serie ThinkPad Notebooks
All Forum Topics
Option

10863 Beiträge

10-28-2014

Germany

8196 Anmeldungen

88565 Page Ansichten

  • Beiträge: 10863
  • Eingetragen: ‎10-28-2014
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 88565
  • Message 11 of 28

Betreff: Hardware-Prüfung, ThinkPad E 520

2017-04-02, 8:22 AM

Wenn du Crystal Disk Info nach meiner Anleitung weiter oben herunterlädst musst du ledigilich die zip-Datei die heruntergeladen wurde entpacken. Installiert werden muss diese nicht.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit einem Daumen hoch und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Nehme zudem gern an der aktuellen Umfrage teil, um uns zu bewerten!

Antwort
Option

87 Beiträge

09-06-2011

Greece

134 Anmeldungen

1105 Page Ansichten

  • Beiträge: 87
  • Eingetragen: ‎09-06-2011
  • Standort: Greece
  • Ansichten: 1105
  • Message 12 of 28

Betreff: Hardware-Prüfung, ThinkPad E 520

2017-04-03, 8:13 AM

Ich beantworte mal die beiden letzten Zuschriften:

Wenn du darin die DiskInfo64.exe doppelt anklickst, bekommst du trotzdem den Fehler zur Graph.html?

Antwort: Ja

 


Sardun schrieb:

Wenn du Crystal Disk Info nach meiner Anleitung weiter oben herunterlädst musst du ledigilich die zip-Datei die heruntergeladen wurde entpacken. Installiert werden muss diese nicht.


Wenn ich die entpackt habe, bekomme ich das Bild siehe

Und was mache ich jetzt damit?

 

 

Werde jetzt mal den zweiten Downloadlink für´s Lenovo-Update nehmen. Mal sehen, was sich dann tut.

Bis dann

Dau

Antwort
Option

87 Beiträge

09-06-2011

Greece

134 Anmeldungen

1105 Page Ansichten

  • Beiträge: 87
  • Eingetragen: ‎09-06-2011
  • Standort: Greece
  • Ansichten: 1105
  • Message 13 of 28

Betreff: Hardware-Prüfung, ThinkPad E 520

2017-04-03, 8:53 AM

Das Tool was Juraj verlinkt hatte wurde scheinbar nicht installiert....

Jetzt ist es installiert, und ich erhalte 11 optionale Aktualisierungen. Bei den meisten habe ich eine Vorversion drin, bei einigen wenigen existiert keine Vorversion.

Soll ich die alle installieren?

Wenn ja, alle auf einmal?

Vielen Dank

Dau

Antwort
Option

10863 Beiträge

10-28-2014

Germany

8196 Anmeldungen

88565 Page Ansichten

  • Beiträge: 10863
  • Eingetragen: ‎10-28-2014
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 88565
  • Message 14 of 28

Betreff: Hardware-Prüfung, ThinkPad E 520

2017-04-03, 11:08 AM

Okay, zu Crystal-Disk-Info erstmal:

Scheinbar wurde die zip-Datei nicht entpackt, sondern lediglich in WinZip geöffnet.

Daher bitte wie folgt vorgehen:

1) Nach dem Download hast du die CrystalDiskInfo7_0_5.zip auf dem PC, diese nun nicht doppelt anklicken sondern per Rechtsklick auswählen

2) Dort gibt es dann den Punkt Alle extrahieren... diesen anklicken

3) Im neuen Fenster auf Extrahieren klicken

4) Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, sollte neben der CrystalDiskInfo7_0_5.zip auch ein Ordner CrystalDiskInfo7_0_5 existieren. Diesen öffnen und darin die DiskInfo64.exe doppelt anklicken.

 

Zum zweiten Tool:

Das meiste davon sind optionale Zusatz-Tools. Die brauchst du nicht alle.

Am interessantesten wären der zweite, vierte, sechste und letzte Punkt.
Warte damit aber am besten, bis wir uns mal den Festplattenzustand ansehen können.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit einem Daumen hoch und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Nehme zudem gern an der aktuellen Umfrage teil, um uns zu bewerten!

Antwort
Option

87 Beiträge

09-06-2011

Greece

134 Anmeldungen

1105 Page Ansichten

  • Beiträge: 87
  • Eingetragen: ‎09-06-2011
  • Standort: Greece
  • Ansichten: 1105
  • Message 15 of 28

Betreff: Hardware-Prüfung, ThinkPad E 520

2017-04-04, 10:01 AM

Da habe ich ja meinem Dau-Namen alle Ehre gemacht... Entschuldigung, vor allem für die verplemperte Zeit und Danke für Deine Geduld.

 

Das Programm war ruckzuck fertig. Hier ist in zwei Bildern das Ergebnis, oben und unten.

Ich kann da nichts lesen/kapieren. (Es verlangt ja auch keiner, daß Du ein Röntgenbild lesen/verstehen kannst.)

Dann warte ich mal auf die Diagnose.

Dau

Antwort
Option

10863 Beiträge

10-28-2014

Germany

8196 Anmeldungen

88565 Page Ansichten

  • Beiträge: 10863
  • Eingetragen: ‎10-28-2014
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 88565
  • Message 16 of 28

Betreff: Hardware-Prüfung, ThinkPad E 520

2017-04-04, 10:18 AM

Kein Problem ;)

 

Das sieht soweit schonmal nicht allzu schlecht aus. Zumindest wird der Zustand noch mit "Gut" betitelt.

 

Führe am besten einmal die Aktualisierungen mit dem Tool von Juraj durch.

Geh dabei am besten wie folgt vor:

1) Die Aktualisierungen zwei, vier und sechs. Dann neustarten.

2) Zum Schluss die letzte Aktualisierung (BIOS).
Wichtig: Vorher am besten alle anderen Anwendungen schließen und das System in Ruhe machen lassen. Neustart sollte dann automatisch erfolgen.

Sind die Vorgänge abgeschlossen, führe nochmal eine manuelle Hardwareprüfung durch und schau was diesmal als Ergebnis herauskommt.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit einem Daumen hoch und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Nehme zudem gern an der aktuellen Umfrage teil, um uns zu bewerten!

Antwort
Option

87 Beiträge

09-06-2011

Greece

134 Anmeldungen

1105 Page Ansichten

  • Beiträge: 87
  • Eingetragen: ‎09-06-2011
  • Standort: Greece
  • Ansichten: 1105
  • Message 17 of 28

Betreff: Hardware-Prüfung, ThinkPad E 520

2017-04-05, 9:48 AM

Ich erzähl mal der Reihe nach:

  • das bislang als optional aufgeführte Update Lenovo Active Protection System kam heute früh als "kritisches" und habe es installiert.
  • Bei der Installation des ThinkPad Video Features(Intel and AMD muxless PX4.0) hat die Ansicht dauernd gewechselt, ist aber wohl so normal.
  • Nach dem Neustart nach diesen ersten drei Updates ist meine Taskleiste mit meinen hauptsächlich genutzten Programmen "komprimiert". Das ist lästig, da ich meine offenen Programme nicht sehe. Und wenn ich wechseln will, z.B. nach Anklicken eines Links in einer Mail, dann verschwindet die Mail, die ich vorher "nach unten" verkleinern konnte. Jetzt muß ich da rumsuchen.
  • Vielleicht kann ich das ja mit dem neu installierten Programm Catalyst Controll Center wieder hinbiegen.
  • Dann hat sich ein neues optionales Update gezeigt: Media Card Reader Driver. Diese klingenden Namen sagen mir alle nichts.
  • Beim BIOS-Update habe ich "ThinkPad BIOS" gewählt, nicht "Update Modell number".
  • Nach dem erneuten Neustart hatte ich das Empfinden, daß der Rechner anders, irgendwie frischer hochfährt.
  • Habe dann den "schnellen Hardware-Test" vom Solution Center durchgeführt:
    - Meine Serien-Nummer, Produkt-Name und BIOS waren verschwunden.
    - Lauter grüne Häkchen außer beim lokalen Verbindungstest. Das kann aber daran liegen, daß ich hier auf der fernen griechischen Insel hinter den sieben Bergen mit Kabel arbeite.
  • Das Ergebnis von CrystalDiskInfo hier wieder in zwei Bildern:

  • Ich habe da jetzt nichts mit dem vorherigen Ergebnis zu vergleichen versucht, da mir das alles nichts sagt.

Wie gehe ich jetzt damit um?

Beste Grüße
Dau

Antwort
Antwort
Option

10863 Beiträge

10-28-2014

Germany

8196 Anmeldungen

88565 Page Ansichten

  • Beiträge: 10863
  • Eingetragen: ‎10-28-2014
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 88565
  • Message 18 of 28

Betreff: Hardware-Prüfung, ThinkPad E 520

2017-04-05, 15:43 PM

Das sieht soweit gut aus.

Wenn der Festplattenfehler weg ist, scheint das wirklich eine Fehlmeldung zu sein, zumal der Zustand der Festplatte weitherhin gut ist.

 

Das Update zum Media Card Reader Driver betrifft den Kartenleser des Notebooks. Daher eher nebensächlich, kannst du aber ruhig machen.

 

Freut mich das das BIOS-Update bei dir eine positive Wirkung zeigt, ist auch nicht ungewöhnlich. Vor allem aus Sicherheitsgründen schon mal sehr gut, dass das wieder auf dem aktuellen Stand ist.

 

Bezüglich der Taskleiste:

Klicke mal bitte mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich der Leiste und öffne die Eigenschaften.

Dort kannst du verschiedene Einstellungen vornehmen, vielleicht hilft das bereits die gewohnte Ansicht wieder einzurichten.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit einem Daumen hoch und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Nehme zudem gern an der aktuellen Umfrage teil, um uns zu bewerten!

0 Benutzer fanden diese Lösung hilfreich.

This helped me too

Antwort
Option

87 Beiträge

09-06-2011

Greece

134 Anmeldungen

1105 Page Ansichten

  • Beiträge: 87
  • Eingetragen: ‎09-06-2011
  • Standort: Greece
  • Ansichten: 1105
  • Message 19 of 28

Betreff: Hardware-Prüfung, ThinkPad E 520

2017-04-06, 9:10 AM

Ja, der Zustand der Festplatte wird oben als "gut" bezeichnet, auch wenn da ein paar Änderungen in den Tabellen zu sehen sind.

 Womöglich kann man das Thema "Festplatte austauschen" oder "neuer Rechner erforderlich" jetzt erst mal verlassen, als erledigt betrachten.

 

Echt ärgerlich ist die Verkürzung der Taskleiste, für meine Art zu arbeiten grenzt das an Zumutung. Ich beschreibe es mal: Ich schreibe ein Buch (Word, ggf. verschiedene Texte parallel), brauche dafür verschiedene Informationsquellen (Firefox, Thunderbird, WindowsExplorer, Google Chrome zum Übersetzen de-gr). Und anstatt daß ich wie früher einfach nach unten auf die Taskleiste gehe, muß ich da jetzt herum hoppeln und das entsprechende Programm lange suchen.  Denn die "neue" Taskleiste zeigt mir höchstens zwei Programme, dann sind da die Hoppel-Pfeile nach oben oder unten.

Das kommt mir so vor, als ob ich meinen Text ins Regal lege, wenn ich was nachlesen will, und hole mir aus dem Regal ein Buch und lese nach. Dann stelle ich das Buch (mit Lesezeichen) wieder ins Regal und hole meinen Text und schreibe weiter. Dann lege ich ihn wieder zurück und hole ein anderes Buch... und so weiter.

 

Ich möchte meine lange Taskleiste wieder haben, auf der ich "aufgeschlagene Bücher" ablegen kann wie ich will!

 

Die von Dir vorgeschlagene Lösung hat nichts gebracht, weil die Anzeige so kurz bleibt, eine Recherche im Internet und in der Systemsteuerung hat mir auch nicht gezeigt, wie ich die Taskleiste wieder lang bekomme.

Hier ein Bild, wenn ich wieder rumgehoppelt bin:

 

Soll ich da ein neues Thema anfangen?

 

So, jetzt schreibe ich noch ein paar Zeilen in meinem Buch und verteile dann demnächst Kudos, wenn das Thema "Festplatte" beendet ist.

 

Vielen Dank für "Taskleiste wieder lang machen" und bis bald.

Dau

 

 

 

Antwort
Option

10863 Beiträge

10-28-2014

Germany

8196 Anmeldungen

88565 Page Ansichten

  • Beiträge: 10863
  • Eingetragen: ‎10-28-2014
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 88565
  • Message 20 of 28

Betreff: Hardware-Prüfung, ThinkPad E 520

2017-04-06, 9:54 AM

Ah okay. Wahrscheinlich liegt das Akku-Symbol zu weit links, weshalb nur noch wenig Platz zur Anzeige der Programme bleibt.

 

Versuch mal bitte folgendes:

Klicke das Akku-Symbol (also das wo "Netz" drin steht) mit der linken Maustaste an und halte diese gedrückt und zieh die Maus dann nach rechts. Vielleicht lässt sich das Symbol so schon verschieben und der benötigte Platz ist wieder verfügbar.

 

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit einem Daumen hoch und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Nehme zudem gern an der aktuellen Umfrage teil, um uns zu bewerten!

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen

X

No, I don’t want to share ideas Yes, I agree to these terms

Gefällt mir Rangliste (Autoren)

(Letzten 7 Tage)

Alle ansehen