abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Highlighted
Simon_Fries
Fanfold Paper
Beiträge: 8
Registriert: ‎11-11-2018
Location: DE
Aufrufe: 653
Nachricht 1 von 10

Stiftprobleme bei X380 Yoga

Hallo zusammen,

 

ich bin bis jetzt eigentlich sehr zufrieden mit meinem X380 Yoga und schreibe täglich mit dem Stift in der Hochschule mit. Dabei lege ich meine Hand auf dem Bildschirm ab. Mein Problem: Auf der rechten Hälfte des Bildschirms schreibt der Stift ca. 1mm höher als ich ihn aufsetze. Scheinbar hat das mit der Handerkennung zu tun, denn sobald ich meine Hand vom Bildschirm hebe, schreibt der Stift wieder ganz normal. Ich habe schon die Funktion: "Touch bei Stiftnutzung ausschalten" aktiviert, wodurch ich mir erhofft habe, dass auch die Handerkennung abgeschaltet wird, da diese ja über den Touchscreen läuft. Hat aber nichts genützt. Die Treiber sind auch aktuell.

Wie erwähnt nutze ich die Stiftfunktion täglich, deshalb wäre es schon schön, wenn diese auch einwandfrei funktionieren würde.

Hat jemand das gleiche Problem und eventuell eine Lösung parat?

 

MfG Simon

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 7.927
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 622
Nachricht 2 von 10

Betreff: Stiftprobleme bei X380 Yoga

Hallo,

 

hast du schon versucht die Stifteingabe einmal neuzukalibrieren?

Dazu Windows-Taste drücken -> Kalibrieren eintippen -> Stift- oder Fingereingabe kalibrieren auswählen und den Anweisungen folgen.

Das wäre zumindest das erste was man in der Richtung versuchen könnte.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Simon_Fries
Fanfold Paper
Beiträge: 8
Registriert: ‎11-11-2018
Location: DE
Aufrufe: 615
Nachricht 3 von 10

Betreff: Stiftprobleme bei X380 Yoga

Danke für die Hilfe.

Kalibriert habe ich schon. Es funktioniert ja auch, solange man nicht die Hand auflegt.

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 7.927
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 611
Nachricht 4 von 10

Betreff: Stiftprobleme bei X380 Yoga

Es passiert aber tatsächlich nur auf der rechten Seite? Also auf der linken ist auch mit Auflegen der Hand der Stift noch präzise?

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Simon_Fries
Fanfold Paper
Beiträge: 8
Registriert: ‎11-11-2018
Location: DE
Aufrufe: 602
Nachricht 5 von 10

Betreff: Stiftprobleme bei X380 Yoga

Im angehängten Bild kann man ungefähr den Bereich sehen, in dem der Fehler auftritt: Orange ist der grobe Bereich, rot der Bereich in dem der Fehler bei diesem Test extrem war (Ich habe immer das Gitter nachgefahren). Das komische ist aber auch, dass ich den Fehler nicht immer reproduzieren kann. Also manchmal funktioniert der Stift auch im "Fehlerbereich".Stiftfehler.pngStiftfehler

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 7.927
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 579
Nachricht 6 von 10

Betreff: Stiftprobleme bei X380 Yoga

Ich befürchte fast da wird sich nicht viel dran machen lassen.

Werde das aber auf jeden Fall einmal weitergeben.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Simon_Fries
Fanfold Paper
Beiträge: 8
Registriert: ‎11-11-2018
Location: DE
Aufrufe: 572
Nachricht 7 von 10

Betreff: Stiftprobleme bei X380 Yoga

Naja, man kann mit dem Bug leben. In OneNote lässt sich beispielsweise einfach das Blatt auf die Linke Bildschirmseite verschieben.

Aber vielleicht wird der Fehler ja bei zukünftigen Updates oder Produkten berücksichtigt.

Trotzdem Danke!

benschi11
Paper Tape
Beiträge: 7
Registriert: ‎02-23-2014
Location: AT
Aufrufe: 490
Nachricht 8 von 10

Betreff: Stiftprobleme bei X380 Yoga

Hallo!

Es passt zwar nicht ganz zu diesem Thread - aber ich habe auch das Yoga X380 und ich habe gesehen du arbeitest auch mit der OneNote App. Ich habe beim Arbeiten mit der OneNote App immer das Problem, dass der Stift teilweise springt bzw. wenn ich einen neue Farbe auswähle dann springt er auf die alte Farbe zurück. Auch beim Lassowerkzeug bricht er manchmal beim Ziehen einfach ab.

Hast du diese Probleme auch?

 

Danke und lg

Simon_Fries
Fanfold Paper
Beiträge: 8
Registriert: ‎11-11-2018
Location: DE
Aufrufe: 477
Nachricht 9 von 10

Betreff: Stiftprobleme bei X380 Yoga

Hallo,

ja ich habe die gleichen Probleme und noch mehr, was aber sehr wahrscheinlich an der OneNote App liegt.

Kleiner Tipp: Wenn du eine andere Farbe mit dem Finger statt mit dem Stift auswählst, funktioniert es in der Regel ohne zurückspringen. Verwendest du das Lasso-Werkzeug, indem du das Werkzeug in der Leiste oben anwählst oder einfach eine Stift-Taste betätigst?

Wenn ich nämlich Sachen mit gedrückter Stifttaste auswähle, bricht es auch erst immer ca. drei mal ab bevor es dann funktioniert. Wenn ich aber direkt das Werkzeug auswähle funktioniert es sofort.

Ein weiteres nerviges Problem ist, dass sich die Tastatur sehr oft ohne Grund einblendet.

Deswegen hoffe ich, dass die App möglichst bald verbessert wird, ist nämlich im großen und ganzen eine super Notiz-App!

MfG Simon

benschi11
Paper Tape
Beiträge: 7
Registriert: ‎02-23-2014
Location: AT
Aufrufe: 217
Nachricht 10 von 10

Betreff: Stiftprobleme bei X380 Yoga

Ich habe alle diese Dinge, die du da ansprichst auch. Allerdings glaube ich nicht, dass es an der OneNote App liegt. Meine Frau hat ein Surface Pro 3 und die hat diese Probleme überhaupt nicht.....

Spar-Deals der Woche
SPARTIPP!

Knackige Rabatte auf TOP-PCs
Jede Woche neu
Erfahren Sie mehr