Willkommen in der Lenovo Community, wo sich Benutzer gegenseitig aushelfen. Benötigen Sie umgehend Hilfe?

Deutsche Community

Gaming – Lenovo LegionGaming Desktops
All Forum Topics
Option

13 Beiträge

04-05-2021

Austria

13 Anmeldungen

125 Page Ansichten

  • Beiträge: 13
  • Eingetragen: ‎04-05-2021
  • Standort: Austria
  • Ansichten: 125
  • Message 11 of 27

Re:Lüfter Diagnose und Steuerung beim Legion T7-34IMZ5 90Q8

2021-05-06, 18:43 PM

Hallo @Yoda441,

 

danke für deine Antwort. Ich sehe es leider ähnlich...

 

Welchen Lüfter hast du gekauft?

Antwort
Option

48 Beiträge

03-18-2021

Germany

37 Anmeldungen

320 Page Ansichten

  • Beiträge: 48
  • Eingetragen: ‎03-18-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 320
  • Message 12 of 27

Re:Lüfter Diagnose und Steuerung beim Legion T7-34IMZ5 90Q8

2021-05-06, 18:45 PM

Artic Freezer 34 Duo esports.

Kostet ca. 40 Euro.

Leicht zu verbauen und kühlt top!

Kann ich uneingeschränkt empfehlen.

 

Antwort
Option

48 Beiträge

03-18-2021

Germany

37 Anmeldungen

320 Page Ansichten

  • Beiträge: 48
  • Eingetragen: ‎03-18-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 320
  • Message 13 of 27

Re:Lüfter Diagnose und Steuerung beim Legion T7-34IMZ5 90Q8

2021-05-06, 18:50 PM
Ich habe aber den 26amr5 Welches Board ist bei dir verbaut? Das mit den Kühlleistungen ist nämlich auf unterschiedlichen Desktop PCs so. Ich habe ja eine amd CPU verbaut, man muss jedoch die Befestigung für die Intel Installation nutzen, da lenovo hier trotz AMD cpu ein Intel backplate etc nutzt.
Antwort
Option

10178 Beiträge

08-17-2015

Slovakia

26749 Anmeldungen

580955 Page Ansichten

  • Beiträge: 10178
  • Eingetragen: ‎08-17-2015
  • Standort: Slovakia
  • Ansichten: 580955
  • Message 14 of 27

Re:Lüfter Diagnose und Steuerung beim Legion T7-34IMZ5 90Q8

2021-05-07, 18:03 PM

Hallo zusammen,

 

unseren Entwickler haben eine gründliche Untersuchung des thermischen Verhaltens der Maschine durchgeführt und die Nachforschung mit der Stellungnahme abgeschlossen, dass sich das Gerät so wie dieses entworfen wurde und wie es für dieses vorgesehen ist verhält. Laut der Entwickler werden da keine Änderungen benötigt. Auch wenn ich auf diese Stellungnahme mit mehreren spezifischen Fragen reagiert hatte, habe ich auf diese keine Reaktion erhalten. Auch wenn sich das Gerät nicht so verhält, wie ihr es erwarten würdet, sieht es so aus, dass dies für das Model normal ist.

 

Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


EN : Welcome to the Community! Have you already participated in the forum survey? Please, let us know what you like about our forum and what we can improve. We listen to your feedback!

DE : Willkommen in der Community! Hatten Sie bereits an der Foren Umfrage teilgenommen? Wir benötigen die folgenden Informationen. Wir hören zu und lesen Ihre Kommentare gerne!

CZ/SK : Vítejte v Komunitě! Už jste se zúčastnili našeho průzkumu fóra? Potřebujeme následující informace. S radostí posloucháme a čteme vaše komentáře!
_
Communities: English Deutsch Español Portugues Русскоязычное Česká Slovenská Українська Moto English
_

Antwort
Option

3 Beiträge

05-16-2021

Germany

8 Anmeldungen

25 Page Ansichten

  • Beiträge: 3
  • Eingetragen: ‎05-16-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 25
  • Message 15 of 27

Re:Lüfter Diagnose und Steuerung beim Legion T7-34IMZ5 90Q8

2021-05-16, 11:02 AM

Hallo zusammen,

 

ich habe ebenso den Legion T7-34IMZ5 mit dem i10700k und einer 3070er.. Und muss sagen, dass ich ebenso etwas enttäuscht bin von der prinzipiellen Lautstärke des PCs. Selbst ohne Auslastung ist er unheimlich laut... Ich habe gelesen, dass viele den CPU Lüfter dafür verantwortlich machen? Mein CPU-Lüfter hat keine Wasserkühlung nur einen Lüfter.. kann man den theoretisch austauschen ohne Garantieverlust?

 

LG

Antwort
Option

10178 Beiträge

08-17-2015

Slovakia

26749 Anmeldungen

580955 Page Ansichten

  • Beiträge: 10178
  • Eingetragen: ‎08-17-2015
  • Standort: Slovakia
  • Ansichten: 580955
  • Message 16 of 27

Re:Lüfter Diagnose und Steuerung beim Legion T7-34IMZ5 90Q8

2021-05-17, 20:22 PM

Soweit Du bei dem Austausch nichts beschädigst bleibt auch die Garantie erhalten. Die Garantie für das neue Bauteil übernimmt dann natürlich der Händler, von welchem Du Dir den neuen Kühler besorgt hattest.

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


EN : Welcome to the Community! Have you already participated in the forum survey? Please, let us know what you like about our forum and what we can improve. We listen to your feedback!

DE : Willkommen in der Community! Hatten Sie bereits an der Foren Umfrage teilgenommen? Wir benötigen die folgenden Informationen. Wir hören zu und lesen Ihre Kommentare gerne!

CZ/SK : Vítejte v Komunitě! Už jste se zúčastnili našeho průzkumu fóra? Potřebujeme následující informace. S radostí posloucháme a čteme vaše komentáře!
_
Communities: English Deutsch Español Portugues Русскоязычное Česká Slovenská Українська Moto English
_

Antwort
Option

13 Beiträge

04-05-2021

Austria

13 Anmeldungen

125 Page Ansichten

  • Beiträge: 13
  • Eingetragen: ‎04-05-2021
  • Standort: Austria
  • Ansichten: 125
  • Message 17 of 27

Re:Lüfter Diagnose und Steuerung beim Legion T7-34IMZ5 90Q8

2021-05-21, 19:10 PM

@ Juraj_Lenovo wrote:

unseren Entwickler haben eine gründliche Untersuchung des thermischen Verhaltens der Maschine durchgeführt und die Nachforschung mit der Stellungnahme abgeschlossen, dass sich das Gerät so wie dieses entworfen wurde und wie es für dieses vorgesehen ist verhält. Laut der Entwickler werden da keine Änderungen benötigt. Auch wenn ich auf diese Stellungnahme mit mehreren spezifischen Fragen reagiert hatte, habe ich auf diese keine Reaktion erhalten. Auch wenn sich das Gerät nicht so verhält, wie ihr es erwarten würdet, sieht es so aus, dass dies für das Model normal ist.

 

Ich verstehe die Aussage bis zu einem gewissen Grad dahin gehend, da zumindest dieses Gerät (T7-34IMZ5 90Q8) insgesamt kühl genug bleibt. Auch wenn man hie und da ein ständiges Rauf- und Runterregeln beobachten kann, so passiert das nur im Performance-Mode. Die "Lösung" ist der Silent-Mode.

 

Aber: Was ich nicht in Ordnung finde weiterhin ist die Lautstärke im Leerlauf. Die entsteht wie meine eigenen Analysen gezeigt haben aus zwei Gründen:

  1. die Drehzahl aller Lüfter im Silent-Mode mit 700 RPM ist zu hoch. Die könnte auf 500 RPM reduziert werden bei diesem Gerät, und das wäre viel besser.
  2. die Pumpe der AIO Wasserkühlung läuft fix mit 4000RPM. Das macht das lauteste einzelne Geräusch.

Wenn es die Meinung von Lenovo ist (und nicht nur der Entwickler), dass geringe Lautstärke im Leerlauf und bei keiner Last kein Qualitätsmerkmal ist, das wichtig ist, dann muss ich leider einfach sagen, das war mein erster und letzter Gaming-PC von Lenovo. So leid es mir tut, denn ansonsten finde ich es wirklich ein cooles Teil, das mir optisch gefällt und die richtigen Leistungsdaten hat.

 

Ich will aber einfach auch in Ruhe auf dem PC surfen können, und dafür ist er so für mich leider ungeeignet.

Und wie ich sehe, bin ich damit nicht allein.

 

LG

Michael

Antwort
Option

13 Beiträge

04-05-2021

Austria

13 Anmeldungen

125 Page Ansichten

  • Beiträge: 13
  • Eingetragen: ‎04-05-2021
  • Standort: Austria
  • Ansichten: 125
  • Message 18 of 27

Re:Lüfter Diagnose und Steuerung beim Legion T7-34IMZ5 90Q8

2021-05-21, 19:15 PM

@ Mals1337 wrote:

ich habe ebenso den Legion T7-34IMZ5 mit dem i10700k und einer 3070er.. Und muss sagen, dass ich ebenso etwas enttäuscht bin von der prinzipiellen Lautstärke des PCs. Selbst ohne Auslastung ist er unheimlich laut... Ich habe gelesen, dass viele den CPU Lüfter dafür verantwortlich machen? Mein CPU-Lüfter hat keine Wasserkühlung nur einen Lüfter.. kann man den theoretisch austauschen ohne Garantieverlust?

 

Ich denke du kannst das versuchen. Ich geb nur eines zu bedenken: Das größte Problem bei diesen PCs ist die Lüftersteuerung, bei der Lenovo hier offensichtlich nicht auf Kundenfeedback reagiert und wirklich etwas ändern würde.

Egal wie viele Lüfter man tauscht, im Endeffekt hat man keine Kontrolle über die proprietäre Lüftersteuerung, die überhaupt keine Wahl lässt, wie schnell die Lüfter wann drehen sollen. Das wird wohl nie wirklich gut, solange Lenovo da nichts tut.

 

Lenovo, richtet das bitte! ;)

 

Aber einen Versuch ist es wert. Schau halt, dass du den neuen Kühler notfalls zurück geben kannst, wenn das gar nichts bringt.

 

LG

Michael

Antwort
Option

13 Beiträge

04-05-2021

Austria

13 Anmeldungen

125 Page Ansichten

  • Beiträge: 13
  • Eingetragen: ‎04-05-2021
  • Standort: Austria
  • Ansichten: 125
  • Message 19 of 27

Re:Lüfter Diagnose und Steuerung beim Legion T7-34IMZ5 90Q8

2021-05-22, 5:33 AM

@ Yoda441 wrote:

Ich habe aber den 26amr5Welches Board ist bei dir verbaut?Das mit den Kühlleistungen ist nämlich auf unterschiedlichen Desktop PCs so.Ich habe ja eine amd CPU verbaut, man muss jedoch die Befestigung für die Intel Installation nutzen, da lenovo hier trotz AMD cpu ein Intel backplate etc nutzt.

 

Okay spannend, danke für die Information mit der Backplate. An so etwas hätte ich gar nicht gedacht.

 

Ich warte derzeit noch ab. Da ich als Hauptproblem sehe, dass man zu wenig Einfluss auf die Lüftersteuerung hat, und alles andere nur Pflaster sind.

In meinem Gerät sind 6 Lüfter, und in Summe sind die für's einfache Surfen zu laut, wenn sie nicht niedriger geregelt werden.

 

LG, Michael

 

P.S. @Juraj_Lenovo  Bitte Lenovo macht etwas bei der Lüftersteuerung - gebt uns, den Gamern, da mehr Kontrolle. Danke!!

Antwort
Option

48 Beiträge

03-18-2021

Germany

37 Anmeldungen

320 Page Ansichten

  • Beiträge: 48
  • Eingetragen: ‎03-18-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 320
  • Message 20 of 27

Re:Lüfter Diagnose und Steuerung beim Legion T7-34IMZ5 90Q8

2021-05-22, 17:47 PM

So sieht es aus.

Das Problem ist die Lüfterregelung. Bzw es existiert keine.

Laut lenovo aber alles i.O.

 

Ich kann mir das nicht mehr geben, deswegen habe ich aufgehört was dazu zu schreiben, sonst werde ich nur wieder sauer und ich habe keine Lust mehr mich aufzuregen.

 

Die case Lüfter und die CPU Lüfter ändern NIE ihre Geschwindigkeit, es sind höchstens Messfehler.

Die laufen alle auf ca. 750 RPM

 

Nur wenn man hier eine andere cpu kühlung verbaut kann man die Temps runterkriegen.

Ich finde auch, dass der PC im idle zu laut ist. Die Lüfter könnten locker auf 500 RPM runtergeregelt werden.

 

Die Grafikkarte regelt ganz gut und die Lautstärke ist okay bei mir (hab die rtx 2070)

 

Lüfterkontrolle wäre echt das beste. Keine Ahnung warum das nicht freigeschaltet ist.

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen

X

No, I don’t want to share ideas Yes, I agree to these terms

Gefällt mir Rangliste (Autoren)

(Letzten 7 Tage)

Alle ansehen