Willkommen in der Lenovo Community, wo sich Benutzer gegenseitig aushelfen. Benötigen Sie umgehend Hilfe?

Deutsche Community

Gaming – Lenovo LegionGaming Notebooks
All Forum Topics
Option

4 Beiträge

07-14-2021

Germany

5 Anmeldungen

20 Page Ansichten

  • Beiträge: 4
  • Eingetragen: ‎07-14-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 20
  • Message 1 of 6

Legion 5-17ARH05H Laptop (Lenovo) ohne OS - Fragen

2021-07-14, 7:11 AM

Guten Morgen,

 

ich habe für meine Frau das o.g. Lenovo Legion 5 in 17 Zoll ohne Betriebs gekauft. Von der Arbeit her habe ich bereits ein Thinkpad, aber das ist unser erster privater Lenovo Rechner.

 

Neben Windows 10 (vorhanden) würde ich natürlich gern die Lenovo-spezifische Software aufspielen, z.B. Vantage oder andere Software.

 

Auf der Produktsupportseite gibt es m.E. aber nur die normalen hardwarespezifischen Treiber für dieses Notebook:

 

https://pcsupport.lenovo.com/de/de/products/laptops-and-netbooks/legion-series/legion-5-17arh05h/downloads/driver-list

 

Weiss jemand, wo ich die Lenovo-Software für das Gerät herbekommen kann? Welche spezifische Software gibt es bei den Legion Notebooks außer Vantage überhaupt? Ich dachte da an die Software, die z.B. die Tastaturbeleuchtung steuert oder die Leistungsprofile bereitstellt (wenn das nicht Vantage ist).

 

Komischerweise habe ich auf der Webseite einen Link zur Vantage Software für das 15-Zoll Modell gefunden:

 

https://support.lenovo.com/us/de/downloads/ds543791

 

Jede Hilfe wird gern genommen.

 

Vielen Dank im Voraus und besten Gruß,

 

Daniel

Antwort
Option

10783 Beiträge

10-28-2014

Germany

8172 Anmeldungen

88260 Page Ansichten

  • Beiträge: 10783
  • Eingetragen: ‎10-28-2014
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 88260
  • Message 2 of 6

Re:Legion 5-17ARH05H Laptop (Lenovo) ohne OS - Fragen

2021-07-14, 12:22 PM

Hallo,

 

Vantage kannst du dir einfach aus dem Microsoft Store holen:

https://www.microsoft.com/de-de/p/lenovo-vantage/9wzdncrfj4mv

 

Ebenso die Lenovo Utitlity App (mittlerweile Hotkeys genannt) (steuert die Tastatur-Shortcut Anzeige auf dem Bildschirm)

https://www.microsoft.com/de-de/p/lenovo-utility/9pcmmnb260tx

 

Ansonsten gibt es da nicht wirklich spezifische Software die du brauchst bzw. zu installieren wäre.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit einem Daumen hoch und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Nehme zudem gern an der aktuellen Umfrage teil, um uns zu bewerten!

Antwort
Option

4 Beiträge

07-14-2021

Germany

5 Anmeldungen

20 Page Ansichten

  • Beiträge: 4
  • Eingetragen: ‎07-14-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 20
  • Message 3 of 6

Re:Legion 5-17ARH05H Laptop (Lenovo) ohne OS - Fragen

2021-07-19, 19:32 PM

Hallo,

 

vielen Dank für die Antwort.

 

Hat mit der Installation der Treiber sehr gut gelappt (auch Vantage), das Notebook ist jetzt weitgehend eingerichtet.

 

Ein Problem gibt es noch. Während das Trackpad bei der Installation von Windows noch funktioniert hat, geht es aktuell nicht mehr. Leider habe ich das erst später gemerkt, weil wir eine externe Maus verwenden. Auch im Bios funktioniert nur die externe Maus und nicht das Trackpad. Natürlich habe ich schon FN+F10 erfolglos versucht.

 

Ich meine aber, das dass Trackpad im Laufe von Windows Updates verschwunden ist, sodass möglicherweise eine Treiberinkompatibilität vorliegt. Leider bietet Lenovo auf der Supportseite keine speziellen Treiber für das Trackpad an

 

Im Geräte-Manager von Windows wird das Trackpad oder eine integrierte Maus überhaupt nicht angezeigt. Allerdings gibt es insgesamt vier Tastaturen: 2xHID-Tastatur, 1xPS/2-Tastatur und 1x Lenovo Keyboard Device. Bei letzterem wird ein gelbes Ausrufezeichen angezeigt und es gibt eine Fehlermeldung, wonach dieses nicht gestartet werden kann (Code10). Möglicherweise handelt es sich hierbei um das Trackpad.

 

Ich habe natürlich schon gegoogled und ein paar englische Foreneinträge gefunden, wonach es wohl gelegentlich Trackpad-Probleme gibt. Die dortigen Lösungen haben mir aber nicht weiter geholfen.

 

Kennt jemand das Problem bzw. eine Lösung? Gibt es vielleicht doch einen spezifischen Treiber für das Trackpad von Lenovo?

Jede Hilfe wird sehr gerne genommen.

 

Viele Grüße,

 

Daniel

Antwort
Option

5 Beiträge

07-23-2021

Austria

8 Anmeldungen

55 Page Ansichten

  • Beiträge: 5
  • Eingetragen: ‎07-23-2021
  • Standort: Austria
  • Ansichten: 55
  • Message 4 of 6

Re:Legion 5-17ARH05H Laptop (Lenovo) ohne OS - Fragen

2021-07-24, 5:34 AM

Hallo!

 

Habe das gleiche Modell (17ARH05H ohne OS mit NVidia 1660TI-Grafik) und hatte anfangs auch Probleme mit dem Touchpad und dachte sogar, daß es mir während der Windows-Installation "verstorben" ist. Bin mir nicht ganz sicher, ob es bei Dir das gleiche Phänomen ist, aber vielleicht hilft Dir ja das Ergebnis meiner damals mehrstündigen Suche und Experimente weiter...

 

Windows 10 erkennt von sich aus das Touchpad nicht (bringt nicht die nötigen Treiber mit). Somit hatte ich auch beim Windows-Setup schon keinen Mauszeiger (außer man schließt eine externe USB-Maus an). Fand ich komisch, weil die alten Thinkpad-Modelle von Lenovo hatten noch nie dieses Problem. Aber es kommt ja bekanntlich nix besseres nach ;-)
Nach der fertigen Installation von Windows10 hatte ich immer noch keinen Mauszeiger. Drückt man [FN]+[F10] tut sich auf den ersten Blick weiterhin nix. Aber in Wirklichkeit hat man das Touchpad nun deaktiviert (weil es vom Werk aus eigentlich "aktiviert" gewesen war -> im BIOS bewegt sich ja auch der Zeiger). In Windows merkt man von der Deaktivierung aber nix (weil es ja ohnehin keine Maus gibt).
Aber startet man nun den PC neu und geht ins BIOS, bewegt sich dort der Mauszeiger auch nicht mehr. Drückt man im BIOS [FN]+[F10], dann bewegt er sich dort noch immer nicht. Um den Mauszeiger im BIOS wieder zum Leben zu erwecken, muß man wieder ins Windows starten, dort dann [FN]+[F10] drücken und den PC danach restarten. Nun bewegt sich die Maus im BIOS auch wieder.

 

Seitdem ich aber alle Treiber installiert habe (ich glaube, der Chipsatz-Treiber war der eigentliche Retter), arbeitet das Touchpad bei mir normal (kann in Windows über FN+F10 problemlos ein- und ausgeschaltet werden und auch im BIOS keine Probleme mehr).

 

LG Wolfgang

Antwort
Option

4 Beiträge

07-14-2021

Germany

5 Anmeldungen

20 Page Ansichten

  • Beiträge: 4
  • Eingetragen: ‎07-14-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 20
  • Message 5 of 6

Re:Legion 5-17ARH05H Laptop (Lenovo) ohne OS - Fragen

2021-07-24, 18:35 PM

Hi Wolfgang,

 

klingt ziemlich schlüssig, was Du schreibst.

 

Werde ich zeitnah ausprobieren und hier dann berichten.

 

Vielen Dank,

 

Daniel

Antwort
Option

4 Beiträge

07-14-2021

Germany

5 Anmeldungen

20 Page Ansichten

  • Beiträge: 4
  • Eingetragen: ‎07-14-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 20
  • Message 6 of 6

Re:Legion 5-17ARH05H Laptop (Lenovo) ohne OS - Fragen

2021-08-04, 12:30 PM

Hi Wolfgang,

 

Deine Lösung hat funktioniert!

Nachdem ich zunächst im Bios geschaut und gesehen hatte, dass dort das Trackpad funktionierte, habe ich dann unter Windows den Chipsatztreiber von der Lenovo Webseite für das Notebook installiert. Danach noch das als fehlerhafte Tastatur Gerät im Geräte-Manager deinstalliert und dann das Notebook neugestartet.

 

Siehe da, das Trackpad funktioniert wieder.

 

Vielen Dank und besten Gruß,

 

Daniel

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen

X

No, I don’t want to share ideas Yes, I agree to these terms

Gefällt mir Rangliste (Autoren)

(Letzten 7 Tage)

Alle ansehen