abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Highlighted
Sommerrain
Punch Card
Beiträge: 13
Registriert: ‎08-03-2018
Location: DE
Aufrufe: 219
Nachricht 1 von 10

Lenovo Ideapad Y910 - Einbau SSD

Liebe Community,

 

ich bekomm hier allmählich die Krise. 

Ich würde gerne in besagten Laptop eine SSD Festplatte verbauen.

Ich habe von der Abdeckung alle Schrauben entfernt und bekomm jetzt aber die Abdeckung nicht runter. Kann mir da vielleicht jemand auf die Sprünge helfen, was ich tun muss, damit diese sich löst?

IMG_20190124_141048.jpg

 

 

So siehts im Moment halt aus.

 

Danke für eure Hilfe. 

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 8.083
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 201
Nachricht 2 von 10

Betreff: Lenovo Ideapad Y910 - Einbau SSD

Hallo,

 

schau dir dazu am besten das HMM an:

https://download.lenovo.com/consumer/mobiles_pub/ideapady910-17isk_hmm_201610.pdf

Speziell auf Seite 34 siehst du recht gut, wie die Unterseite löst.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Administrator
Administrator
Beiträge: 5.010
Registriert: ‎08-17-2015
Location: SK
Aufrufe: 198
Nachricht 3 von 10

Betreff: Lenovo Ideapad Y910 - Einbau SSD

Hallo Sommerrain,

yup, ist bei diesem Modell ein wenig anders, als üblich ist Smiley (zwinkernd) Nach dem Du die 13 Schrauben auf der Unterseite entfernt hattest, geht es folgend weiter:


Snip1.PNG


Wenn die Maschine mit geöffnetem Display vor Dir steht, musst Du so wie auf dem Bild angezeigt wird mit Deinen Daumen den unteren Teil nach vorne schieben und so das Gerät öffnen. Danach drehst Du dieses um und fertig ist es Smiley (zwinkernd)

Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


Wurde dein Problem bei uns bereits besprochen? Schau mal nach: Forum Suchoption
Bitte füge den Typ, Modell (nicht die S/N) und das benutzte OS zu deiner Nachricht hinzu. Es beschleunigt die Lösung deines Problems.


  Communities:   English    Deutsch    Español    Português    Русскоязычное    Česká    Slovenská    Українська   Język Polski    Moto English


Die Meinungen, die ich hier zum Ausdruck bringe, sind, falls nicht anders explizit ausgedrückt meine eigenen und es handelt sich um keine offizielle Stellungnahme von Lenovo.

 

Es ist wichtig zu betonen, dass die Foren die Ressourcen von Lenovo ergänzen aber den offiziellen Service nicht ersetzen. Eine Liste der Servicenummern kann unter dem folgenden Link gefunden werden: Telefonische Unterstützung

Sommerrain
Punch Card
Beiträge: 13
Registriert: ‎08-03-2018
Location: DE
Aufrufe: 197
Nachricht 4 von 10

Betreff: Lenovo Ideapad Y910 - Einbau SSD

Hallo Sardun,

 

danke für die Antwort.

Das bringt mich allerdings nur bedingt weiter, da ich offenbar zu blöd bin (aber so schlecht kann mein Englisch allerdings auch wieder nicht sein, zumal es bebildert ist) den Anweisungen zu folgen.

Sommerrain
Punch Card
Beiträge: 13
Registriert: ‎08-03-2018
Location: DE
Aufrufe: 196
Nachricht 5 von 10

Betreff: Lenovo Ideapad Y910 - Einbau SSD

Hallo Juraj_Lenovo,

 

auch dir vielen Dank für die Antwort.

Nach Vorne heißt zu mir oder in Richtung Display?

 

Wobei es egal ist, in welche Richtung ich es versuche, es bewegt sich rein gar nichts Smiley (traurig)

Administrator
Administrator
Beiträge: 5.010
Registriert: ‎08-17-2015
Location: SK
Aufrufe: 182
Nachricht 6 von 10

Betreff: Lenovo Ideapad Y910 - Einbau SSD

Das untere Teil nach vorne - also in die Richtung des Displays und das obere Teil ziehst Du zu Dir. Dies sollte die Befestigungen lösen und es sollte danach möglich sein die Unterseite zu entfernen Smiley (zwinkernd)

Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


Wurde dein Problem bei uns bereits besprochen? Schau mal nach: Forum Suchoption
Bitte füge den Typ, Modell (nicht die S/N) und das benutzte OS zu deiner Nachricht hinzu. Es beschleunigt die Lösung deines Problems.


  Communities:   English    Deutsch    Español    Português    Русскоязычное    Česká    Slovenská    Українська   Język Polski    Moto English


Die Meinungen, die ich hier zum Ausdruck bringe, sind, falls nicht anders explizit ausgedrückt meine eigenen und es handelt sich um keine offizielle Stellungnahme von Lenovo.

 

Es ist wichtig zu betonen, dass die Foren die Ressourcen von Lenovo ergänzen aber den offiziellen Service nicht ersetzen. Eine Liste der Servicenummern kann unter dem folgenden Link gefunden werden: Telefonische Unterstützung

Sommerrain
Punch Card
Beiträge: 13
Registriert: ‎08-03-2018
Location: DE
Aufrufe: 178
Nachricht 7 von 10

Betreff: Lenovo Ideapad Y910 - Einbau SSD

Wie gesagt, offenbar bin ich zu blöd dafür.

Es geht einfach nicht. Nun ja, dann muß ichs halt lassen.

Wegen sowas einfachem jetzt zu nem Händler rennen, der mirs dann einbaut, hab ich keine Lust zu.

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 8.083
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 172
Nachricht 8 von 10

Betreff: Lenovo Ideapad Y910 - Einbau SSD

Versuch es einfach nochmal in Ruhe.

Im Grunde ist es so wie @Juraj_Lenovo beschrieben hat. Innen ist die Unterseite noch mit Clips befestigt, daher musst du den unteren Teil leicht hineindrücken und die Oberseite zu dir ziehen.

Solltest natürlich keine Gewalt anwenden, aber du kannst ansonsten auch noch versuchen es leicht aufzuhebeln mit einem Plastik-Spatel oder dergleichen, damit es nicht zu unschönen Kratzern am Gehäuse kommt.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Sommerrain
Punch Card
Beiträge: 13
Registriert: ‎08-03-2018
Location: DE
Aufrufe: 167
Nachricht 9 von 10

Betreff: Lenovo Ideapad Y910 - Einbau SSD

Plastik Spatel hab ich leider nicht und vom vielen Reindrücken tun mir schon die Daumen weh.

Aber offen ist das Teil immer noch nicht.

 

Naja, was solls. Ich gebs auf.

Danke für Eure schnelle Hilfe.

Administrator
Administrator
Beiträge: 5.010
Registriert: ‎08-17-2015
Location: SK
Aufrufe: 121
Nachricht 10 von 10

Betreff: Lenovo Ideapad Y910 - Einbau SSD

Gib nicht auf, das wird schon gehen. Genau wie Sardun schrieb, da gibt es Clips die das ganze zusammenhalten und noch fest sitzen, da die Maschine anscheinend nie geöffnet wurde.

Wenn Du Dir das erste Bild einmal ansiehst, schaue genau, wie der Bursche da seine Hände auf das Gerät legt. Du musst zuerst mit Deinen Händen das Cover nach unten drücken und dann das ganze mit den Händen nach vorne ziehen und mit den Daumen den unteren Teil nach hinten (zum Display) drücken. Es gibt da nichts zu befürchten, das Gerät ist sehr robust.

Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


Wurde dein Problem bei uns bereits besprochen? Schau mal nach: Forum Suchoption
Bitte füge den Typ, Modell (nicht die S/N) und das benutzte OS zu deiner Nachricht hinzu. Es beschleunigt die Lösung deines Problems.


  Communities:   English    Deutsch    Español    Português    Русскоязычное    Česká    Slovenská    Українська   Język Polski    Moto English


Die Meinungen, die ich hier zum Ausdruck bringe, sind, falls nicht anders explizit ausgedrückt meine eigenen und es handelt sich um keine offizielle Stellungnahme von Lenovo.

 

Es ist wichtig zu betonen, dass die Foren die Ressourcen von Lenovo ergänzen aber den offiziellen Service nicht ersetzen. Eine Liste der Servicenummern kann unter dem folgenden Link gefunden werden: Telefonische Unterstützung

Spar-Deals der Woche
SPARTIPP!

Knackige Rabatte auf TOP-PCs
Jede Woche neu
Erfahren Sie mehr

Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden