abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Figz
Core Memory
Beiträge: 22
Registriert: ‎01-25-2018
Location: DE
Aufrufe: 917
Nachricht 1 von 22

Y520 Bildschirm hängt sporadsch bis zu einer Sekunde

Hallo,

 

ich habe mir vor einer Woche den Legion Y520-15IKBM Laptop - 80YY

in folgender Konfiguration gekauft:

 

Prozessor:

Intel i7-7700HQ

 

Ram:

8GB DDR4 RAM

 

GraKas:

Intel HD Graphics 630

NVIDIA GForce GTX1060 6GB

 

Festplatten:

1x M.2 SSD von Samsung (128GB)

1x HHD (1000GB)

 

Seitdem ich das Windows 10 Home neu installiert habe, habe ich immer wieder Bildschirmhänger bis zu einer Sekunde lang, also so, dass das Bild komplett einfriert.

 

Habe mittlerweile alles auf dem neusten Stand(BIOS, alle GraKa Treiber, Festplattentreiber, Intel Chipsatztreiber)

Alle Treiber sind von der Lenovo Seite, bis auf der NVIDIA Grafikkartentreiber.

 

Ich gehe fest davon aus, dass es die NVIDIA Grafikkarte ist, die dieses Problem herbeiruft. Ich habe den neusten Treiber von der NVIDIA Seite runtergeladen, da bis jetzt damit das System am stabilsten läuft(Probleme trd. vorhanden)

 

Kann mir vielleicht jemand sagen, mit welchem Treiber das Notebook ausgeliefert wird?

Hat jemand dieses Problem auch gehabt und eine Lösung dafür parat?

Kann mir sonst jemand bei diesem Problem weiterhelfen?

 

Mfg. und vielen Dank im Vorraus!

 

 

 

 

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 8.859
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 890
Nachricht 2 von 22

Betreff: Y520 Bildschirm hängt sporadsch bis zu einer Sekunde

Hallo Figz,

 

also als erstes würde ich an deiner Stelle den NVIDIA-Treiber, durch den von der Support-Seite ersetzen.

Nvidia VGA Driver for Windows 10 (64-bit) - Legion Y520-15IKBM

 

Gibt es sonst noch Auffälligkeiten im Geräte-Manager (Windows-Taste + X)?

 

Den folgenden Treiber hattest du auch installiert?

Advanced Configuration and Power Management Interface (ACPI) Driver for Windows 10 (64-bit) - Notebo...

 

Nach dem Einfrieren des Bildschirms kannst du aber normal weitermachen, Abstürze gibt es also nicht?

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Figz
Core Memory
Beiträge: 22
Registriert: ‎01-25-2018
Location: DE
Aufrufe: 882
Nachricht 3 von 22

Betreff: Y520 Bildschirm hängt sporadsch bis zu einer Sekunde

Danke schon für die Antwort,

 

Den Treiber für ACPI habe ich noch nicht installiert, werde ich heute Abend erstmal machen und gucken, ob es hilft.

 

Nach dem das Bild kurz eingefroren war kann ich normal weiterarbeiten. Also der Rechner stürzt nicht ab.

 

Auffälligkeiten im Gerätemanger gibt es nicht.

 

Warum soll ich den meinen NVIDIA-Treiber (der derzeit am aktuellsten ist) gegen den von der Support-Seite tauschen?
Hab ich dadurch die Sicherheit, dass dieser in meiner Hardwarekonfiguration am stabilsten läuft?

 

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 8.859
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 861
Nachricht 4 von 22

Betreff: Y520 Bildschirm hängt sporadsch bis zu einer Sekunde

Die Treiber auf der Support-Seite sind für das jeweilige Gerät getestet.

Damit sollte es also nicht zu Aussetzern oder Fehlern kommen.

 

Gerade bei Grafikkarten-Treibern für Notebooks können die aktuellsten Treiber der jeweiligen Chip-Hersteller zu Problemen führen. Einen Versuch ist es also Wert.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Figz
Core Memory
Beiträge: 22
Registriert: ‎01-25-2018
Location: DE
Aufrufe: 846
Nachricht 5 von 22

Betreff: Y520 Bildschirm hängt sporadsch bis zu einer Sekunde

Wenn ich die NVIDIA Grafikkarte deaktiviere, habe ich diese Hänger nicht.

 

Das kann aber nicht die Lösung des Problems sein.

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 8.859
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 842
Nachricht 6 von 22

Betreff: Y520 Bildschirm hängt sporadsch bis zu einer Sekunde

Nein, daher teste es bitte einmal mit dem Treiber der von Lenovo zu dem Gerät angeboten wird.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Figz
Core Memory
Beiträge: 22
Registriert: ‎01-25-2018
Location: DE
Aufrufe: 839
Nachricht 7 von 22

Betreff: Y520 Bildschirm hängt sporadsch bis zu einer Sekunde

So hab alles gemacht, wie du es in deinem ersten Post sagtest. Keine Besserung leider...

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 8.859
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 836
Nachricht 8 von 22

Betreff: Y520 Bildschirm hängt sporadsch bis zu einer Sekunde

Kontrolliere mal bitte die Versionsnummer des Treibers der nun installiert ist, mit der von der Support-Seite. Nur um sicher zu gehen, dass dieser wirklich aktiv ist.

 

Zudem kannst du einmal über Windows-Taste + X die Energieoptionen aufrufen.

Dort dann Zusätzliche Energieeinstellungen anklicken und in dem neuen Fenster den Energiesparplan Höchstleistung aktivieren.

 

Danach dann nochmal testen.

 

Wie häufig treten diese Aussetzer eigentlich auf und sind die nur in bestimmten Anwendungen zu beobachten oder generell?

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Figz
Core Memory
Beiträge: 22
Registriert: ‎01-25-2018
Location: DE
Aufrufe: 832
Nachricht 9 von 22

Betreff: Y520 Bildschirm hängt sporadsch bis zu einer Sekunde

Ich habe nur eine Option in den EngergieOptionen: Ausbalanciert.

 

SO hab alles gemacht wie du es beschrieben hast. System hat wieder deutlich mehr Ruckler.

Das nervt mich mittlerweile dermaßen. Es kann doch nicht wahr sein, dass man sich einen Laptop für 1200€ kauft und dann so einen Mist bekommt.

 

Ich würde auch nicht behaupten, dass ich zu inkompetent dafür wäre. Das Forum hier ist mittlerweile meine letzte Anlaufstelle. Der nächste Schritt ist den Lenovo Support anzurufen. Wenn das nichts hilft, wird das ding zurückgegeben und es kommt ein Predator.

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 8.859
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 829
Nachricht 10 von 22

Betreff: Y520 Bildschirm hängt sporadsch bis zu einer Sekunde

Dann einmal links noch auf "Energiesparplan erstellen" und dort dann Höchstleistung auswählen, gefolgt von einem, Klick auf Weiter. Nachdem der Energiesparplan erstellt ist, diesen aktivieren.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Spar-Deals der Woche
SPARTIPP!

Knackige Rabatte auf TOP-PCs
Jede Woche neu
Erfahren Sie mehr