abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Kay8
Paper Tape
Beiträge: 2
Registriert: ‎08-17-2017
Location: DE
Aufrufe: 1.425
Nachricht 1 von 4

Y520 factory reset > nicht möglich

Hallo,

ich habe mir gerade einen Legion Y520 80WK gekauft. Da es ein Vorführgerät ist, empfahl man mir, einen Reset auf die Factory Defaults zu machen. Ich habe mir zuerst das Handbuch aus dem Netz geladen und bin nach "Kochbuch" vorgegangen. Also in Windows 10, über ...  Wiederherstellung, PC zurücksetzen. Ich habe die Einstellung gewählt, dass alle alten Daten und Einstellung gelöscht werden können. Also eine vollständig neue Installation von Windows und allen Einstellungen, Drivern, Support Addons, etc. von Lenovo (so hoffe ich).

 

Das Gerät hängt jetzt seit ca. drei Stunden auf 33%. Es ist jetzt 21:14 Uhr. Ich denke, das wars. Das Gerät läst sich nicht auf die Fabrikeinstellungen zurücksetzen. Ergebnis: Rückgabe des Gerätes und Storno des Kaufes?

 

Ich bin von dem Produkt sehr enttäuscht! Es zählt zu den hochpreisigen Geräten. Es sollte deshalb das können, was in den Produkthandbüchern steht. Zumindestens eine saubere Neuinstallation seines Urzustandes.

 

Wenn jemand eine einfache Lösung hat, würde ich mich sehr freuen.

Kay

 

Tschänauer
Bit Torrent
Beiträge: 810
Registriert: ‎03-20-2016
Location: DE
Aufrufe: 1.407
Nachricht 2 von 4

Betreff: Y520 factory reset > nicht möglich

Hallo Key8

versuche Dir als User zu helfen.Ein Clean Install wäre besser gewesen.

lade Dir das ISO in Deiner Version herunter. microsoft-windows-iso-download-tool

mache einen USB Stick mit dem ISO bootfähig.windows-usb-dvd-download-tool

boote über die NOVO Taste und starte die Installation vom USB Stick.

beim Installieren die Key Eingabe überspringen, der Key muß im Bios gespeichert sein,

und Win 10 sollte automatisch aktiviert werden.

nun hast Du ein sauberes Win 10.

hoffe konnte Dir helfen.

mfg Tschänauer

SeniorGuru
Beiträge: 2.203
Registriert: ‎03-28-2013
Location: DE
Aufrufe: 1.394
Nachricht 3 von 4

Betreff: Y520 factory reset > nicht möglich

Sehe ich auch so! Eine saubere Neuinstallation wäre die beste Methode und quasi die einzige Lösung für das Gerät.
-= Always be yourself - unless - you can be NEGAN - then - always be NEGAN =-
Kay8
Paper Tape
Beiträge: 2
Registriert: ‎08-17-2017
Location: DE
Aufrufe: 1.297
Nachricht 4 von 4

Betreff: Y520 factory reset > nicht möglich

Hi Kris und Tschänauer,

schulidigung über meine längere Abwesenheit. Und zunächst ganz herlichen Dank für die wirklich guten Tips. Ich hatte mich aber am nächsten Tag dazu entschlossen, dass Gerät dem Verkäufer zurück zugeben. Es war kein Problem, dass erste Gerät gegen ein fabrikneues Gerät auszutauschen. Noch am gleichen Abend des Folgetages meines Hilferufes hatte ich ein vollkommen funktionsfähiges und sehr gut laufendes System. Ich schreibe grade damit diesen Text.

 

Ich bin jetzt, entgegen meines ersten Eindrucks, vollkommen von der Technologie und der gesamten Maschine überzeugt. Einfach ein "geiles Gerät". An Stelle von Lenovo hätte ich jedoch alternativ zur GeForche 1050 eine 1060 oder 1080 eingebaut. Die GeForche 1050 ist in der Graphikleistung nicht schlecht, aber zur 1060 bestehen bereits ein erheblicher Unterschiede.

 

Also bis zum nächsten Mal und vielen Dank für eure Hilfe.

Kay8

 

Spar-Deals der Woche
SPARTIPP!

Knackige Rabatte auf TOP-PCs
Jede Woche neu
Erfahren Sie mehr

Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden