Support in other languages: 
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 

Willkommen im Forum!

Dies ist eine Peer-to-Peer-Support-Community - Wo Benutzer Ihre Erfahrungen & Kenntnisse unter sich austauschen können.
Bitte beachten SieDIE REGELN.Wie Sie sich registrieren und einloggen. Häufig gestellte Fragen.

Verändere die Zukunft.

Gestalte die nächste Generation von Lenovo PCs mit! Erfahren Sie mehr.
Share your ideas with our product team

Gestalte die nächste Generation von Lenovo PCs mit!

Herzlich Willkommen in der Lenovo Community!
Antworten
Highlighted
What's DOS?
Beiträge: 2
Registriert: ‎02-16-2012
Location: Lüneburg
0 Kudos
Akzeptierte Lösung

Thinkpad L512 Akku LED blink rot, Akku ist voll geladen und OK. (+Frage zur Garantielaufzeit)

Hallo! Die Akku-LED meines Thinkpad L512 blinkt rot. Akku ist voll geladen und das Netzkabel angeschlossen. Trotzdem ist der Rechner automatisch herunter  gefahren worden. Beim Neustart kam die Meldung, dass er wegen geringer Akkukapazität herunter gefahren wurde.

Jetzt habe ich eine Akku-Kalibrierung gestartet.

 

Das Gerät ist ca. 5 Monate alt, erste Inbetriebname des Akkus 6/2011 (vor ca. 8 Monaten)

 

Was ist die Ursache und wie kann ich das Problem beheben?

 

Nebenfrage: das Enddatum der 1 Jährigen Garantie ist mit 21.04.2012 angegeben, gekauft habe ich es am 26.09.2011 - wie kann das sein?

 

 

Danke für Tipps

What's DOS?
Beiträge: 2
Registriert: ‎02-16-2012
Location: Lüneburg
0 Kudos

Betreff: Thinkpad L512 Akku LED blink rot, Akku ist voll geladen und OK. (+Frage zur Garantielaufzei

Problem gelöst durch:

- Aktualisierung der Lenovo Energieverwaltunssoftware

- Rekalibrierung des Akkus

Beiträge: 1.174
Themen: 90
Kudos: 88
Lösungen: 54
Registriert: ‎11-18-2010
Location: Slovakia
0 Kudos

Betreff: Thinkpad L512 Akku LED blink rot, Akku ist voll geladen und OK. (+Frage zur Garantielaufzei

Hallo luenerburger,

vielen Dank für die Rückmeldung.


Bezüglich der Garantie - das Startdatum der Garantie  kann laut dem Kaufdatum auf dem Kaufbeleg geändert werden. Bitte wende Dich an Lenovo Registration Team unter emeapewupdates@lenovo.com wegen der Garantieanpassung. Bitte hänge den Kaufbeleg gleich in die Email an - das Startdatum wird dann manuell laut dem Kaufbeleg geändert.

Danke und Gruß,
Katarina

____________________________________________________________________________________________________

Hast Du eine Lösung auf Deine Frage bekommen? Markiere diese bitte als gelöst!! Du kannst somit auch anderen Usern helfen

Hat Dir jemand heute geholfen? Bitte drücke den Stern auf der linken Seite und bewerte ihn mit einem Kudo!!

Folge uns auf dem Twitter @LenovoForumDE