Willkommen in der Lenovo Community, wo sich Benutzer gegenseitig aushelfen. Benötigen Sie umgehend Hilfe?

Deutsche Community

Weitere Interessante DiskussionenAllgemeine Diskussion
All Forum Topics
Option

16 Beiträge

05-08-2021

Germany

13 Anmeldungen

95 Page Ansichten

  • Beiträge: 16
  • Eingetragen: ‎05-08-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 95
  • Message 1 of 19

Tab M10 FHD Plus Garantiefall

2021-05-08, 12:34 PM

Hallo!

An dieser Stelle möchte ich mal hinweisen., dass ich mit dem Support mehr als unzufrieden bin!

Warum?

Nun, ich musste leider mein Tab 10 FHD Plus einsenden da wohl vermutlich das SmartDock einen Defekt hat. Zwar kann man es „koppeln“, es „verbindet“ sich aber nicht. Sprich, es kommt kein Ton aus dem SmartDock. Mit einem älteren Modell mit SmartDock kann ich das Tablet problemlos koppeln & verbinden! Also mit dem Support in Verbindung gesetzt und eingeschickt. Dabei wurde angemerkt, dass die Originalverpackung nicht als Versandverpackung verwendet werden sollte. Nun, das mache ich sowieso nie. Also das ganze in die Originalverpackung gesteckt, da ist es am besten aufgehoben, und in einen Karton gesteckt.

Was kam zurück? Das defekte SmartDock wieder! "Angeblich" wurde es getauscht - never! Denn es ist der gleiche Fehler – haben die überhaupt etwas gemacht??? ABER: Meine Originalverpackung kam nicht wieder zurück! Das ist mein Eigentum! Mehrmaliges Nachfragen fruchtete bislang nicht. Dafür erhielt ein neues Versandlabel um es erneut einzusenden… auf welcher Vertrauensbasis? Muss ich tatsächlich rechtlich dagegen vorgehen?

Was habt ihr für eine Erfahrung gemacht?

Antwort
Option

11191 Beiträge

08-17-2015

Slovakia

26889 Anmeldungen

589472 Page Ansichten

  • Beiträge: 11191
  • Eingetragen: ‎08-17-2015
  • Standort: Slovakia
  • Ansichten: 589472
  • Message 2 of 19

Re:Tab M10 FHD Plus Garantiefall

2021-05-08, 18:19 PM

Hallo Salisar,

 

tut mir leid zu hören, dass bei dem ersten Anlauf Dein Gerät nicht repariert werden konnte. Leider hat der Service keine andere Option, als das Gerät erneut unter die Lupe zu nehmen und das Symptom zu untersuchen. Wir von den Foren aus haben leider Möglichkeit in die Fälle einzusehen, so weit der Service in dem Reparatur-Bericht aufführt, dass das Gerät ausgetauscht wurde, dann wird dies wohl so auch stimmen. Falls das Symptom auch nach der weiteren Reparatur andauern sollte, haben wir von den Foren aus die Möglichkeit eine Beschwerde bezüglich des Vorgehens einzuleiten. Ich hoffe, dass es hierzu nicht kommen wird und das Gerät funktionierend an Dich zurückgesandt wird.

 

Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


EN : Welcome to the Community! Have you already participated in the forum survey? Please, let us know what you like about our forum and what we can improve. We listen to your feedback!

DE : Willkommen in der Community! Hatten Sie bereits an der Foren Umfrage teilgenommen? Wir benötigen die folgenden Informationen. Wir hören zu und lesen Ihre Kommentare gerne!

CZ/SK : Vítejte v Komunitě! Už jste se zúčastnili našeho průzkumu fóra? Potřebujeme následující informace. S radostí posloucháme a čteme vaše komentáře!
_
Communities: English Deutsch Español Portugues Русскоязычное Česká Slovenská Українська Moto English
_

Antwort
Option

16 Beiträge

05-08-2021

Germany

13 Anmeldungen

95 Page Ansichten

  • Beiträge: 16
  • Eingetragen: ‎05-08-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 95
  • Message 3 of 19

Re:Tab M10 FHD Plus Garantiefall

2021-05-08, 18:38 PM

Hallo Juraj!

 

Danke für die schnelle Antwort. Aber haben Sie mein Anliegen nicht verstanden?

Wo ist mein Eigentum? Wie kann ich Vertrauen haben wenn mir noch nicht einmal mein Eigentum zurückgesandt wird?? Ist das bei Lenovo normal??

 

Freundliche Grüße

 

Antwort
Option

11191 Beiträge

08-17-2015

Slovakia

26889 Anmeldungen

589472 Page Ansichten

  • Beiträge: 11191
  • Eingetragen: ‎08-17-2015
  • Standort: Slovakia
  • Ansichten: 589472
  • Message 4 of 19

Re:Tab M10 FHD Plus Garantiefall

2021-05-10, 19:31 PM

@ Salisar wrote:

 

Dabei wurde angemerkt, dass die Originalverpackung nicht als Versandverpackung verwendet werden sollte. Nun, das mache ich sowieso nie. Also das ganze in die Originalverpackung gesteckt, da ist es am besten aufgehoben, und in einen Karton gesteckt.

 

Ich befürchte, dass ich das Anliegen tatsächlich nicht verstanden hatte. Du hattest ja weiter oben geschrieben, dass angemerkt wurde, dass das Gerät NICHT in der Originalverpackung versendet werden sollte? Dann sagst Du, dass Du dies sowieso nie machst, also hattest Du es in die Originalverpackung gesteckt und losgeschickt?

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


EN : Welcome to the Community! Have you already participated in the forum survey? Please, let us know what you like about our forum and what we can improve. We listen to your feedback!

DE : Willkommen in der Community! Hatten Sie bereits an der Foren Umfrage teilgenommen? Wir benötigen die folgenden Informationen. Wir hören zu und lesen Ihre Kommentare gerne!

CZ/SK : Vítejte v Komunitě! Už jste se zúčastnili našeho průzkumu fóra? Potřebujeme následující informace. S radostí posloucháme a čteme vaše komentáře!
_
Communities: English Deutsch Español Portugues Русскоязычное Česká Slovenská Українська Moto English
_

Antwort
Option

16 Beiträge

05-08-2021

Germany

13 Anmeldungen

95 Page Ansichten

  • Beiträge: 16
  • Eingetragen: ‎05-08-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 95
  • Message 5 of 19

Re:Tab M10 FHD Plus Garantiefall

2021-05-11, 15:41 PM

Hallo Juraj!

 

Ja und nein! ;-)

 

Also ich hatte das Gerät IN der Originalverpackung gesteckt und dann diese Originalverpackung in einen Versandkarton verpackt!

 

Von Lenovo wurde ja angemerkt, dass die Originalverpackung NICHT als Versandverpackung verwendet werden sollte. Das hatte ich ja auch nicht getan!

 

Die Originalverpackung befand sich IN EINEM Versandkarton! Somit erfüllte ich die Anforderungen, die Lenovo stellte!

 

Von daher erwarte ich die Rücksendung MEINES EIGENTUMS! und zwar, dass meine Originalverpackung zurück gesendet wird. Wenn die Werkstatt mit dem Eigentum der Kunden so umgeht, dann wundert es mich nicht, dass die Reparatur so fahrlässig "erledigt" wurde: sprich nicht repariert mit dem gleichen Fehler zurück.

 

Nun, ich frage mich ob die Zentrale von Lenovo erfahren sollte, was hier in Deutschland als "Service" tatsächlich "geleistet" wird.... Ich bin nahe daran die Firmenzentrale daraufhin anzuschreiben...

 

Freundliche Grüße

 

Antwort
Option

16 Beiträge

05-08-2021

Germany

13 Anmeldungen

95 Page Ansichten

  • Beiträge: 16
  • Eingetragen: ‎05-08-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 95
  • Message 6 of 19

Re:Tab M10 FHD Plus Garantiefall

2021-05-16, 11:46 AM
Bis heute schafft es Lenovo nicht zu antworten! So ein "Service" von so einer großen Firma? Unfassbar! Ich bin gespannt ob die kommende Woche eine Antwort kommt.
Antwort
Option

104 Beiträge

04-27-2018

Germany

67 Anmeldungen

506 Page Ansichten

  • Beiträge: 104
  • Eingetragen: ‎04-27-2018
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 506
  • Message 7 of 19

Re:Tab M10 FHD Plus Garantiefall

2021-05-17, 9:27 AM

Grundsätzlich verstehe ich Deinen Wunsch, die originale Verpackung zurückzubekommen.

Ich hätte das an Deiner Stelle sicherlich auch so erwartet.

 

Rechtlich wirst Du diesen Anspruch aber kaum durchsetzen können (das ist meine rechtliche Meinung).

 

Da Du das Teil aber sowieso noch einmal einschicken musst, solltest Du dann einfach verlangen, dass die Rücksendung wieder in einer originalen Verpackung erfolgt.

Und vielleicht markierst Du das Gerät auch unauffällig, damit Du erkennen kannst, ob es wirklich getauscht wird.

Antwort
Option

16 Beiträge

05-08-2021

Germany

13 Anmeldungen

95 Page Ansichten

  • Beiträge: 16
  • Eingetragen: ‎05-08-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 95
  • Message 8 of 19

Re:Tab M10 FHD Plus Garantiefall

2021-05-17, 10:38 AM

Also mal ehrlich: Wenn ich rechtlich vorgehen müsste um mein Eigentum, die Originalverpackung, wieder zu erhalten dann wäre das ein sehr trauriges Bild von Lenovo. Wenn  Lenovo nichts besseres dazu einfällt... seinen Kunden zu einem solchen Schritt zu drängen... und keine andere Lösung dazu sieht als "Pech gehabt"??? Geht´s noch???

 

Und warum sollte ich es erneut einschicken zu jemanden, denen man kein Vertrauen mehr haben kann mit so einer Umgangsweise/Umgangsweise mit Kunden-Eigentum? Rechtlich dagegen vorzugehen wäre hiert eher angebracht.

 

Außerdem: Um das Gerät erneut einzusenden wurde mir unaufgefordert ein Versandlabel zugesandt. MEHRFACH wieß ich daraufhin, dass dieses Versandlabel (schon wieder!) falsch ist! Keiner ist wolh in der Lage zu erkennen, dass die Adresse falsch sein muss! Keiner hat meine Hinweise genommen und entsprechend korrigierend gehandelt! Unfähigkeit? Lustlos? Was ist es? Und nein, hier an dieser Stelle werde ich es nicht nochmal wiederholen, es ist alles dokumentiert.

 

Antwort
Option

16 Beiträge

05-08-2021

Germany

13 Anmeldungen

95 Page Ansichten

  • Beiträge: 16
  • Eingetragen: ‎05-08-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 95
  • Message 9 of 19

Re:Tab M10 FHD Plus Garantiefall

2021-05-17, 14:22 PM

So sieht der Lenovo-"Kundenservice" aus:

 

Ein Anruf von 069 2199 000 00 Nein, kein Gespräch! Es hatte nur einmal geklingelt!

 

Kurz darauf kam eine SMS von der folgenden Nummer:

+44 7537 431342

"Sehr geehrter Kunde, wir haben mehrmals (??? einmal klingeln und sonst gar nichts!!!) versucht, Sie bezüglich Ihres Falls zu kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass Ihr Fall storniert wird...."

 

Wer auch immer das abgwiegelt hat, "bearbeitet" wurde hier ja nichts: Tolle "Leistung" Solche Mitarbeiter*Innen sollten sonstwas tun aber nichts mit Kunden!

 

UN FASS BAR ! ! !

Antwort
Option

16 Beiträge

05-08-2021

Germany

13 Anmeldungen

95 Page Ansichten

  • Beiträge: 16
  • Eingetragen: ‎05-08-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 95
  • Message 10 of 19

Re:Tab M10 FHD Plus Garantiefall

2021-05-18, 12:09 PM

Und wieder eine "tolle" Leistung des sogenannten "Lenovo-Kundenservice":

 

Ein Anruf von 069 2199 000 00  und ja, es war tatsächlich jemand in der Leitung!

 

Die Dame wollte von mir wissen warum das Gerät noch nicht eingeschickt wurde. Erneut erklärte ich, dass das unaufgeforderte Versandlabel falsch wäre (Adresse ist offensichtlich falsch). Dann wollte sie wissen was daran falsch sei - da ich es es bereits mehrfach mündlich und auch schriftlich mitteilte wollte ich dies nicht nochmal erklären. Zumal jeder sofort erkennen kann was an der Adresse falsch ist.

 

Meine Nachfrage nach der Originalverpackung: "Es tut mir leid aber die können wir nicht zurücksenden", auf Nachfrage nach einer adäquaten Lösung bzw. eines Ersatzes oder anderer Erstattung meines Eigentums: „Es tut mir leid…“  Völlige Ignoranz und Respektlosigkeit meines Eigentums gegenüber! Sie erklärte mir, dass sie die Originalverpackung nicht bräuchten da diese nicht zurückgeschickt wird und ich es betonte, dass dies mir VORHER nicht mitgeteilt wurde und somit ein Fehler seitens Lenovo wäre, antwortete sie….na, wer errät es? „Es tut mir Leid….“. Genau! Als Kunde hat man hier das nachsehen, die Ignoranz und Respektlosigkeit dieser Firma ist unter aller Kanone…

Leute! Passt bloß auf!

 

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen

X

No, I don’t want to share ideas Yes, I agree to these terms

Gefällt mir Rangliste (Autoren)

(Letzten 7 Tage)

Alle ansehen