abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Administrator
Aufrufe: 11.772

Question

Beim Kauf des Tablets wurde mir zugesichert, daß Lenovo stets die neuesten Android-Versionen zur Verfügung stellt.

Nach all dem was ich bisher so gelesen habe scheint dies nicht der Fall zu sein. Ganz im Gegenteil, Lenovo soll sogar sehr nachlässig mit den Updates umgehen. Liegt das an Lenovo? Oder macht die spezielle Hardware des S6000-H ein Update unmöglich?

Answer

Sobald eine neue Android-Version auf den Markt kommt, wird diese immer zuerst in der puren Grundversion an die Google-eigenen "Nexus"-Endgeräte verteilt. Alle anderen Gerätehersteller, sei es nun Lenovo oder Samsung, LG, etc., müssten die Android-Versionen an ihre Endgeräte anpassen und ausgiebig testen, was grundsätzlich zu einer Verzögerung beim Release führt.

 

Sobald für dein Gerät ein Android-Update erhältlich ist, wird es dir bei aktiver WLAN-Verbindung über die Software-Aktualisierung angeboten.

 

Was this information helpful?

Kommentare
JanDroid

Hallo Lenovo Support,

 

http://www.tabtech.de/android-bzw-google-tablet-pc-news/lenovo-yoga-tablet-8-android-4-4-update-fuer...

 

Anscheinend wird ja bald das erste Mediatek Tablet (Lenovo Yoga Tablet) ein Update auf Android 4.4 KitKat bekommen. Da es nahezu baugleich zum Lenovo IdeaPad S6000 ist,(gleicher Prozessor etc.) frage ich mich, ob das S6000 das Update dann auch bekommen wird bzw. ob es kompatibel ist?

 

Vielen Dank

 

Mit freundlichem Gruß


Jan G.

trefoil80

*push*

trefoil80

*push again*

trefoil80

*push*

mattx

"Soll sehr nachlässig umgehen" ist wohl weit untertrieben. Frustrierte Smiley
Für die gesamte Serie gab es kein einziges Update/Upgrade. Qed.
http://forums.lenovo.com/t5/Lenovo-Android-Tablets/Lenovo-IdeaTab-S6000-L-Kitkat-Update/td-p/1639570

Ich setzt das 6000er garantiert nicht produktiv oder mit sicherheitsrelevanten Anwendungen ein:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Sicher-surfen-trotz-Android-4-3-2552659.html