Deutsche Community

Lenovo Notebooks und ConvertiblesLenovo B und G Serien Notebooks
All Forum Topics
Option

17 Beiträge

05-09-2015

Germany

13 Anmeldungen

175 Page Ansichten

  • Beiträge: 17
  • Eingetragen: ‎05-09-2015
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 175
  • Message 1 of 8

B50-80 Touchpad Treiber

2016-05-06, 8:26 AM

Windows 10, 64 Bit

Hallo,

neues Laptop, alles OK, aber der Zeiger zuckt. Weil ich nur mit dem Touchpad arbeite, wäre das ein Rückgabegrund, Vorher will   ich aber noch versuchen, die Sache zu klären, steckt schon wieder viel Zeit drin.

Habe den vorherigen Treiber aktiviert, Problem behoben.

Aber dann wird zu meiner Überraschung (anders als früher) zwangsweise (Windows 10!) der Lenovo-Treiber per Windows Update neu installiert und das Problem ist wieder da.

Inzwischen habe ich zwar ein Microsoft-Tool gefunden, mit dem ich die Neuinstallation des Lenovo-Treibers offenbar verhindern konnte, aber ob das auf Dauer hilft, weiß ich nicht, ist mir zu unsicher.

Bei der Suche nach Treibern auf der Support-Seite von Lenovo sehe ich für mein System zwei Treiber, was mich überrascht, einmal ein Touchpad Firmware for Windows 10 (Lenovo B50-80), dann Touchpad Driver (Elan, Synaptics) für Windows 10 - Laptop.

Soweit erinnerlich war der Elan Treiber drauf, wird ja nun aber nicht mehr  installiert - vorläufig jedenfalls.

Macht es Sinn, die "Touchpad Firmware" zu installieren - oder würde die dann  auch durch das zwangsweise Windows-Update wieder überschrieben?

Für Hilfe wäre ich dankbar. Wenn es keine klare Lösung gibt, werde ich das Teil lieber zurückgeben, solange ich das noch kann (Online gekauft).

Vielen Dank und freundliche Grüße

 

Gelöst! See the solution
Lenovo Z70 - i7-5500OU - 2.40 GHz - 16 GB RAM - Windows 10 - 64-Bit
Antwort
Option

17 Beiträge

05-09-2015

Germany

13 Anmeldungen

175 Page Ansichten

  • Beiträge: 17
  • Eingetragen: ‎05-09-2015
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 175
  • Message 2 of 8

Betreff: B50-80 Touchpad Treiber

2016-05-06, 8:30 AM

Habe diese Nachricht entfernt, sie beruhte auf einem Irrtum :smileyembarrassed:

Lenovo Z70 - i7-5500OU - 2.40 GHz - 16 GB RAM - Windows 10 - 64-Bit
Antwort
Option

10127 Beiträge

10-28-2014

DE

7897 Anmeldungen

85210 Page Ansichten

  • Beiträge: 10127
  • Eingetragen: ‎10-28-2014
  • Standort: DE
  • Ansichten: 85210
  • Message 3 of 8

Betreff: B50-80 Touchpad Treiber

2016-05-06, 18:46 PM

Hallo Nordlicht1944,

 

versteh ich dich richtig das du das Notebook selbst installiert hast, sobald aber der Touchpad-Treiber von Lenovo installiert wird, selbiges nicht mehr richtig funktioniert? Arbeitest du mit dem Standard-Treiber von Windows 10 oder welchen hast du dort installiert und wieder aktiviert?

 

Du kannst versuchen die Firmware zu installieren, ist jedoch soweit ich sehen konnte nur für Synaptics TouchPads. Überschreiben könnte Windows 10 die zumindest nicht.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Nehme zudem gern an der aktuellen Umfrage teil, um uns zu bewerten!

Antwort
Option

4915 Beiträge

02-08-2014

DE

9232 Anmeldungen

75139 Page Ansichten

  • Beiträge: 4915
  • Eingetragen: ‎02-08-2014
  • Standort: DE
  • Ansichten: 75139
  • Message 4 of 8

Betreff: B50-80 Tochpad Treiber

2016-05-06, 20:03 PM

Eventuell hielft dir das Weiter? Link: Treibersoftware über Windows Update deaktivieren Windows 10


Gruß Grisu_1968
X1 Carbon 6th Gen - Type 20KH & ThinkPad Ultra Docking Station - Type 40AJ. Windows 10 Pro x64.
Lösungen bitte als Gelöst markieren.
Bitte nehmt an der Forenumfrage teil um uns zu bewerten.
Antwort
Option

17 Beiträge

05-09-2015

Germany

13 Anmeldungen

175 Page Ansichten

  • Beiträge: 17
  • Eingetragen: ‎05-09-2015
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 175
  • Message 5 of 8

Betreff: B50-80 Touchpad Treiber

2016-05-06, 20:56 PM

Das war so: Der vorinstallierte Treiber verursachte das Zucken. Im Geräte Manager kann man auf "vorherige Treiber" zurücksetzen, habe ich gemacht. Windows 10 installiert aber den entfernten Treiber erneut, also war das Zucken wieder da. Dann fand ich das Tool wushowhide.diagcab von Microsoft. Das wirkte, das Update kam nicht mehr. Aber bleibt das wirklich so? Das genannte Tool kann MS zurückziehen usw. Also, das ungute Gefühl bleibt! Und bei einem neuen Gerät finde ich die Situation unerträglich.

Lenovo Z70 - i7-5500OU - 2.40 GHz - 16 GB RAM - Windows 10 - 64-Bit
Antwort
Option

17 Beiträge

05-09-2015

Germany

13 Anmeldungen

175 Page Ansichten

  • Beiträge: 17
  • Eingetragen: ‎05-09-2015
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 175
  • Message 6 of 8

Betreff: B50-80 Touchpad Treiber

2016-05-06, 21:17 PM

@Grisu_1968

Vielen Dank, die Links sind genial, so kann man das Problem sicher nachhaltig lösen.

Allerdings, die Qualität dieses Notebooks hat mich insgesamt nicht wirklich überzeugt.

Also, um präzise zu sein, ich betreue eine Reihe von Senioren (bin selber auch einer). Vom Lenovo B50-80 hatte ich kürzlich zwei für Bekannte gekauft und eingerichtet, alles prima, sehr zufrieden.

Dann wollte ich für mich auch eins, um damit mein 17" Gerät zu ersetzen, das mir zu klobig ist.

Und nun der Hammer:

Ich bekomme also meins, aber das WLAN ist absolut unzuverlässig, das Signal von meiner FRITZ!Box 7490 wird nur schwach empfangen, dauernd Abbrüche. Auf WLAN bin ich aber angewiesen, ich arbeite meist auf dem Sessel, kabellos. Also, alles genauestens überprüft und verglichen, keinen Fehler entdeckt, Notebook zurückgeschickt. Und gleich neu bestellt. Dieses Mal: WLAN stabil und einwandfrei, ABER das hier beschriebene Problem, der Touchpad Zeiger reagiert verzögert, dann aber springt er. Und, auch total überraschend, die Tastatur federt auf der linken Hälfte und ist insgesamt weich, pappig. Ich reibe mir die Augen und hole das genau gleiche Notebook hervor, das hier fertig eingerichtet für einen Bekannten liegt, aber noch nicht übergeben werden konnte. Also ein echter Vergleich. Und, nein, ich täuschte mich nicht, das Ding ist in jeder Beziehung absolut einwandfrei.

Natürlich ist das frustrierend, ich habe auch dieses Gerät wieder zurückgeschickt.

Schönen Gruß an Lenovo, das darf einfach nicht passieren! Abgesehen von den Herstellungsfehlern hat auch die Endkontrolle versagt.

Trotzdem danke ich für die Rückmeldungen, ich habe viel gelernt und speichere mir die Links natürlich ab!

Ein wenig beschämt bin ich auch, ich hätte mich daran erinnern sollen,  dass http://www.deskmodder.de immer eine gute Adresse ist.

Aber ich freue mich sehr über die Hilfe hier und grüße herzlich! :smileyhappy:

Lenovo Z70 - i7-5500OU - 2.40 GHz - 16 GB RAM - Windows 10 - 64-Bit

0 Benutzer fanden diese Lösung hilfreich.

This helped me too

Antwort
Option

7864 Beiträge

08-17-2015

SK

26527 Anmeldungen

561149 Page Ansichten

  • Beiträge: 7864
  • Eingetragen: ‎08-17-2015
  • Standort: SK
  • Ansichten: 561149
  • Message 7 of 8

Betreff: B50-80 Touchpad Treiber

2016-05-07, 10:09 AM

Hallo Nordlicht1944,

 

tut uns leid, dass Du bereits zwei Geräte hattest, die jeweils Fehler aufgewiesen haben. Ich weiß nicht wie konkret die Kontrolle bei dem G50-80 durchläuft, aber dies kann natürlich vorkommen. Auch wenn bei einer Reihe vom Werk aus keine Fehler gefunden werden, wird mit einem bestimmten Promille von Fehlern gerechnet. In dem Zusammenhang bin ich davon überzeugt, dass Du einfach nur Pech hattest :smileysad:

 

Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


EN : Welcome to the Community! Have you already participated in the forum survey? Please, let us know what you like about our forum and what we can improve. We listen to your feedback!

DE : Willkommen in der Community! Hatten Sie bereits an der Foren Umfrage teilgenommen? Wir benötigen die folgenden Informationen. Wir hören zu und lesen Ihre Kommentare gerne!

CZ/SK : Vítejte v Komunitě! Už jste se zúčastnili našeho průzkumu fóra? Potřebujeme následující informace. S radostí posloucháme a čteme vaše komentáře!
_

Antwort
Option

17 Beiträge

05-09-2015

Germany

13 Anmeldungen

175 Page Ansichten

  • Beiträge: 17
  • Eingetragen: ‎05-09-2015
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 175
  • Message 8 of 8

Betreff: B50-80 Touchpad Treiber

2016-05-08, 9:53 AM

@Juraj_Lenovo

Hallo,
vielen Dank für die Antwort. Ja, Pech, das ist sicher richtig - aber es ist für den Betroffenen eben auch höchst ärgerlich.
Deine Reaktion bringt mich aber zu einer grundsätzlichen Frage: Aus Gründen, die sich mir (und vielen anderen) nicht erschließen, hat Microsoft mit Einführung von Windows 10 die Eingriffsmöglichkeiten für Windows Updates extrem eingeschränkt, mit für manche Nutzer sehr unangenehmen Konsequenzen. Mir ist aber ebenfalls völlig unverständlich, dass Lenovo (und andere) dann auch noch ihre eigene Software über Windows Updates zwangsweise installieren lassen, so dass jede Abwahlmöglichkeit fehlt - oder aber komplizierte Workarounds gefunden werden müssen, siehe die Verlinkung auf deskmodder in diesem Thread. Beispiel: Unter "meinen" Senioren befindet sich eine Userin (Win10), deren schon älterer Scanner plötzlich nicht mehr funktioniert. Mein erster Gedanke, bei Canon nach einem aktuellen Treiber zu schauen. Und, siehe da, Mitte April wurde ein neuer bereitgestellt. Das Problem war in wenigen Minuten gelöst.
Natürlich kenne ich das Dilemma: Meine "Kundin" wäre aufgeschmissen gewesen, wenn sie keine fachkundige Hilfe gehabt hätte. Also, das automatische Update hätte geholfen. Aber was wäre gewesen, wenn der neue Treiber fehlerhaft gewesen, aber über Windows Updates automatisch aktualisiert worden wäre? Klare Antwort: Mehr Elektroschrott, sie hätte einen neuen Scanner gekauft.
Meine eindeutige Meinung, als jemand, der andere PC-Nutzer betreut: Solange Microsoft diesen Unsinn der zwangsweisen Updates beibehält, ist das für den Kernbereich (Betriebssystem selbst) schon schlimm genug, Lenovo und andere sollten dann aber nicht nur Windows Update unbedingt meiden (selber Updates mit Abwahlmöglichkeit bereitstellen), sie sollten ihren Einfluss auf Microsoft geltend machen, diesen Kurs schnellstens zu verlassen und die früheren Einflussmöglichkeiten wieder bereitzustellen.

@Alle
Ich selbst stehe nun vor der Frage, das Lenovo B 50-80 noch eine drittes Mal zu versuchen, oder mich zwischen dem Lenovo E550 und dem Lenovo IdeaPad 500 zu entscheiden. Bei den beiden Letzteren ist meine Tendenz zum leichteren (mein 17“ ist groß UND schwer) und wohl auch moderneren Lenovo IdeaPad 500, wobei ich die 2 TB HDD für überdimensioniert halte und sie eigentlich nicht benötige. Die technischen Unterschiede kann man natürlich so und  sehen, sie wären für mich nicht ausschlaggebend, bin eher der Office-Typ, abgesehen von z. T. umfangreichen Video-Bearbeitungen.

Kann das von den Fachleuten bitte mal kommentiert werden, oder geht das hier nicht, wenn nein, wo?

 

Viele Grüße :smileyhappy:

Lenovo Z70 - i7-5500OU - 2.40 GHz - 16 GB RAM - Windows 10 - 64-Bit
Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen