Deutsche Community

Lenovo Notebooks und ConvertiblesLenovo B und G Serien Notebooks
All Forum Topics
Option

2 Beiträge

05-06-2011

2 Anmeldungen

11 Page Ansichten

  • Beiträge: 2
  • Eingetragen: ‎05-06-2011
  • Standort:
  • Ansichten: 11
  • Message 1 of 15

B560: Streifen im Display

2011-05-06, 17:47 PM

Habe ien Lenovo B560, habe beim anschalten immer streifen im Display, dei gehen allerdings weg wenn ich ein anderes Fenster öffnen hat jemand noch das Problem und was kann das sein?? Grafiktreiber problem??

 

Moderator Edit: Titel wurde geändert damit das Problem angemessen beschrieben ist.

Antwort
Option

7 Beiträge

04-12-2011

Gerrmany

36 Anmeldungen

235 Page Ansichten

  • Beiträge: 7
  • Eingetragen: ‎04-12-2011
  • Standort: Gerrmany
  • Ansichten: 235
  • Message 2 of 15

Betreff: Streifen im Display

2011-05-17, 11:55 AM

Lenovo V560 - dasselbe beobachtet, wenn er "längere" Zeit eingeschlafen war. Hab nun ALLE grafischen Spielereien zugunsten der allg. Geschwindigkeit deaktiviert, seitdem ist es nicht mehr aufgetreten.

Antwort
Option

786 Beiträge

11-18-2010

Slovakia

2510 Anmeldungen

105591 Page Ansichten

  • Beiträge: 786
  • Eingetragen: ‎11-18-2010
  • Standort: Slovakia
  • Ansichten: 105591
  • Message 3 of 15

Betreff: Streifen im Display

2011-05-23, 9:50 AM

Hallo renewalter & Grandfather,

es gibt ein bekanntes Phänomen, das nicht nur an Lenovo Maschinen, sondern auch an Maschinen von anderen Herstellern auftritt - mehr Info hier. Die Streifen sind durch die Gestaltung von Microsoft Windows 7 verursacht.

 

Wenn Dein System mit Win 7 ausgestattet ist, könnte es eventuell eine Erklärung des Problems sein.

Gruß,
Katarina

____________________________________________________________________________________________________

Hast Du eine Lösung auf Deine Frage bekommen? Markiere diese bitte als gelöst!! Du kannst somit auch anderen Usern helfen

Hat Dir jemand heute geholfen? Bitte drücke den Stern auf der linken Seite und bewerte ihn mit einem Kudo!!

Folge uns auf dem Twitter @LenovoForumDE
Antwort
Option

7 Beiträge

04-12-2011

Gerrmany

36 Anmeldungen

235 Page Ansichten

  • Beiträge: 7
  • Eingetragen: ‎04-12-2011
  • Standort: Gerrmany
  • Ansichten: 235
  • Message 4 of 15

Betreff: Streifen im Display

2011-06-03, 9:04 AM

Danke für Deine Antwort, aber die Bilder auf die Du verlinkt hast stellen ein anderes Erscheinungsbild dar. Bei meiner Beobachtung handelt es sich um feinere Streifen in allen unterschiedlichen Farben.

Ähnliche Anzeigen liefern z.B. Desktopgrafikkarten mit Speicherfehlern / GPU Fehlern wenn sie z.B. durch Übertaktung zu heiß wurden. Wenn ich ein aussagekräftiges Bild machen kann, stell ich es hier rein. (Lösung: neues Fenster in Vollbild, danach wieder schließen)

Antwort
Option

8 Beiträge

10-17-2011

Bergstraße

9 Anmeldungen

144 Page Ansichten

  • Beiträge: 8
  • Eingetragen: ‎10-17-2011
  • Standort: Bergstraße
  • Ansichten: 144
  • Message 5 of 15

Betreff: Streifen im Display

2011-10-17, 18:44 PM

Seien Sie gegrüßt Grandfather!

 

Ich habe selbiges Problem wie Sie es beschreiben mit meinem Lenovo ideapad Z360. Bei mir lässt es sich meistens symptomatisch dadurch "beheben", dass ich auf die Windows-Taste drücke und damit das Startmenü öffne. Dies ist aber eben keine Lösung.

Haben Sie mittlerweile eine die Ursache lösende Antwort gefunden?

Antwort
Option

7 Beiträge

04-12-2011

Gerrmany

36 Anmeldungen

235 Page Ansichten

  • Beiträge: 7
  • Eingetragen: ‎04-12-2011
  • Standort: Gerrmany
  • Ansichten: 235
  • Message 6 of 15

Betreff: Streifen im Display

2011-10-25, 20:28 PM

Ich öffne dann z.B. ein Programm im Vollbildmodus - dadurch wird der gesamte Bildschirm quasi neu aufgebaut - ist aber  eben leider keine Behebung des Fehlers, sondern nur eine Bekämpfung der Symptome.

Antwort
Option

7 Beiträge

04-12-2011

Gerrmany

36 Anmeldungen

235 Page Ansichten

  • Beiträge: 7
  • Eingetragen: ‎04-12-2011
  • Standort: Gerrmany
  • Ansichten: 235
  • Message 7 of 15

Betreff: Streifen im Display

2011-10-25, 20:32 PM

Danke Katharina - ich starte eine Anwendung im Vollbild - das behebt zwar nicht den Fehler aber die Symptome - ein Treiberupdate von NVIDIA brachte leider auch nichts.

Antwort
Option

8 Beiträge

10-17-2011

Bergstraße

9 Anmeldungen

144 Page Ansichten

  • Beiträge: 8
  • Eingetragen: ‎10-17-2011
  • Standort: Bergstraße
  • Ansichten: 144
  • Message 8 of 15

Betreff: Streifen im Display

2011-10-25, 20:40 PM

Vielen Dank für Ihre sehr zügige Anwort.

D.h. also, Sie leben weiter mit dieser Problematik? Warum haben Sie keinen Reparaturversuch per Lenovo (Garantie) unternommen?

 

Ich beschreite nun diesen Weg, da ich mit diesem Fehler (und auch noch mit einem Lüfterproblem: http://forums.lenovo.com/t5/IdeaPad-Notebooks/ideapad-Z360-Grafik-und-L%C3%BCfterprobleme/m-p/566563) nicht weiter arbeiten und mich unterhalten will - trotz der schlechten Service-Erfahrungen anderer Käufer und Nutzer. Immerhin beträgt die Garantiezeit nur ein Jahr.

Antwort
Option

2 Beiträge

09-30-2012

Ratingen

5 Anmeldungen

26 Page Ansichten

  • Beiträge: 2
  • Eingetragen: ‎09-30-2012
  • Standort: Ratingen
  • Ansichten: 26
  • Message 9 of 15

Betreff: Streifen im Display

2012-09-30, 15:43 PM

Hallo Katharina,


bei mir sind es keine Querstreifen, wie in dem von Dir angegebenen Artikel, sondern diagonale Streifen!

 

Link zum Bild

 

Hast Du für sowas eine Erklärung? Mittlerweile sind daran ettliche PC-Experten gescheitert und der Lenovo bzw. Medion-Suport hat es in 4 Anläufen auch nicht hingekriegt, den Fehler zu beheben! Der Fehler tritt auch nur gelegentlich auf, ist aber einfach nur nervig...

Modell G560, Baujahr 2010.

 

Gruß

 

Hi_Ko

 

Moderator Edit:  Bilder >50kb wurden zu Links konvertiert. Teilnahmebedingungen

Antwort
Option

8 Beiträge

10-17-2011

Bergstraße

9 Anmeldungen

144 Page Ansichten

  • Beiträge: 8
  • Eingetragen: ‎10-17-2011
  • Standort: Bergstraße
  • Ansichten: 144
  • Message 10 of 15

Betreff: Streifen im Display

2012-09-30, 16:53 PM

Wenn folgende Bedingungen vorliegen:

 

- Es sind noch keine 2 Jahre ab Kaufdatum vergangen

- Es liegen mehr als 3 Reparaturversuche vor (idealerweise durchgeführt bzw. beauftragt vom Händler)

- Sie haben idealerweise diesen Mangel innerhalb der ersten 6 Monate gemeldet

 

Dann empfehle ich Ihnen dringend Kontakt mit Ihrem Händler aufzunehmen zwecks Rücknahme bzw. Rückabwicklung des Kaufvertrages!

Zwar wird ein Nutzungsbetrag abgezogen, aber dieser kann sehr fair oder im Falle eines guten Händlers sehr vorteilhaft (wenn Sie bspw. anbieten erneut bei ihm ein anderes Gerät zu erwerben) für Sie persönlich sein.

 

Wenn Sie sich noch innerhalb des Zeitfensters befinden, rate ich Ihnen sehr hierzu!

 

Es gibt nämlich offensichtlich keine Lösung - Lenovo hilft (kann nicht?) leider nicht konstruktiv weiter.

 

 

Leisten Sie sich einfach vom Rückerstattungsbetrag ein aktuelles Gerät!

 

 

Bei Fragen helfe ich Ihnen gerne weiter.

 

 

 

P.S.: Ich bin ein Privatmann. Da ich aber das Schlamassel durchhabe, biete ich gerne anderen meine Hilfe frei an, damit wenigstens andere schnell zu einer Lösung finden - meiner Meinung nach die beste!

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen

X

No, I don’t want to share ideas Yes, I agree to these terms