Deutsche Community

Lenovo Notebooks und ConvertiblesLenovo B und G Serien Notebooks
All Forum Topics
Option

15 Beiträge

04-27-2015

Berlin

23 Anmeldungen

115 Page Ansichten

  • Beiträge: 15
  • Eingetragen: ‎04-27-2015
  • Standort: Berlin
  • Ansichten: 115
  • Message 1 of 15

Cursor springt

2015-06-06, 11:23 AM

Mein Cursor springt im Text.

Ich habe einen Reset gemacht, aber das hat nichts geholfen.

Das Touchpad lässt sich nicht abschalten; die Tastenkombination Fn F6 funktioniert nicht.

Hat jemand eine Idee, woran das liegt?

Herzlichen Dank

Lilith

Antwort
Option

3429 Beiträge

10-25-2013

DE

5223 Anmeldungen

99275 Page Ansichten

  • Beiträge: 3429
  • Eingetragen: ‎10-25-2013
  • Standort: DE
  • Ansichten: 99275
  • Message 2 of 15

Betreff: Cursor springt

2015-06-08, 13:12 PM

Hallo Lilith und willkommen im Community-Forum.

 

Zuerst müssten wir wissen, welches Gerät du meinst.

 

Wenn du auch noch eine "Machine Type" oder "Model Name" auf der Unterseite findest, wäre das noch besser.

 

 

Gruß - Sebastian



Hast Du schon an unserer Umfrage teilgenommen? Deine Meinung zur Benutzererfahrung in unseren Foren ist uns sehr wichtig. Mehr Infos dazu hier. Bitte belohne auch gute bzw. hilfreiche Beiträge mit einem Klick auf den Daumen. Wenn Dein Thema beantwortet wurde, markiere bitte die hilfreichste Antwort als Lösung.
Antwort
Option

15 Beiträge

04-27-2015

Berlin

23 Anmeldungen

115 Page Ansichten

  • Beiträge: 15
  • Eingetragen: ‎04-27-2015
  • Standort: Berlin
  • Ansichten: 115
  • Message 3 of 15

Betreff: Cursor springt

2015-06-08, 17:36 PM

Hallo Sebastian,
es handelt sich um den Lenovo B590.
Seriennummer: WB********
Model Name: 6274
P/N: 59381447.
HG
Lilith

 

Admin Edit: Seriennummer wurde aus Datenschutzgründen entfernt.

Antwort
Option

3429 Beiträge

10-25-2013

DE

5223 Anmeldungen

99275 Page Ansichten

  • Beiträge: 3429
  • Eingetragen: ‎10-25-2013
  • Standort: DE
  • Ansichten: 99275
  • Message 4 of 15

Betreff: Cursor springt

2015-06-09, 6:55 AM

Hallo Lilith,

 

Okay nach der Seriennummer hatte ich nicht gefragt. Die wird gleich unkenntlich gemacht. Bitte keine Seriennummern mehr öffentlich posten ;)

 

Aber danke für die restlichen Infos. Das hilft weiter.

 

Die Touchpads reagieren gern schon, wenn man mit der Hand oder den Unterarmen in die Nähe kommt. Das stört natürlich beim längeren Schreiben etc. ziemlich. Dafür kann man das Touchpad ausschalten, wie du schon sagtest mit Fn + F6 (sofern dort dieses durchgestrichene Rechteck aufgedruckt ist).

 

Das muss jedoch funktionieren. Dazu noch eine Frage: funktionieren die anderen F-Tastenkombinationen und auch Fn + Pfeiltasten für Helligkeit und Lautstärke? Wenn nicht, fehlt das Lenovo Power Management. Laut der P/N 59381447ist das Gerät mit Win 8 64Bit ausgeliefert worden. Ist das noch installiert? Hier der Download:

 

Lenovo Power Management Driver for Windows 8 (32-bit, 64-bit) - Laptop

 

 

Gruß - Sebastian

 

 

 



Hast Du schon an unserer Umfrage teilgenommen? Deine Meinung zur Benutzererfahrung in unseren Foren ist uns sehr wichtig. Mehr Infos dazu hier. Bitte belohne auch gute bzw. hilfreiche Beiträge mit einem Klick auf den Daumen. Wenn Dein Thema beantwortet wurde, markiere bitte die hilfreichste Antwort als Lösung.
Antwort
Option

15 Beiträge

04-27-2015

Berlin

23 Anmeldungen

115 Page Ansichten

  • Beiträge: 15
  • Eingetragen: ‎04-27-2015
  • Standort: Berlin
  • Ansichten: 115
  • Message 5 of 15

Betreff: Cursor springt

2015-06-09, 20:39 PM

Hallo Sebastian,

ja die von dir genannten Tastenkombinationen funktionieren.

Fn F1 geht auch, aber der Bildschirm geht zwar aus, aber nicht mehr an und bei den anderen Tastenkombinationen FN F2 etc. geht soweit ich das überblicke nichts.

Ich habe Win 8 64 Bit. Allerdings wurde beim Reset angezeigt, dass Daten fehlen. Da legte ich eine Win 8 Iso ein, die nicht von Lenovo kommt. Kann das Probleme machen? Ich wusste nicht, was der Laptop meint damit, dass er noch Daten braucht, da ich keine weitere Lenovo DVD hatte. Eine Recovery Disk brauche ich doch nicht bei meinem Gerät oder?

LG

Lilith

 

 

Antwort
Option

3429 Beiträge

10-25-2013

DE

5223 Anmeldungen

99275 Page Ansichten

  • Beiträge: 3429
  • Eingetragen: ‎10-25-2013
  • Standort: DE
  • Ansichten: 99275
  • Message 6 of 15

Betreff: Cursor springt

2015-06-10, 6:32 AM

Hallo Lilith,

 

wie wolltest du resetten? Mit dem Programm OneKey Recovery, bzw. mit der Novo-Taste am Gerät so wie im Handbuch beschrieben? Wenn dann die Meldung kam, dass Daten fehlen, wurde irgendetwas vorher auf Laufwerk D: gelöscht oder an der Partitionierung geändert. Recovery-DVDs gehören nicht zum Lieferumfang, können aber bei Interesse hier bestellt werden. Du hättest auch nach dem Kauf mit Windows 8 selbst die Funktion "Wiederherstellungslaufwerk erstellen" benutzen können.

 

Wenn du mit einer ISO (aus dem Internet?) neuinstalliert hattest, fehlen höchstwahrscheinlich noch die ganzen Lenovo-Treiber:

 

http://support.lenovo.com/de/de/products/laptops-and-netbooks/lenovo-b-series-laptops/lenovo-b590-notebook

 

Installiere immer in dieser Reihenfolge und bei jeder Aufforderung einen Neustart machen:

 

1. alles unter "Chipset".

2. Intel Videotreiber

3. NVidia Videotreiber

4. Power Management

 

Die Reihenfolge der restlichen Treiber, inklusive dem Touchpadtreiber unter "Maus und Tastatur" (entweder Elan oder Synaptics, nur der passende lässt sich installieren) ist egal.

 

 

Gruß - Sebastian

 

 



Hast Du schon an unserer Umfrage teilgenommen? Deine Meinung zur Benutzererfahrung in unseren Foren ist uns sehr wichtig. Mehr Infos dazu hier. Bitte belohne auch gute bzw. hilfreiche Beiträge mit einem Klick auf den Daumen. Wenn Dein Thema beantwortet wurde, markiere bitte die hilfreichste Antwort als Lösung.
Antwort
Option

15 Beiträge

04-27-2015

Berlin

23 Anmeldungen

115 Page Ansichten

  • Beiträge: 15
  • Eingetragen: ‎04-27-2015
  • Standort: Berlin
  • Ansichten: 115
  • Message 7 of 15

Betreff: Cursor springt

2015-06-10, 14:49 PM

Hallo Sebastian,

ich habe die Treiber installiert, wobei einige konnte ich nicht installieren:

1) Lenovo bootable Generator for Windows

2) Lenovo Diagnostics - Bootable USB

3) NVIDIA

4) Realtek Audio Features

5) Synaptics Touchpad Driver

6) Elan Touchpad Driver

7) Lenovi UEFI Diagnostics.

 

Die FN Tasten reagieren wieder, auch FN F6 meldet sich und es kommt das Symbol ausgeschaltetes Touchpad, aber das Touchpad funktioniert dennoch.

 

Wenn ich über Onekey eine Systemsicherung machen möchte, kommt der Hinweis: das aktuellen System unterstützt keine Sicherung.

 

Das Reset hatte ich über den Button: alles entfernen und Windows neu installieren (Wiederherstellung) gemacht. Als der Hinweis bezüglich fehlender Daten kam, habe ich die Win 8 Iso eingelegt. War wohl falsch.

 

Wenn ich jetzt einen Wiederherstellungsträger machen würde, wäre der wahrscheinlich nicht mehr mit dem Win 8 oder?

 

Was empfiehlst du?

 

Dankeschön.

 

LG

Lilith

Antwort
Option

3429 Beiträge

10-25-2013

DE

5223 Anmeldungen

99275 Page Ansichten

  • Beiträge: 3429
  • Eingetragen: ‎10-25-2013
  • Standort: DE
  • Ansichten: 99275
  • Message 8 of 15

Betreff: Cursor springt

2015-06-11, 8:19 AM

Hallo Lilith,

 

der Wiederherstellungsdatenträger kann Windows nur in den Verkaufszustand zurücksetzen, wenn das Häkchen bei "Kopieren Sie die Wiederherstellungspartition vom PC auf das Wiederherstellungslaufwerk" noch funktioniert. Wenn das Werksimage nicht mehr existiert, was einmal auf der Festplatte gespeichert war, klappt das auch nicht.

 

Zu den Treibern: Es müssen nicht zwingend alle installiert werden. Nur Komponenten, die tatsächlich bei dieser Modellkonfiguration verbaut sind, lassen sich installieren.

 

Öffne doch mal den "Gerätemanager" in Windows und schau welche unbekannten oder fehlerhaften Geräre dort noch aufgelistet sind. Mit einem Rechtsklick darauf, Eigenschaften -> Details kommt man an die "Hardware-IDs". Die IDs kann man als Text kopieren. Poste die hier doch bitte mal.

 

Gruß - Sebastian

 

 

 

 



Hast Du schon an unserer Umfrage teilgenommen? Deine Meinung zur Benutzererfahrung in unseren Foren ist uns sehr wichtig. Mehr Infos dazu hier. Bitte belohne auch gute bzw. hilfreiche Beiträge mit einem Klick auf den Daumen. Wenn Dein Thema beantwortet wurde, markiere bitte die hilfreichste Antwort als Lösung.
Antwort
Option

15 Beiträge

04-27-2015

Berlin

23 Anmeldungen

115 Page Ansichten

  • Beiträge: 15
  • Eingetragen: ‎04-27-2015
  • Standort: Berlin
  • Ansichten: 115
  • Message 9 of 15

Betreff: Cursor springt

2015-06-11, 8:32 AM

Hallo Sebastian,

nein das Häkchen kann ich nicht mehr setzen. Was nun? Hilft hier eine Recovery-Disc weiter?

Die Prüfung des Gerätemanagers durch den LSC ergab keine defekten oder deaktivierten Geräte. Soll ich noch an einer anderen Stelle nachsehen?

Das Touchpad lässt sich ja weiter nicht deaktivieren.

LG

Lilith

 

Antwort
Option

3429 Beiträge

10-25-2013

DE

5223 Anmeldungen

99275 Page Ansichten

  • Beiträge: 3429
  • Eingetragen: ‎10-25-2013
  • Standort: DE
  • Ansichten: 99275
  • Message 10 of 15

Betreff: Cursor springt

2015-06-11, 8:36 AM

Mit Recovery-Discs könntest du halt den Verkaufszustand wiederherstellen.

 

An den eigentlichen Gerätemanager kommst du per Rechtklick auf Computer -> Eigenschaften.



Hast Du schon an unserer Umfrage teilgenommen? Deine Meinung zur Benutzererfahrung in unseren Foren ist uns sehr wichtig. Mehr Infos dazu hier. Bitte belohne auch gute bzw. hilfreiche Beiträge mit einem Klick auf den Daumen. Wenn Dein Thema beantwortet wurde, markiere bitte die hilfreichste Antwort als Lösung.
Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen