Willkommen in der Lenovo Community, wo sich Benutzer gegenseitig aushelfen. Benötigen Sie umgehend Hilfe?

Deutsche Community

Lenovo Notebooks und ConvertiblesLenovo B und G Serien Notebooks
All Forum Topics
Option

3 Beiträge

03-25-2015

Germany

6 Anmeldungen

104 Page Ansichten

  • Beiträge: 3
  • Eingetragen: ‎03-25-2015
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 104
  • Message 1 of 4

G50 70 erweiteter Desktop bleibt nicht auf dem Fernseher beim auf und zuklappen des Notebooks

2015-03-25, 7:38 AM

Seit ein paar Tagen habe ich ein G50 70 5942800 Notebook i5-4210U 508 GB

 

Einstellung: integrietes Display - digitales Fernsehen

 

Energieoption beim zuklappen - nichts unternehmen

 

Folgendes Problem:

 

Ich spiele einen Film im erweitern Display (digitales Fernsehen) ab.

Wenn ich das Notebook zuklappe springt nach wenigen Sekunden das integriete Display mit all seinen

Anwendungen (z.B offener Internetbrowser)  zum Fernseher - Film läuft im Hintergund weiter.

 

Klappe ich nun das Notebook auf während die Ausgabe/Film im Fernseher läuft, holt sich das Notebook

das Display wieder zurück und der Film und alle offenen Anwendungen sind auf dem Notebook.

 

 

Eigentlich sollte der Film stabil am Fernseher wieder gegeben werden,

egal ob ich währenddessen das Notebook auf oder zuklappe.

 

Für mich ist diese Einstellung sehr wichtig, weil ich während einer Filmpresentation das Notebook

öffnen möchte um Informationen zu recherchieren.

 

Leider bin ich mit meinem Latein am Ende und es wäre schön wenn jemand eine Idee hat um das Problem zu beseitigen.

 

Vielen Dank im Vorraus!

 

 

 

 

 

 

 

Antwort
Option

43 Beiträge

11-10-2014

Marl

151 Anmeldungen

1949 Page Ansichten

  • Beiträge: 43
  • Eingetragen: ‎11-10-2014
  • Standort: Marl
  • Ansichten: 1949
  • Message 2 of 4

Betreff: G50 70 erweiteter Desktop bleibt nicht auf dem Fernseher beim auf und zuklappen des Noteboo

2015-03-26, 13:47 PM

Hallo mroktober und herzlich willkommen in der Community.

 

Die Energieoptionen beim Zuklappen beziehen sich nicht auf das Display. Du kannst hier nur einstellen, wie und ob überhaupt Windows beendet werden soll.

 

Das Display schaltet sich beim Zuklappen immer ab, egal was du unter den Energieoptionen beim Zuklappen konfigurierst.

 

Ich habe unter Windows keine Einstellung gefunden, mit der man separat konfigurieren könnte, ob sich das Display beim Zuklappen abschaltet oder nicht. Dies ist aber bei allen Notebooks der Fall.

 

Wie wäre es denn, wenn du das Display während der Wiedergabe einfach aufgeklappt lässt oder die Anzeige nicht erweiterst, sondern duplizierst?

 

 

Gruß - Andi

 



Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere den Beitrag, der die Eingangsfrage des Themas beantwortet, als Lösung.
Antwort
Option

3 Beiträge

03-25-2015

Germany

6 Anmeldungen

104 Page Ansichten

  • Beiträge: 3
  • Eingetragen: ‎03-25-2015
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 104
  • Message 3 of 4

Betreff: G50 70 erweiteter Desktop bleibt nicht auf dem Fernseher beim auf und zuklappen des Noteboo

2015-03-26, 15:16 PM

Vielen Dank für die nette Antwort.

 

Ich glaube das das Problem jedoch wo anders liegt.

 

Das Notebook hat zwei Grafikkarten an board.

Sobald ein Film an das Fernsehgerät über HDMI gesendet wird

schaltet sich die zweite Grafikarte an.

 

Und dieses switchen der beiden Grafikkarten verursacht

höhstwahrscheinlich das die Ausgabe während des auf- und zuklappens

des Notebooks auf den Tv/Display hin und her schaltet.

 

Leider ein unangenehmes Manko....

 

Die Einstellung in der Steuerung für die Intel HD Grafik

ist leider sehr mager, so das ich da wohl nichts ändern kann.

 

 

Antwort
Option

43 Beiträge

11-10-2014

Marl

151 Anmeldungen

1949 Page Ansichten

  • Beiträge: 43
  • Eingetragen: ‎11-10-2014
  • Standort: Marl
  • Ansichten: 1949
  • Message 4 of 4

Betreff: G50 70 erweiteter Desktop bleibt nicht auf dem Fernseher beim auf und zuklappen des Noteboo

2015-03-30, 13:50 PM

Hallo mroktober.

 


mroktober schrieb:

Sobald ein Film an das Fernsehgerät über HDMI gesendet wird

schaltet sich die zweite Grafikarte an. 


Das ist nicht korrekt. Es ist, je nach gestarteter Anwendung, immer nur eine der beiden Grafikkarten aktiv. Diese übernimmt dann die Steuerung beider Monitore.

 

 


mroktober schrieb:

Und dieses switchen der beiden Grafikkarten verursacht

höhstwahrscheinlich das die Ausgabe während des auf- und zuklappens

des Notebooks auf den Tv/Display hin und her schaltet. 


Die Ausgabe wechslt nur deshalb hin und her, weil sich beim Zuklappen das Notebookdisplay abschaltet. Ich habe unter Windows jedoch keine Einstellung gefunden, mit der man separat konfigurieren könnte, ob sich das Display beim Zuklappen abschaltet oder nicht.

 

 

Beste Grüße - Andi

 

 



Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere den Beitrag, der die Eingangsfrage des Themas beantwortet, als Lösung.
Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen

X

No, I don’t want to share ideas Yes, I agree to these terms

Gefällt mir Rangliste (Autoren)

(Letzten 7 Tage)

Alle ansehen