abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
svgt
Fanfold Paper
Beiträge: 12
Registriert: ‎02-27-2017
Location: AT
Aufrufe: 706
Nachricht 1 von 21

G550 BIOS Update fehlgeschlagen

Hallo,

ich habe das neueste BIOS Update 18CN44WW.txt version 2.53 versucht zu installieren.

In einem Windows 7 System habe ich die exe aufgerufen.

Alle Punkte wurden abgehakt, schließlich kommt er zum Einspielen vom neuen BIOS.

Dabei werden  Blöcke  von 38 (?) abwärts gezählt und geschrieben.

Bis zum Block 12  ist er gekommen, die LEDs haben immer noch geblinkert.

Zehn Minuten passierte sonst nichts.

Dann habe ich den Laptop ausgeschaltet.

 

Beim Einschalten nach zehn Minuten startet er kurz, Lüfter läuft los, Lüfter geht wieder aus.

Keine Anzeige, Kein Systemstart.

 

Wie kann ich das BIOS reparieren?

Gruß svgt

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 3.534
Registriert: ‎02-08-2014
Location: DE
Aufrufe: 694
Nachricht 2 von 21

Betreff: G550 BIOS Update fehlgeschlagen

Ein Bios-Update sollte man NIE vorzeitig durch Ausschalten beenden. Da wird wahrscheinlich der Chip für das Bios ausgetauscht werden müssen. Sollte der Bios-Chip nicht gesteckt sondern verlötet sein wird meist sogar das Board getauscht. Es gibt Firmen die so was machen. Da das G550 aber EOL (End Of Live) ist wird sich so was eventuell nicht lohnen wenn man das nicht selbst kann. Ich denke das sieht nicht so gut aus für dein G550


Gruß Grisu_1968
ThinkPad X1 Carbon 5th Gen & ThinkPad Thunderbolt 3 Dock. Windows 10 Pro x64.
Lösungen bitte als Gelöst markieren.
svgt
Fanfold Paper
Beiträge: 12
Registriert: ‎02-27-2017
Location: AT
Aufrufe: 690
Nachricht 3 von 21

Betreff: G550 BIOS Update fehlgeschlagen

Ich habe noch nie bei einem BIOS Update ausgeschaltet. Aber der Vorgang war offensichtlich hängen geblieben. Erstmalig nach ca 100 verschiedenen BIOS Updates.

Die ganze Prozedur speichert ua das alte BIOS in einer Datei ab.

Wozu sollte das gut sein, wenn ich mit dieser Sicherung nichts anfangen kann?

Gruß svgt

Tschänauer
Bit Torrent
Beiträge: 810
Registriert: ‎03-20-2016
Location: DE
Aufrufe: 672
Nachricht 4 von 21

Betreff: G550 BIOS Update fehlgeschlagen

Hi svgt

ich habe das neueste BIOS Update 18CN44WW.txt version 2.53 versucht zu installieren.
Dabei werden  Blöcke  von 38 (?) abwärts gezählt und geschrieben.
Bis zum Block 12  ist er gekommen, die LEDs haben immer noch geblinkert.
Wie kann ich das BIOS reparieren?

BIOS Update for Microsoft Windows 7 (64-bit), Windows Vista (64-bit)-Lenovo G450, G550

https://pcsupport.lenovo.com/us/de/downloads/ds012281

im Readme Text Anleitung steht

Flash BIOS update - Flash from Operating System version for Lenovo G450
Version  18CN44WW Updated Date: 04-20-2010
This package updates the basic input/output system (BIOS) on Lenovo G450.

das G550 steht nicht dabei, ist das überhaupt das RICHTIGE BIOS Update ?

mit der "richtigen" BIOS Datei könntest Du versuchen, über einen USB Stick das BIOS zu flashen = obs noch hilft ???

Anmerkung 2019-05-20 224534.jpgAnmerkung 2019-05-20 230602.jpgAnmerkung 2019-05-20 230630.jpg

falls Du es zerlegen musst

https://www.youtube.com/watch?v=DuXxyOi2biY

mfg Tschänauer

svgt
Fanfold Paper
Beiträge: 12
Registriert: ‎02-27-2017
Location: AT
Aufrufe: 657
Nachricht 5 von 21

Betreff: G550 BIOS Update fehlgeschlagen

Hi Tschänauer,

 

Danke für viele ausführliche Tipps.

Ich meine, ich hatte genau das richtige BIOS von LENOVO runter geladen.

Wenn ich denn nun diese gesamte exe Datei auf den USBstick übertrage, sollte ich wohl die Datei entpacken. Habe ich mit diesen 12 Dateien dann nicht zuviele (denn ich führe es ja nicht im Windows aus)?

PS: ich habe es versucht mit Booten von einem USBstick. Der Stick blinkert manchmal. Das Gerät macht in Abständen drei Beeps, selbst der Lüfter geht wieder an. Aber keinerlei Anzeige.

Gruß svgt

Highlighted
Tschänauer
Bit Torrent
Beiträge: 810
Registriert: ‎03-20-2016
Location: DE
Aufrufe: 645
Nachricht 6 von 21

Betreff: G550 BIOS Update fehlgeschlagen

Hi svgt

PS: ich habe es versucht mit Booten von einem USBstick. Der Stick blinkert manchmal. Das Gerät macht in Abständen drei Beeps, selbst der Lüfter geht wieder an. Aber keinerlei Anzeige.

Phoenix ISA/MCA/EISA BIOS Beep Codes:

https://www.libe.net/themen/BIOS_Post_Beep_Code__AMI__AWARD__IBM..._.php

Bios Update

https://de.notebook-driver.com/lenovo-g550-notebook-windows-drivers-software/

versuche die ZIP Datei hier hochzuladen

zum flashen brauchst Du das BIOS Update und für den USB Stick das : Anleitung: BIOS Update per bootfähigen USB-Stick

https://www.biosflash.com/bios-boot-usb-stick.htm

dann mal gut lesen und gut das der Lappi noch lebt

 

sage Danke mit Kudos

mfg Tschänauer

Anmerkung 2019-05-21 014329.jpgAnmerkung 2019-05-21 015351.jpg

 

 

svgt
Fanfold Paper
Beiträge: 12
Registriert: ‎02-27-2017
Location: AT
Aufrufe: 568
Nachricht 7 von 21

Betreff: G550 BIOS Update fehlgeschlagen

Hi Tschänauer,

 

ich habe jetzt zwei Boot-Versuche hinter mir.

Weil ich meistens auf der Linux-Seite lebe, habe ich mir einen FreeDos USBstick mit UNetBootin gemacht. Dazu habe ich dann Deine ZIP/exe Dateien entpackt.

 

Erster Versuch im    LENOVO G550: Der USBstick blinkert, aber es kommt keine weitere Reaktion.

Zweiter Versuch im LENOVO T420:  Das Gerät bootet und zeigt mir UNbootin und FreeDos anzeigen.

 

Also habe ich einen bootbaren FAT32 USBstick.

Wie könnte ich weiterkommen?

Gruß svgt

 

 

Tschänauer
Bit Torrent
Beiträge: 810
Registriert: ‎03-20-2016
Location: DE
Aufrufe: 544
Nachricht 8 von 21

Betreff: G550 BIOS Update fehlgeschlagen

Hi svgt

Wie könnte ich weiterkommen? = Du hast im Link was "überlesen". Download von bios/ubbe.zip (versuche die hochzuladen)

diese entpackt enthält = ISOs für CD - Floppy - Ordner boot_usb_stick mit 3 versteckten Dateien (Info im Ordner)

mit UNetbootin oder Rufus die ISO msdos vom boot_cd Ordner auswählen und die entpackten Dateien von x64 18CN.... auf den USB

kopieren. Davon booten und versuchen die Exe (siehe Bild) zu starten.

klappt das wäre es super !

geht das nicht mache eine CD

Ordner erstellen = die ISO msdos vom boot_cd Ordner und die entpackten Dateien von x64 18CN... alles rein. Mit ImgBurn eine ISO

erstellen und auf CD brennen.

mache bitte Bilder mit Handy, zur besseren Übersicht Smiley (fröhlich)

Anmerkung 2019-05-23 002655.jpgAnmerkung 2019-05-23 010327.jpgAnmerkung 2019-05-23 012240.jpg

das sollten wir doch packenSmiley (zwinkernd)

mfg tschänauer

https://www.biosflash.com/download.htm?id=25&dl=bios/ubbe.zip

svgt
Fanfold Paper
Beiträge: 12
Registriert: ‎02-27-2017
Location: AT
Aufrufe: 522
Nachricht 9 von 21

Betreff: G550 BIOS Update fehlgeschlagen

Guten Abend,

ich versuche es genau so zu machen, wie Du es beschrieben hast.

Also mit einem Windows7.

Ich beginne mit Rufus Programm. Ich scheitere schon an der Stelle,

wo ich BIOS UPDATE.ISO bei Startart eingeben soll.

Diese Datei soll irgendwo existieren, aber woher bekomme ich die?

Gruß svgt

Tschänauer
Bit Torrent
Beiträge: 810
Registriert: ‎03-20-2016
Location: DE
Aufrufe: 516
Nachricht 10 von 21

Betreff: G550 BIOS Update fehlgeschlagen

Hi svgt

Ich beginne mit Rufus Programm. Ich scheitere schon an der Stelle,

wo ich BIOS UPDATE.ISO bei Startart eingeben soll.

der Name ist von mir so gewählt, der ist orginal Name vom USB mit Rufus erstellt ist  MSDOS622

versuche alle Bilder hochzuladen als Anleitung für Dich Smiley (zwinkernd)

Anmerkung 2019-05-24 000255.jpgAnmerkung 2019-05-24 000937.jpgAnmerkung 2019-05-24 001022.jpgAnmerkung 2019-05-24 001516.jpg

freue mich immer über ein Kudos - Danke

mfg Tschänauer

Spar-Deals der Woche
SPARTIPP!

Knackige Rabatte auf TOP-PCs
Jede Woche neu
Erfahren Sie mehr

Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden