Willkommen in der Lenovo Community, wo sich Benutzer gegenseitig aushelfen. Benötigen Sie umgehend Hilfe?

Deutsche Community

Lenovo Notebooks und ConvertiblesLenovo C, E, K, L, M, N, und V Serien Notebooks
All Forum Topics
Option

6 Beiträge

02-28-2020

Germany

2 Anmeldungen

35 Page Ansichten

  • Beiträge: 6
  • Eingetragen: ‎02-28-2020
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 35
  • Message 1 of 3

Spiele laufen mit einer "geringen" Framerate trotz relativ niedriger CPU und GPU Auslastung?!

2020-03-02, 12:58 PM

Hallo,

ich habe mir kürzlich ein Lenovo IdeaPad L340-17IRH zugelegt. Bisher bin ich auch ganz zufrieden damit. Jedoch habe ich ein recht merkwürdiges Problem beim Spielen festgestellt. Obwohl die Auslastung von CPU, GPU und RAM (der bereits sogar durch ein 16GB Modul ersetzt wurde), ist die Framerate für die verbaute Hardware meiner Meinung nach ziemlich mies. Battlefield 1 auf Ultra ergibt lediglich 45 bis 50 FPS und selbst auf den niedrigsten Einstellungen ist die Framerate kaum besser. Selbst Risen 3, ein Spiel, das ich damals sogar mit den höchsten Einstellungen mit einem Intel i5 750 und einer GTX 770 (2GB) flüssig mit mindestens 60 FPS spielen konnte, läuft auf dem Notebook nicht selten gerade mal mit ~ 45 bis 50 FPS, selten 60 FPS, was dann aber auch schon der Höchstwert ist. Weitere Spiele konnte ich bisher nicht testen. Während dem Spielen von Battlefield 1 habe ich mal mit dem MSI Afterburner beobachtet. Die GPU ist mit den höchsten Einstellungen gerade mal zu höchstens 95% ausgelastet, meist eher zu 85%. Mehr als 2,5GB VRAM von den 4GB verwendet das Spiel auch nicht. Sämtliche CPU Kerne sind höchstens zu 80% ausgelastet. Sämtliche Temperaturen sind ebenfalls in Ordnung, GPU und CPU haben beim Spielen höchstens eine Temperatur von 70°C. Allerdings ist mir aufgefallen, dass der Takt vom Prozessor sich recht merkwürdig verhält. Nicht selten sinkt dieser ab auf 800 MHz, geht zwischenzeitlich mal hoch auf 2400 MHz, 2000 MHz, etc. Angeblich hat der i5 9300H doch aber eine maximale Turbo-Taktfrequenz von 4,1GHz?! Meine Vermutung ist, dass die CPU mit einem zu niedrigen Takt läuft, warum auch immer (eventuell irgendein "tolles" Energiespar-Feature?) und die Framerate deshalb so mies ist, anders kann ich mir das auch gar nicht erklären. Ich glaube kaum, dass ich zu hohe Erwartungen bezüglich Hardware hatte, oder etwa doch? Wie "zwinge" ich die CPU denn dazu, einen bestimmten Takt zu halten, beziehungsweise, wie aktiviere ich den Turbo-Boost oder eben die Option, die dafür verantwortlich ist, dass der Takt nicht höher geht? Im BIOS finde ich keine Option, generell sieht dieses recht leer aus und hat nur wenige Einträge. Außerdem ist mir aufgefallen, dass nur ein Energiesparplan verfügbar ist, "Ausbalanciert". Ich verwende Windows 10 (1903), sämtliche Treiber sind aktuell.

Edit: Hab' mir nun ein paar Benchmarks zu Battlefield 1 angeschaut, seltsamerweise läuft das Spiel dort auf Ultra selbst im Multiplayer problemlos mit weit über 60 FPS. Ist tatsächlich meine CPU zu schwach? Oder liegt es einfach an irgendeiner Einstellung?

Antwort
Option

5588 Beiträge

02-08-2014

Germany

9428 Anmeldungen

79244 Page Ansichten

  • Beiträge: 5588
  • Eingetragen: ‎02-08-2014
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 79244
  • Message 2 of 3

Re:Spiele laufen mit einer "geringen" Framerate trotz relativ niedriger CPU und GPU Auslastung?!

2020-03-03, 3:40 AM

Ich bin jetzt kein Gamer und kenne mich da jetzt nicht richtig gut aus.

Das nur 1 Energieprofiel zur Auswahl steht ist normal die anderen wurden von Microsoft ausgeblendet.

Da einfach eines selbst erstellen oder wieder herstellen.

Link: Energieoptionen: Energiesparpläne wiederherstellen

Link: Energiesparplan wiederherstellen aktivieren Windows 10

 

Was die CPU angeht da eventuell mal über das Batteriesymbol (Linker Mausklick) denn Schieberegler mal auf Beste Leistung stellen.

Was auch helfen kann ist wenn du der Nvidia Grafik Spiele oder Anwendungen zuordnest.

Link: Surface Book 2 Tipp: Die Nvidia-Grafikkarte konfigurieren (gilt auch für andere Notebooks)


Gruß Grisu_1968
X1 Carbon 6th Gen - Type 20KH & ThinkPad Ultra Docking Station - Type 40AJ. Windows 10 Pro x64.
Lösungen bitte als Gelöst markieren.
Bitte nehmt an der Forenumfrage teil um uns zu bewerten.
Antwort
Option

10 Beiträge

03-11-2020

Germany

5 Anmeldungen

70 Page Ansichten

  • Beiträge: 10
  • Eingetragen: ‎03-11-2020
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 70
  • Message 3 of 3

Spiele laufen mit einer "geringen" Framerate trotz relativ niedriger CPU und GPU Auslastung?!

2020-03-22, 3:48 AM
Ist ein Bekanntes Problem bei Diesen Lenovo Laptops. Hol dir Throttlestop und lass deine Cpu auf 3100mhz laufen. Und schau mal auf Youtube Single vs Dual channel an. Lenovo hat leider nur einen Ram slot verbaut was sehr krasse FPS Einbrüche mit sich bringt. Warum auch immer die das gemacht haben aber gut kannst höchstens versuchen dir einen neuen zuzulegen oder deine Grafikkarte zu overclocken.
Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen

X

No, I don’t want to share ideas Yes, I agree to these terms

Gefällt mir Rangliste (Autoren)

(Letzten 7 Tage)

Alle ansehen