abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
NiRuyi
Paper Tape
Beiträge: 2
Registriert: ‎11-01-2018
Location: DE
Aufrufe: 240
Nachricht 1 von 4

Thinkpad E585 unerträglich lautes fiepen

Hallo zusammen,

 

ich habe mir vor etwa 2 Monaten ein Thinkpad E585 direkt über Lenovo bestellt.

Leider höre ich bei meinem Gerät ein hochfrequentes fiepen, was von der äußeren linken Seite des Notebooks ausgeht.

Mir ist bewusst das es CPU-Whining gibt, was ich bei anderen Geräten jedoch als nicht so laut und störend empfunden habe.

Ein bekannter besitzt ein Thinkpad E480 bei dem nichts zu hören ist, höchstens ganz leise beim laden.

Bei mir ist das fiepen jedoch omnipräsent, egal ob ich im Akkubetrieb bin oder lade.

Ich höre es selbst wenn ich mich knapp einen Meter vom Gerät wegstelle, es ist ziemlich unangenehm mit dem Gerät zu arbeiten, weshalb ich es selten verwende und den Desktop Rechner bevorzuge.

 

Im Anhang habe ich das fiepen mit dem Smartphone aufgenommen (Die MP3 Datei befindet sich in einem Zip Archiv da der Typ .mp3 nicht als Anhang erlaubt ist).

Gibt es irgendeine Abilfe dafür? Ich habe bereits versucht die Energie Einstellungen auf Performance zu stellen, leider hat es nichts gebracht.

 

Ich bin für jeden Ratschlag dankbar!

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 8.451
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 215
Nachricht 2 von 4

Betreff: Thinkpad E585 unerträglich lautes fiepen

Hallo,

 

ich konnte soweit leider keinen Test zum E585 finden, wo ein derartiges Problem angesprochen wird.

Hast du schon das BIOS auf den aktuellsten Stand gebracht? Damit können solche Probleme auch mal behoben werden:

https://pcsupport.lenovo.com/de/de/products/LAPTOPS-AND-NETBOOKS/THINKPAD-EDGE-LAPTOPS/THINKPAD-E585...

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

NiRuyi
Paper Tape
Beiträge: 2
Registriert: ‎11-01-2018
Location: DE
Aufrufe: 186
Nachricht 3 von 4

Betreff: Thinkpad E585 unerträglich lautes fiepen

Ja, ich habe fortlaufend die Bios Updates gemacht, da ich dieses Gerät eigentlich mit einer Linux Distibution verwenden wollte, da es aber Software seitig mit diesem Gerät noch einige Probleme gibt nutze ich wieder Windows.
Ich hatte jedoch bei Version 1.32 , 1.45 und jetzt der aktuellen 1.48 keinen Unterschied was das fiepen angeht.

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 8.451
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 181
Nachricht 4 von 4

Betreff: Thinkpad E585 unerträglich lautes fiepen

Dann bleibt fürchte ich nur noch die Reklamation beim Händler oder wahlweise dem Support.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Spar-Deals der Woche
SPARTIPP!

Knackige Rabatte auf TOP-PCs
Jede Woche neu
Erfahren Sie mehr

Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden