Deutsche Community

Lenovo DesktopsLenovo D, E, H, J, K, M, Q, S, Y und ErazerX Desktop Computer
All Forum Topics
Option

5 Beiträge

02-07-2016

1

9 Anmeldungen

72 Page Ansichten

  • Beiträge: 5
  • Eingetragen: ‎02-07-2016
  • Standort: 1
  • Ansichten: 72
  • Message 1 of 9

Lenovo H530 Grafikkarte aufrüsten

2016-02-07, 17:48 PM

Hallo Community,

ich habe Lenovo Desktop H530, Intel i5 4460, 8gb RAM und Radeon r7 240. Ich möchte mit eine neue Grafikkarte aufrüsten.Ich denke da an AMD Sapphire R7 250 2GB DDR5 (Video Full HD und Bildbearbeitung). Leider hat der vorhandene Netzteil nur 280W.

Laut Datenblatt brauch die Karte aber 400W Netzteil. Gibst da eine Lösung? Oder brauche ich ein neues Netzteil.


Gruß

Waldemar009

 

Antwort
Option

5080 Beiträge

02-08-2014

DE

9275 Anmeldungen

76159 Page Ansichten

  • Beiträge: 5080
  • Eingetragen: ‎02-08-2014
  • Standort: DE
  • Ansichten: 76159
  • Message 2 of 9

Betreff: Lenovo H530 Grafikkarte aufrüsten

2016-02-07, 20:48 PM

Könnte knapp werden. Ich würde es einfach ausprobieren. Und wenn der PC abstürzt oder erst gar nicht startet ein neues Netzteil kaufen.

R7 250 2GB DDR5 = ca. 65W TDP

R7 240                    = ca. 30W TDP

 

Wenn du ein neues Netzteil benötigen solltest würde ich ein Markennetzteil kaufen ca. 400W bis 450W sollten reichen mit 80PLUS Zertifizierung. Als sehr leise Netzteile kann ich be quiet! als Hersteller empfehlen. Seasonic, gibt es auch gute Netzteile die Leise und gut sind. Kommt darauf auchg an was bei dir für ein Netzteil verbaut ist da gibt es verschiedene größen ATX (Wird am meisten verwendet und gibt es die größte Auswahl), SFX, TFX, Flex ATX sind kleiner und sind nicht so verbreitet. Für ein Netzteil 400W bis 500W kann man grob 50 bis 80 Euro rechnen wenn es von einem Markenhersteller ist.

 

Von Billignetzteilen würde ich abraten da diese oft einen lauten Lüfter haben und oft auch keine so guten schutzschaltungen.

 

Gute Markennetzteile haben als soche Schutzschaltungen:

Schutz vor Stromspitzen (OCP), Überspannungsschutz (OVP), Unterspannungsschutz (UVP), Überlastschutz (OLP/OPP), Kurzschlussschutz (SCP), Überhitzungsschutz (OTP).


Gruß Grisu_1968
X1 Carbon 6th Gen - Type 20KH & ThinkPad Ultra Docking Station - Type 40AJ. Windows 10 Pro x64.
Lösungen bitte als Gelöst markieren.
Bitte nehmt an der Forenumfrage teil um uns zu bewerten.
Antwort
Option

3442 Beiträge

10-25-2013

DE

5234 Anmeldungen

99435 Page Ansichten

  • Beiträge: 3442
  • Eingetragen: ‎10-25-2013
  • Standort: DE
  • Ansichten: 99435
  • Message 3 of 9

Betreff: Lenovo H530 Grafikkarte aufrüsten

2016-02-08, 10:55 AM

Bitte beachte auch noch meinen Beitrag aus einem anderen Thread (zur gleichen Frage):

 

Thoretisch ist das möglich. Der Einbauplatz (PCIe x16) und auch ein weiterer Platz darunter für Dual-Slot-Karten mit dickem Lüfter ist vorhanden. Im HMM auf Seite 33 ist der Grafikkartentausch grob beschrieben. 

 

Knifflig wird es aber bei der Stromversorgung. Der H530 ist werksseitig mit einem relativ schwachen Netzteil ausgetattet. So wie ich hier der Dokumentation entnehmen kann, ist nur ein 180W oder 280W Netzteil verbaut. Das ist zu schwach für eine R9. Empfehlenswert ist mindestens ein 500W ATX-Netzteil.

 

Jetzt der Knackpunkt: der Stromanschluss auf dem Mainboard hat höchst wahrscheinlich nur 14 Pins. Das ist eine spezielle Lenovo-Eigenart, so dass normale Netzteile aus dem Handel mit ihren 20/24 Pins nicht einfach passen. Du brauchst also zusätzlich noch einen Adapter von 24/20 Pins auf 14 Pins, z.B. hier aus Amazonien:

 

http://www.amazon.de/Adaptare-35003-ATX-Stromadapt​er-Netzteil-Mainboard/dp/B00ZRHDQH0

 

Zwei Dinge, die dann noch zu beachten sind, falls die Grafikkarte nach dem korrekten Einbau nicht gleich funktioniert:

 

1. Kein Bild oder PC liefert nur einen Piep-Code: Das Schnellstart-Feature von von Win8.x /10 hat sich noch die alte Grafikkarte gemerkt. In dem Fall, die neue Karte nochmal ausbauen, Windows starten, Schellstart vorübergehend deaktivieren (-> Link), Windows herunterfahren, die neue Karte wieder einbauen, wenn Windows normal startet mit neuer Karte, Schnellstart gern wieder aktivieren.

 

2. System liefert nur über CPU-Grafik (Mainboardanschlüsse) ein Bild: Schau im BIOS unter "Devices" nach, ob unter "Video Setup" die PCIe Karte einzustellen ist.



Hast Du schon an unserer Umfrage teilgenommen? Deine Meinung zur Benutzererfahrung in unseren Foren ist uns sehr wichtig. Mehr Infos dazu hier. Bitte belohne auch gute bzw. hilfreiche Beiträge mit einem Klick auf den Daumen. Wenn Dein Thema beantwortet wurde, markiere bitte die hilfreichste Antwort als Lösung.
Antwort
Option

5 Beiträge

02-07-2016

1

9 Anmeldungen

72 Page Ansichten

  • Beiträge: 5
  • Eingetragen: ‎02-07-2016
  • Standort: 1
  • Ansichten: 72
  • Message 4 of 9

Betreff: Lenovo H530 Grafikkarte aufrüsten

2016-02-08, 13:11 PM

Hallo Grisu,

Danke für die schnelle Antwort. Das ist eine Groß Baustelle mit dem umrüsten. Ich habe ein Netzteil von be quiet (System Power 7 / 450W 80+) im Auge. Laut Abmessung konnte passen. Hat aber 24 pin Strom Mainboard Stecker. Da brauche ich ein Adapter 24pin/14pin. Zum Glück habe bei Amazon passender Adapter gefunden. Dann hoffe ich das die Grafikkarte nicht gesperrt ist. Laut verschiedener Foren nicht alle Grafikkarten laufen.

Leider findet man sehr wenig Konkretes zu.

Sobald ich was erreich habe werde ich berichten.

 

Gruß

Waldemar99

Antwort
Option

8399 Beiträge

08-17-2015

SK

26573 Anmeldungen

564982 Page Ansichten

  • Beiträge: 8399
  • Eingetragen: ‎08-17-2015
  • Standort: SK
  • Ansichten: 564982
  • Message 5 of 9

Betreff: Lenovo H530 Grafikkarte aufrüsten

2016-03-12, 14:11 PM

Hallo Waldemar99,

 

hattest Du es mit dem Upgrade bereits hinter Dir? Falls ja, wie ist es gelaufen?

 

Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


EN : Welcome to the Community! Have you already participated in the forum survey? Please, let us know what you like about our forum and what we can improve. We listen to your feedback!

DE : Willkommen in der Community! Hatten Sie bereits an der Foren Umfrage teilgenommen? Wir benötigen die folgenden Informationen. Wir hören zu und lesen Ihre Kommentare gerne!

CZ/SK : Vítejte v Komunitě! Už jste se zúčastnili našeho průzkumu fóra? Potřebujeme následující informace. S radostí posloucháme a čteme vaše komentáře!
_

Antwort
Option

5 Beiträge

02-07-2016

1

9 Anmeldungen

72 Page Ansichten

  • Beiträge: 5
  • Eingetragen: ‎02-07-2016
  • Standort: 1
  • Ansichten: 72
  • Message 6 of 9

Betreff: Lenovo H530 Grafikkarte aufrüsten

2016-03-12, 16:28 PM

Leider habe ich noch nichts gemacht. Ich werde ganz sicher berichten, wenn so weit ist.

Ich habe zwei Computer laden besuch und beide waren nicht in der Lage mir zu helfen.

 

Gruß

Antwort
Option

8399 Beiträge

08-17-2015

SK

26573 Anmeldungen

564982 Page Ansichten

  • Beiträge: 8399
  • Eingetragen: ‎08-17-2015
  • Standort: SK
  • Ansichten: 564982
  • Message 7 of 9

Betreff: Lenovo H530 Grafikkarte aufrüsten

2016-03-14, 12:00 PM

Hallo Waldemar99,

und wobei bräuchtest Du Hilfe? Welcher Schritt stellt bei dem Upgrade ein Problem dar?

Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


EN : Welcome to the Community! Have you already participated in the forum survey? Please, let us know what you like about our forum and what we can improve. We listen to your feedback!

DE : Willkommen in der Community! Hatten Sie bereits an der Foren Umfrage teilgenommen? Wir benötigen die folgenden Informationen. Wir hören zu und lesen Ihre Kommentare gerne!

CZ/SK : Vítejte v Komunitě! Už jste se zúčastnili našeho průzkumu fóra? Potřebujeme následující informace. S radostí posloucháme a čteme vaše komentáře!
_

Antwort
Option

5 Beiträge

02-07-2016

1

9 Anmeldungen

72 Page Ansichten

  • Beiträge: 5
  • Eingetragen: ‎02-07-2016
  • Standort: 1
  • Ansichten: 72
  • Message 8 of 9

Betreff: Lenovo H530 Grafikkarte aufrüsten

2016-03-16, 19:53 PM

Hallo Juraj,

Es schein das NIVIDIA Karten nicht laufen. Ich war mit meinem Rechner in zwei Computer-Shops.

Dort habe man mit zwei verschiedene NIVIDIA Karten probiert (auf das schwache Netzteil habe ich hingewiesen).

Leider ohne erflog. Bildschirm blieb dunkel. ATI Karten der Serie R7 waren nicht auf Lager.

Nur R9 was wieder rum nicht zum meinem Netzteil von 280Watt kompatibel währe.

Ich habe jetzt einen neuen Shop gefunden. Da sind alle meine wünsch Komponenten

Vorhanden.Ich werde dorthin fahren und berichten.

 

Gruß

Waldemar99

 

 

 

Antwort
Option

8399 Beiträge

08-17-2015

SK

26573 Anmeldungen

564982 Page Ansichten

  • Beiträge: 8399
  • Eingetragen: ‎08-17-2015
  • Standort: SK
  • Ansichten: 564982
  • Message 9 of 9

Betreff: Lenovo H530 Grafikkarte aufrüsten

2016-03-16, 21:09 PM

Hallo Waldemar99,

 

vielen Dank für das Update! Da bin ich mal gespannt, hoffentlich wird alles reibungslos in dem Shop klappen.

 

Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


EN : Welcome to the Community! Have you already participated in the forum survey? Please, let us know what you like about our forum and what we can improve. We listen to your feedback!

DE : Willkommen in der Community! Hatten Sie bereits an der Foren Umfrage teilgenommen? Wir benötigen die folgenden Informationen. Wir hören zu und lesen Ihre Kommentare gerne!

CZ/SK : Vítejte v Komunitě! Už jste se zúčastnili našeho průzkumu fóra? Potřebujeme následující informace. S radostí posloucháme a čteme vaše komentáře!
_

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen

X

No, I don’t want to share ideas Yes, I agree to these terms