Deutsche Community

Lenovo DesktopsLenovo D, E, H, J, K, M, Q, S, Y und ErazerX Desktop Computer
All Forum Topics
Option

3 Beiträge

01-03-2017

DE

2 Anmeldungen

18 Page Ansichten

  • Beiträge: 3
  • Eingetragen: ‎01-03-2017
  • Standort: DE
  • Ansichten: 18
  • Message 1 of 5

Nach GraKa tausch funktioniert Front LED & Power Control Switch nicht mehr

2017-01-03, 22:31 PM

Hallo Community!

 

Ich habe mir den Lenovo K450 gekauft. Da die Grafikkarte und Netzteil jetzt nich mehr Zeitgemäß sind, habe ich diese beiden PC Komponenten umgetauscht (in die GTX 1070 MSI und Corsair 550x).

 

Der PC hat an der Vorderseite eine LED die blinkt, im Zusammenhang mit dem Power Control Switch. Diese beiden haben eine Strom zuführung die nicht am Mainboard, sondern am Netzteil angeschlossen ist.

 

1. Welche Spannung benötigt diese Stromzuführung?

 

Seit dem Wechsel leuchtet ohne Stromzuführung der Power Control Switch nicht mehr, die LED auch nicht und der PC erkennt den Power Controller nicht.

 

Die Stromzuführung habe ich dann Test weise mit dem alten, ausgebauten Netzteil noch zugeführt, dabei leuchtet dann der Power Control Switch, aber nicht die LED. (Das alte ausgebaute Netzteil habe ich beim ATX Stecker so überbrückt das es an war, der Lüfter lief).

Wenn ich aber Strom auf dem Power Control Switch hatte, bootet der PC nicht, er dreht alle Lüfter beim Starten voll auf, bis man das rote Kabel kurz unterbricht, dann gehen die Lüfter normal und er fängt zum Booten an (Bei Stromzuführung mit dem Alten Netzteil, und mit 12V des neuen Netzteils)

 

Die LED bleibt jedoch immer aus, der Schalter der LED neben dem Power ON/OFF des PCs verändert hierbei nichts.

 

Am Mainboard sind Stecker 10, 11 & 12 noch eingesteckt (Wie im Forum https://forums.lenovo.com/t5/Lenovo-E-H-K-M-Q-Y-and-ErazerX/K410-front-led-lights/td-p/1035539 beschrieben). Am Pin 10 ist ein Lüfter angeschlossen.

 

Ich habe dann einmal die neue Grafikkarte ausgebaut, den PC mit altem Netzteil und ohne Grafikkarte gestartet. Dabei hat der Power Control Switch wieder Strom vom alten Netzteil. Auch hier selbes Ergebnis, kein Boot, Lüfter voll auf, Power Control Switch leuchtet, LED nicht.

 

Da Lenovo die einzigste Firma ist die so einen Power Control Switch gebaut haben und die Verkabelung dafür für mich unverständlich ist, bitte ich sie mein Anliegen zu klären, und möglichst viele Infos zum Power Control Switch und seiner Verkabelung zu geben.

 

Weiß jemand, wie ich LED und Power Control Switch wieder zum Laufen bekomme. Da ich nicht zwei Netzteile in einem PC verwenden kann, möchte ich die Stromzuführung für den Power Control Switch über ein 12V des neuen Netzteils zuführen, oder wird hier eine andere Spannung benötigt?

Antwort
Option

Betreff: Nach GraKa tausch funktioniert Front LED & Power Control Switch nicht mehr

2017-01-04, 6:38 AM
Du brauchst so etwas wie eine "Power Control PCB". Also eine kleine Extraplatine, die das Schalten des Netzteils übernimmt. Da dieses Funktion auf dem Board nicht mit drauf ist. Ist halt ein OEM Board und kein echter ATX Standard.

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=power+control+pcb
Antwort
Option

3 Beiträge

01-03-2017

DE

2 Anmeldungen

18 Page Ansichten

  • Beiträge: 3
  • Eingetragen: ‎01-03-2017
  • Standort: DE
  • Ansichten: 18
  • Message 3 of 5

Betreff: Nach GraKa tausch funktioniert Front LED & Power Control Switch nicht mehr

2017-01-04, 20:36 PM

Danke für deine Antwort!

 

Kannst du mir beschreiben, was genau das power control PCB macht? unterbricht es nach dem Anschalten kurz die Verbindung, damit die Lüfter nicht hoch gehen, oder lieg ich da falsch?

 ich denk mal das schließ ich dann zwischen Netzteil und Power Control Switch...?

 

Kannst du mir eine empfehlung für ein Board geben, das das sein Werk tut?  ich denk mal da gibts ja auch unterschiede, kenne mich da aber nicht aus.

 

Vielen Dank, Lenovo selbst hat noch nich geantwortet, du aber wusstest es :) 

Antwort
Option

Betreff: Nach GraKa tausch funktioniert Front LED & Power Control Switch nicht mehr

2017-01-04, 20:45 PM
Ich muss zugeben, dass ich noch nie so etwas verwendet habe. Du musst es dir so vorstellen. Die ganzen Schalter werden normalerweise gem. ATX Standard auf den Mainboard gesteckt. Dadurch werden HD LED, Power Switch und Reset gesteuert.

Die Steuerung für dein OEM Board ist unvollständig, da diese, (warum auch immer) auf dem Netzteil liegen.

Ich habe dann einfach mal meine Phantasie spielen lassen, was man für so etwas benötigen würde und fand es, sogar unter dem Namen unter dem ich es mir auch vorgestellt habe. Power Switch und PCB. Eine kleine Platine, mit der man so eine Steuerung übernehmen könnte.

Ich würde an deiner Stelle schauen, wie das alte Netzteil so aufgebaut ist. Vielleicht ist da auch etwas drauf, das man für einen Rechercheansatz nehmen könnte.
Antwort
Option

Betreff: Nach GraKa tausch funktioniert Front LED & Power Control Switch nicht mehr

2017-01-04, 20:59 PM

Hier könnte deine Lösung sein:

https://forums.lenovo.com/t5/Lenovo-E-H-K-M-Q-Y-and-ErazerX/Upgrading-Power-Supply-K450/td-p/1182741

 

und hier:

 

https://forums.lenovo.com/t5/Lenovo-E-H-K-M-Q-Y-and-ErazerX/K410-graphics-and-power-supply/td-p/1112707

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen

X

No, I don’t want to share ideas Yes, I agree to these terms