Deutsche Community

Lenovo DesktopsLenovo D, E, H, J, K, M, Q, S, Y und ErazerX Desktop Computer
All Forum Topics
Option

6 Beiträge

11-12-2012

Moessingen

51 Anmeldungen

289 Page Ansichten

  • Beiträge: 6
  • Eingetragen: ‎11-12-2012
  • Standort: Moessingen
  • Ansichten: 289
  • Message 1 of 5

Probleme mit dvd Wiedergabe xmbc und Power DVD Q180

2012-11-13, 21:35 PM
Gelöst! See the solution
Antwort
Option

6 Beiträge

11-12-2012

Moessingen

51 Anmeldungen

289 Page Ansichten

  • Beiträge: 6
  • Eingetragen: ‎11-12-2012
  • Standort: Moessingen
  • Ansichten: 289
  • Message 2 of 5

Betreff: Probleme mit dvd Wiedergabe xmbc und Power DVD Q180

2012-11-13, 21:51 PM
Habe seit 2 Tagen nun den q180 mit bluray Player habe versucht eine DVD abzuspielen ist aber leider nicht ohne Ruckeln und versetztem Ton möglich. Gibt es eine Möglichkeit dies anders einzustellen oder einen entsprechenden Treiber zu installieren? Weiter habe ich das xmbc installiert hier scheint das Bild zu laufen habe aber keinen Ton. Es wir angezeigt dass das Audioverät nicht initialisiert ist. Gibt es auch hier einen entsprechenden Treiber? Danke schon mal für die Hilfe. Lafrancon
Antwort
Option

6 Beiträge

11-12-2012

Moessingen

51 Anmeldungen

289 Page Ansichten

  • Beiträge: 6
  • Eingetragen: ‎11-12-2012
  • Standort: Moessingen
  • Ansichten: 289
  • Message 3 of 5

Betreff: Probleme mit dvd Wiedergabe xmbc und Power DVD Q180

2012-11-14, 14:46 PM
Ist niemand da der sich auskennt? Oder werden noch mehr Infos benötigt. Bitte um Hilfe. Danke Lafrancon.
Antwort
Option

6 Beiträge

11-12-2012

Moessingen

51 Anmeldungen

289 Page Ansichten

  • Beiträge: 6
  • Eingetragen: ‎11-12-2012
  • Standort: Moessingen
  • Ansichten: 289
  • Message 4 of 5

Betreff: Probleme mit dvd WiedergabePower DVD Q180 - Ruckeln auch Wiedergabe von Maxdome

2012-11-16, 8:30 AM

Wollte nur meinen Unmut kundtun. Ich finde es Schade, dass sich innerhalb einer Woche keiner findet der mir zu meinem Problem Antworten oder Tips geben kann. Die Frage stellt sich natürlich was das Forum denn bringt, wenn selbst vom Leiter keine Antworten kommen. Alle Updates die bisher installiert wurden haben nichts gebracht. Es ruckelt weiter. Auch die Wiedergabe beim Bluray Player lässt zu wünschen übrig es gibt immer wieder Bildstörungen. Leider zeigt sich beim Nachahken nach der Aktualität der Treiber immer nur die Nachricht, dass alles auf dem neusten Stand sei. Fände es gut wenn sich hierzu mal jemand äussern könnte. Wenn mehr Infos benötigt werden OK aber dann muss ich wissen nach was ich schauen soll.

Bei Maxdome habe ich auch ein Problem - hier werden auch immer wieder Verzögerungen sichtbar. Kann man noch was mit Speicherverlagerung machen? Readyboost oder ähnliches. Man sieht ausserdem, dass der Arbeitsspeicher auch ohne große Aktionen bei 40 - 50% läuft. Habe auch schon versucht das System auf optimale Leistung einzustellen hier ergibt sich beim normalen Gebrauch wie Surfen eine schnellere Reaktion. Das Gerät wird doch eigentlich mit bluray Player als HTPC ausgelobt warum kann der dann nicht wenigstens eine DVD sauber abspielen???

 

Bitte nochmal um Hilfe da ich den Rechner schon gerne behalten würde. Aber wenn das Teilchen nicht sauber läuft sind mir 500€ einfach zuviel.

Antwort
Option

6 Beiträge

11-12-2012

Moessingen

51 Anmeldungen

289 Page Ansichten

  • Beiträge: 6
  • Eingetragen: ‎11-12-2012
  • Standort: Moessingen
  • Ansichten: 289
  • Message 5 of 5

Betreff: Probleme mit dvd Wiedergabe xmbc und Power DVD Q180

2012-11-20, 8:19 AM

Habe mein Problem selbst gelöst, vielleicht braucht die Info ja jemand. Habe verschiedenste Varianten durchprobiert das Lenovo PowerDVD mit Bluray 3D zum Laufen zu bekommen leider ohne Erfolg. Das Programm läuft sogar im Betrieb mit normalen DVD immer versetzt mit Ruckeln und Tonproblemen. Beschreibung es läuft los der Vorspann wird angezeigt, man kann Sprache und Film mit Aero starten aber dann nach dem Laden der Disk kommt nur noch ein schwarzer Bildschirm Nach dem stoppen der CD steigt das Programm komplett aus und es kommt die Windows Meldung - das Programm funktioniert nicht mehr online nach einer Lösung. suchen. XMB läuft nun sehr gut auch mit Ton. Hier gibt es in den Audioeinstellungen einen Haken den man setzen muss. Für die Bluray Geschichte habe ich die 30 Tage Version von WinDVD heruntergeladen und die Software hat nach der Regristrierung ein Update mit einem Codecpack gemacht dann liefen Filme wie Avengers und auch der neue Spiderman tadellos in 3D. D.h. ohne Ruckeln usw. Ton und Bild perfekt. Bin jetzt nur noch dran mit dem Support von Lenovo zu klären wie man das Programm PowerDVD an den Start bekommt ohne 50€ in das WinDVD zu investieren. Werde bei Gelegenheit noch den VLC Player testen und dann Berichten. Es gibt ausserdem noch ein Plug in für XMBC für 3D Wiedergabe. Das hab ich auch getestet leider ohne Erfolg. Die Bluray lässt sich nicht starten und das Programm steigt auch nach kurzer Laufzeit aus.

 

0 Benutzer fanden diese Lösung hilfreich.

This helped me too

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen

X

No, I don’t want to share ideas Yes, I agree to these terms