Deutsche Community

Lenovo DesktopsLenovo D, E, H, J, K, M, Q, S, Y und ErazerX Desktop Computer
All Forum Topics
Option

11 Beiträge

11-12-2013

Nürnberg

47 Anmeldungen

181 Page Ansichten

  • Beiträge: 11
  • Eingetragen: ‎11-12-2013
  • Standort: Nürnberg
  • Ansichten: 181
  • Message 1 of 7

kein Bild an IdeaCentre K430

2013-11-12, 16:35 PM

Aus Gründen, die hier nichts zur Sache tun, habe ich im UEFI meines K430 die Option für die Grafikausgabe auf "internal graphics adapter" oder "internal graphics controller" oder so ähnlich geändert. Nun erhalte ich aber weder am Sub-D-Stecker des internen Grafik-Controllers, noch an der HDMI-Buchse der Grafikkarte ein Bild. Dadurch kann ich diese falsche Einstellung nicht zurückändern, weil ich nicht sehe, was ich eingebe.

 

Der Lenovo-Telefonsupport hat mir zwar bestätigt, daß er aufgrund der von mir beschriebenen Gründe das gleiche versucht hätte, konnte mir als Lösungsvorschläge aber nur Grafikkarte entfernen und/oder CMOS-Reset anbieten. Beides führte nicht zum Erfolg, ich erhalte nach wie vor kein Bild.

 

Besteht die Möglichkeit, vom Lenovo-Support Bilder der Menüstruktur des im K430 verwendeten UEFI zu erhalten, um so im "Blindflug" zu versuchen, die falsche Einstellung zu korrigieren?

Antwort
Option

3442 Beiträge

10-25-2013

DE

5234 Anmeldungen

99435 Page Ansichten

  • Beiträge: 3442
  • Eingetragen: ‎10-25-2013
  • Standort: DE
  • Ansichten: 99435
  • Message 2 of 7

Betreff: kein Bild an IdeaCentre K430

2013-11-13, 9:36 AM

Hallo Knuffolino und willkommen im Community-Forum.

 

Bitte versuche, die BIOS-Defaults wiederherzustellen. Dies sollte der einfachste Weg sein.

 

- Sobald as BIOS geöffnet sein sollte, nur die Taste F9 und dann Enter drücken.

- Zum Speichern und Rebooten dann F10 und Enter drücken.

 

Ich wünsche dir viel Erfolg.

 

Grüße

Sebastian



Hast Du schon an unserer Umfrage teilgenommen? Deine Meinung zur Benutzererfahrung in unseren Foren ist uns sehr wichtig. Mehr Infos dazu hier. Bitte belohne auch gute bzw. hilfreiche Beiträge mit einem Klick auf den Daumen. Wenn Dein Thema beantwortet wurde, markiere bitte die hilfreichste Antwort als Lösung.
Antwort
Option

11 Beiträge

11-12-2013

Nürnberg

47 Anmeldungen

181 Page Ansichten

  • Beiträge: 11
  • Eingetragen: ‎11-12-2013
  • Standort: Nürnberg
  • Ansichten: 181
  • Message 3 of 7

Betreff: kein Bild an IdeaCentre K430

2013-11-13, 12:21 PM

Hallo Sebastian und vielen Dank für die Tips zur Problemlösung.

 

Leider konnte ich damit keine Verbesserung bewirken. Um Eingabefehler auszuschließen, habe ich folgendes mehrfach versucht:

 

- die F1-Taste festgehalten und den PC eingeschaltet.

- nach ausreichender Wartezeit F1 losgelassen und ESC gedrückt, falls durch F1 das Hilfe-Popup des BIOS geöffnet sein sollte

- danach wie beschrieben F9, ENTER, F10, ENTER.

 

Der PC hat danach wie beschrieben rebootet, aber auch danach konnte ich weder über HDMI, noch am Sub-D-Stecker des internen Grafikchipsatzes ein Bild erhalten.

 

Nachdem ich gestern abend sogar über Nacht den PC stromlos gemacht und die CMOS-Batterie entfernt hatte, um absolut sicherzugehen, daß der BIOS-Speicher zurückgesetzt wird, fällt mir jetzt absolut nichts mehr ein, um diesen immerhin nahezu brandneuen PC wiederzubeleben.

Antwort
Option

3442 Beiträge

10-25-2013

DE

5234 Anmeldungen

99435 Page Ansichten

  • Beiträge: 3442
  • Eingetragen: ‎10-25-2013
  • Standort: DE
  • Ansichten: 99435
  • Message 4 of 7

Betreff: kein Bild an IdeaCentre K430

2013-11-13, 12:48 PM

Trenne den PC bitte noch einmal vom Strom und entferne die CMOS-Batterie. Halte dann den Einschaltknopf für mindestens 20 Sekunden gedrückt, um Restladungen zu entfernen.

 

Wird danach weiterhin an keinem Anschluss ein Bild ausgegeben, solltest du dich mit dem Support unter 01805 366869 (0,14 €/Min aus dem deutschen Festnetz. Max 0,42€ /Min aus dem Mobilfunk; Mo-Fr 9-18 Uhr) in Verbindung setzen. 



Hast Du schon an unserer Umfrage teilgenommen? Deine Meinung zur Benutzererfahrung in unseren Foren ist uns sehr wichtig. Mehr Infos dazu hier. Bitte belohne auch gute bzw. hilfreiche Beiträge mit einem Klick auf den Daumen. Wenn Dein Thema beantwortet wurde, markiere bitte die hilfreichste Antwort als Lösung.
Antwort
Option

11 Beiträge

11-12-2013

Nürnberg

47 Anmeldungen

181 Page Ansichten

  • Beiträge: 11
  • Eingetragen: ‎11-12-2013
  • Standort: Nürnberg
  • Ansichten: 181
  • Message 5 of 7

Betreff: kein Bild an IdeaCentre K430

2013-11-13, 13:01 PM

Also die Sache mit dem Strom habe ich zwar gestern schon mehrmals probiert, aber ich versuche es selbstverständlich gerne nochmal. Bei der Hotline brauche ich aber eher nicht nochmal anrufen, denn von denen hatte ich ja die Idee mit dem Strom und der Batterie :smileyhappy:

 

EDIT: inzwischen habe ich im englischsprachigen Forum einen Beitrag gefunden, der exakt dasselbe Problem und dieselben Lösungsvorschläge beschreibt und zu einem für mich leider sehr unbefriedigenden Fazit kommt:

 

http://208.74.204.134/t5/IdeaCentre-Desktops-Home-Servers/Restoring-Video-setting-in-the-K430-BIOS-without-a-screen/td-p/1143403

 

Der letzte Beitrag in diesem Thread sagt aus, daß der Intel Core i5-3350P keinen integrierten Grafikprozessor HAT, während Wikipedia schreibt, daß der Grafikchipsatz auf diesem Prozessor DEAKTIVIERT sei. So oder so frage ich mich aber nun unwillkürlich, warum um alles in der Welt man dann trotzdem im BIOS den internen Grafikprozessor AUSWÄHLEN und sich damit so wie es aussieht permanent aus dem Rechner aussperren kann.

Antwort
Option

11 Beiträge

11-12-2013

Nürnberg

47 Anmeldungen

181 Page Ansichten

  • Beiträge: 11
  • Eingetragen: ‎11-12-2013
  • Standort: Nürnberg
  • Ansichten: 181
  • Message 6 of 7

Betreff: kein Bild an IdeaCentre K430

2013-11-15, 11:11 AM

Tja, zwei Tage später habe ich leider immer noch keine Lösung.

 

Im englischsprachigen Forum konnte jemand seinen PC mit CMOS-Batterie ziehen und "CLR CMOS"-Jumper setzen wieder dazu bringen, ein Bild anzuzeigen. Da er dieselbe CPU hat wie ich, muß das an der Grafikkarte gewesen sein, denn die i5-3350P hat keinen internen Grafikchipsatz.

 

Ich habe jetzt also an beiden Anschlüssen der Grafikkarte (DHI und HDMI) Monitore angeschlossen und sowohl die Batterie/Jumper-Sache, als auch F9/F10 mehrfach durch und immer noch kein Bild. Auch der auf der englischen Seite genannte BIOS-Simulator konnte mir nicht helfen, weil man im "Blindflug" nicht genau weiß, ob am Anfang das Hilfe-Menü sich geöffnet hat oder nicht und weil außerdem die Möglichkeit besteht, daß das BIOS trotz Reset sich noch im UEFI-Modus befindet, wodurch die Menüstruktur anders ist als im Simulator.

 

Und jetzt?

Antwort
Option

3442 Beiträge

10-25-2013

DE

5234 Anmeldungen

99435 Page Ansichten

  • Beiträge: 3442
  • Eingetragen: ‎10-25-2013
  • Standort: DE
  • Ansichten: 99435
  • Message 7 of 7

Betreff: kein Bild an IdeaCentre K430

2013-11-15, 12:54 PM

Hallo Knuffolino,

 

bitte wende dich an die Hotline, damit in diesem Fall eine Reparatur veranlasst werden kann.

 

Gruß

Sebastian



Hast Du schon an unserer Umfrage teilgenommen? Deine Meinung zur Benutzererfahrung in unseren Foren ist uns sehr wichtig. Mehr Infos dazu hier. Bitte belohne auch gute bzw. hilfreiche Beiträge mit einem Klick auf den Daumen. Wenn Dein Thema beantwortet wurde, markiere bitte die hilfreichste Antwort als Lösung.
Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen

X

No, I don’t want to share ideas Yes, I agree to these terms