abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Schokotorti
Paper Tape
Beiträge: 4
Registriert: ‎02-15-2019
Location: AT
Aufrufe: 905
Nachricht 1 von 7

510S-08ISH, SSD löschen und WIN10 komplett neu installieren ?

Hallo liebe Community,

 

ich bin der Schokotorti Smiley (fröhlich)  und habe ein kleines Problem:

 

Ich möchte bei meinem Lenovo ideacentre 510S die SSD (256 GB SanDisk X300) komplett löschen und Windows 10 sauber neu installieren.

 

Die SSD löschen sollte ich hinkriegen, mit dem SanDisk tool "SSD Dashboard" und der Funktion "Sanitize".

 

Wie installiere ich dann aber Windows 10 neu ? 

Beim Kauf des neuen Geräts war W10 vorinstalliert. Es war aber keine CD dabei, ich habe keinen schriftlichen Product Key... den könnte ich zwar mit diversen Tools wohl auslesen, aber irgendwo im Internet habe ich gelesen dass ich nicht einfach ein beliebiges W10-Iso zum booten und installieren von einem USB-Stick verwenden kann, weil sich mit dem Lenovo-W10-Product Key nur wiederum eine bestimmte "Lenovo" W10 Version vertragen würde... ? Ich weiß nicht ob das stimmt, habe auch wieder ganz andere Infos gesehen und bin nun entsprechend verwirrt.

 

Könntet ihr mir, der ich leider technisch nicht wirklich besonders wissend und begabt bin, helfen das Problem möglichst unkompliziert zu lösen ?

 

Vielen lieben Dank im Voraus für eure Unterstützung,

Schokotorti

Tschänauer
Bit Torrent
Beiträge: 810
Registriert: ‎03-20-2016
Location: DE
Aufrufe: 886
Nachricht 2 von 7

Betreff: 510S-08ISH, SSD löschen und WIN10 komplett neu installieren ?

Hi

lösche die SSD mit Windows während der Installation - nicht vorher !!!

erstelle am jetzigen PC einen USB Stick zum Installieren, 8 oder 16GB mit dem Windows MediaCreationTool Oktober 2018

https://www.heise.de/download/product/windows-media-creation-tool

oder direkt

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

deine Version wird angezeigt, siehe meine Bilder

Anmerkung 2019-02-16 020033.jpgAnmerkung 2019-02-16 020104.jpgAnmerkung 2019-02-16 020204.jpg

https://www.youtube.com/watch?v=XFKciyQHb_E

sollte einfach genug sein Smiley (zwinkernd)

 

war meine Antwort hilfreich, sage mit Kudos - Danke Smiley (fröhlich)

ist Dein Problem gelöst, markiere meine Antwort als Lösung.

 

mfg Tschänauer

 

 

 

Schokotorti
Paper Tape
Beiträge: 4
Registriert: ‎02-15-2019
Location: AT
Aufrufe: 878
Nachricht 3 von 7

Betreff: 510S-08ISH, SSD löschen und WIN10 komplett neu installieren ?

Hallo Tschänauer,

 

vielen Dank für die schnelle Hilfe.

 

Gibt es da kein Problem mit dem Product Key ? Zieht sich Windows 10 den beim Installieren automatisch aus dem BIOS ? Oder muss ich den noch irgendwo manuell eingeben ?

 

Dank und Gruß von Schokotorti :-)

Highlighted
Blotha
WWAN
Beiträge: 258
Registriert: ‎01-22-2016
Location: DE
Aufrufe: 874
Nachricht 4 von 7

Betreff: 510S-08ISH, SSD löschen und WIN10 komplett neu installieren ?

Manuell eingeben musst du nichts, da der Produkt-Schlüssel automatisch aus dem BIOS gelesen wird (sofern auf demselben Gerät installiert). Bei mir klappte es bis dato ohne Probleme mehrmals. Smiley (fröhlich)

Schokotorti
Paper Tape
Beiträge: 4
Registriert: ‎02-15-2019
Location: AT
Aufrufe: 862
Nachricht 5 von 7

Betreff: 510S-08ISH, SSD löschen und WIN10 komplett neu installieren ?

Hallo Blotha,

 

vielen Dank für den Input.

 

Sollte ich während des gesamten W10-Installationsprozesses den PC mit dem Internet verbunden haben, oder ist das eher hinderlich, kann es diese Sache mit dem Product Key aus dem BIOS stören ? Also Ethernet-Kabel besser abstecken oder dranlassen ?

 

Und noch eine Frage @Tschänauer:

Du schreibst ich soll die SSD während der Installation mit Windows löschen, nicht vorher...

Ich muss die SSD aber sicher löschen, daher dachte ich daran es vorher zu machen, mit SanDisk "Sanitize"... ist zwar etwas heikel, aber dafür sind alle Daten auf der Festplatte unwiederbringbar zerstört und nicht nochmal auslesbar.

Wenn ich das Windows während der Installation machen lasse, das wäre dann ja nur eine Formatierung bzw. Partitionierung, oder ? D.h. die Daten auf der SSD wären dann nicht wirklich weg, nur "das Inhaltsverzeichnis" fehlt dann, sozusagen. Zumindest hab ich das so gelesen :-)

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 3.624
Registriert: ‎02-08-2014
Location: DE
Aufrufe: 841
Nachricht 6 von 7

Betreff: 510S-08ISH, SSD löschen und WIN10 komplett neu installieren ?

Du kannst wenn du die Daten sicher löschen möchtest das Tool SSD Dashboard verwenden.

Bei der Installation von Windows wählst du dann aus alle Partitionen löschen und installierst in den unpartitionierten Bereich. Windows erstellt da selbst die benötigten Partitionen. Bei der Installation musst du nicht online sein. Es reicht wenn du nach der Installation aller Treiber online gehst. Windows wird da automatisch aktiviert.

 

Treiber & Software 510S-08ISH Desktop (ideacentre)

 

Lenovo bietet teils kostenlose Recovery Medien an die man downloaden kann. Wenn dein Ideacenter zum Download berechtigt ist kannst du auch dies zur Installation von Windows verwenden. Link: Windows Recovery Media


Gruß Grisu_1968
ThinkPad X1 Carbon 5th Gen & ThinkPad Thunderbolt 3 Dock. Windows 10 Pro x64.
Lösungen bitte als Gelöst markieren.
Schokotorti
Paper Tape
Beiträge: 4
Registriert: ‎02-15-2019
Location: AT
Aufrufe: 830
Nachricht 7 von 7

Betreff: 510S-08ISH, SSD löschen und WIN10 komplett neu installieren ?

Hallo Grisu_1968,

 

auch dir vielen Dank für deine Hilfe. Ich denke damit ist jetzt für mich alles soweit verständlich dass ich die Aktion so hinkriegen sollte. 

 

Wirklich super von euch, so kompetente Hilfe in so kurzer Zeit, das ging wirklich schnell.

 

Also nochmal vielen Dank an euch alle !

 

Ein schönes Wochenende wünscht euch,

Schokotorti

 

 

Spar-Deals der Woche
SPARTIPP!

Knackige Rabatte auf TOP-PCs
Jede Woche neu
Erfahren Sie mehr