Willkommen in der Lenovo Community, wo sich Benutzer gegenseitig aushelfen. Benötigen Sie umgehend Hilfe?

Deutsche Community

Gaming – Lenovo LegionGaming Desktops
All Forum Topics
Option

3 Beiträge

06-20-2021

Germany

3 Anmeldungen

20 Page Ansichten

  • Beiträge: 3
  • Eingetragen: ‎06-20-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 20
  • Message 1 of 6

Legion T5 26AMR5 - CPU Lüfter und Gehäuselüfter Regelung

2021-06-20, 11:06 AM

Hallo zusammen, 

 

Ich habe mir den oben genannten Lenovo Legion T5 26AMR5 gekauft bei MediaMarkt in der Festkonfiguration ohne Glas-Sidepanel.

Das Problem mit der CPU Temperatur habe ich schon oft in den Foren gelesen, aber ich werde es hier auch nochmal kurz beschreiben:

 

Im Leerlauf hat die CPU eine Temperatur von 55-65°C, sobald die CPU unter Last läuft gehen die Temperaturen auf die 90-95°C zu. Das Problem, dass tritt schon bei ca 50-60% CPU Last auf (z.B. schon bei League of Legends auf Volllast, Apex Legends oder sogar CS:GO). Der verbaute CPU Kühler hat nach Angaben von Lenovo 60W Kühlleistung, was unter den Gesichtspunkten von über 100W Leistungsaufnahme von der CPU schon eine kleine Frechheit ist.  

 

In anderen Foreneinträgen noisy cooler wird die Lösung gezeigt mittels CPU Kühler Austausch.  Diesen Austausch habe ich auch vorgenommen. Der Austausch mit dem Arctic Freezer 34 Duo esports (Amazon Link) hat mit dem inkludierten Intel 11xx Backplate und den dazugehörigen Standoff Verschraubungen geklappt, allerdings war das Entfernen der vorinstallierten Backplate durch die Verklebung mit doppelseitigem Klebeband problematisch.

Als Tipp hier: Mit einem Schraubendreher gegen die Gewindeeinsätze drücken und mittleren Druck ausüben ist meiner Meinung nach die sicherste Methodik hier, als Hilfe kann man ein bisschen Reinigungsalkohol zwischen die Backplate und das Mainboard tropfen, um den Klebstoff zu lösen. Eventuell kann mit einem Plastiktool z.B. wie beim Öffnen von Handys die Backplate abgehebelt werden, auf keinen Fall sollte man hier Metall verwenden, um das Mainboard nicht zu beschädigen. 

 

Nach der Montage und Funktionsprobe habe ich einen Cinebench asugeführt mit max Temperaturen von 75-79 °C, was eine enorme Verbesserung darstellt. Allerdings sind die Lüfterdrehzahlen maximal bei 1200 RPM gewesen, obwohl die mitgelieferten Lüfter bis 2100 RPM drehen können.  Hier besteht auch mein eigentliches Problem:

 

Ich würde gerne die CPU und Gehäuselüfter Temperaturabhängig steuern können bzw. auch manuell einstellen können, um die Temperaturen so niedrig wie möglich zu halten. Zusätzliche habe ich auch noch zwei Gehäuselüfter montiert, mit der selben Steuerungsproblematik.

 

Als Kontrollsoftware habe ich bereits SpeedFan, HWMonitor und TPFanControl ausprobiert, aber alle detektieren das Mainboard bzw die Lüfter nicht korrekt. Die BIOS Optionen sind auch sehr dürftig hier gibt es nur drei Grobeinstellungen Leistung, Ausbalanciert und Leise.  Gibt es hier in irgendeiner Form eine Lösung von Lenovo selbst bzw. durch Software, da entsprechend der Lüftergeschwindigkeit auch die Kühlleistung des CPU Kühlers nicht vollständig ausgenutzt werden kann. 

 

Die Rückfrage per E-Mail an den Lenovo Support blieb bisher unbeantwortet. Die Supportanfrage habe ich am 04.06.2021 gestellt und bisher warte ich noch auf Rückmeldung bzw. Bearbeitung. 

 

Meine Konfiguration besteht aus:

Ryzen 7 3700X

16GB DDR4 RAM

RTX 3070

 

Antwort
Option

10982 Beiträge

08-17-2015

Slovakia

26847 Anmeldungen

587500 Page Ansichten

  • Beiträge: 10982
  • Eingetragen: ‎08-17-2015
  • Standort: Slovakia
  • Ansichten: 587500
  • Message 2 of 6

Re:Legion T5 26AMR5 - CPU Lüfter und Gehäuselüfter Regelung

2021-06-20, 13:51 PM

Hallo JanRotti,

 

vielen Dank für Dein Feedback und Empfehlungen in Bezug auf den Lüfter-Tausch. Das Mainboard scheint leider keinen Chip zu haben um die Lüfter anhand der internen Temperatur zu regulieren, deshalb bauen manche Benutzer extra Adapter für die Lüfter ein um dies zu ermöglichen. Anders wird es wohl leider nicht gehen, da das Mainboard diese Funktionalität nicht hat.

 

Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


EN : Welcome to the Community! Have you already participated in the forum survey? Please, let us know what you like about our forum and what we can improve. We listen to your feedback!

DE : Willkommen in der Community! Hatten Sie bereits an der Foren Umfrage teilgenommen? Wir benötigen die folgenden Informationen. Wir hören zu und lesen Ihre Kommentare gerne!

CZ/SK : Vítejte v Komunitě! Už jste se zúčastnili našeho průzkumu fóra? Potřebujeme následující informace. S radostí posloucháme a čteme vaše komentáře!
_
Communities: English Deutsch Español Portugues Русскоязычное Česká Slovenská Українська Moto English
_

Antwort
Option

3 Beiträge

06-20-2021

Germany

3 Anmeldungen

20 Page Ansichten

  • Beiträge: 3
  • Eingetragen: ‎06-20-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 20
  • Message 3 of 6

Re:Legion T5 26AMR5 - CPU Lüfter und Gehäuselüfter Regelung

2021-06-22, 8:34 AM

Vielen Dank für die Information, ist das bei dem Lenovo T5 ein bekanntes Problem?

Antwort
Option

10982 Beiträge

08-17-2015

Slovakia

26847 Anmeldungen

587500 Page Ansichten

  • Beiträge: 10982
  • Eingetragen: ‎08-17-2015
  • Standort: Slovakia
  • Ansichten: 587500
  • Message 4 of 6

Re:Legion T5 26AMR5 - CPU Lüfter und Gehäuselüfter Regelung

2021-06-22, 12:24 PM

@ JanRotti wrote:

 

Vielen Dank für die Information, ist das bei dem Lenovo T5 ein bekanntes Problem?

 

Ich glaube nicht, dass unsere Entwickler dies als ein Problem bezeichnen würden. Das Gerät wurde gewollt so entworfen und funktioniert auch so wie vorgesehen.

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


EN : Welcome to the Community! Have you already participated in the forum survey? Please, let us know what you like about our forum and what we can improve. We listen to your feedback!

DE : Willkommen in der Community! Hatten Sie bereits an der Foren Umfrage teilgenommen? Wir benötigen die folgenden Informationen. Wir hören zu und lesen Ihre Kommentare gerne!

CZ/SK : Vítejte v Komunitě! Už jste se zúčastnili našeho průzkumu fóra? Potřebujeme následující informace. S radostí posloucháme a čteme vaše komentáře!
_
Communities: English Deutsch Español Portugues Русскоязычное Česká Slovenská Українська Moto English
_

Antwort
Option

Re:Legion T5 26AMR5 - CPU Lüfter und Gehäuselüfter Regelung

2021-06-22, 13:52 PM

@ Juraj_Lenovo wrote:

@ JanRotti wrote:

 

Vielen Dank für die Information, ist das bei dem Lenovo T5 ein bekanntes Problem?

 

Ich glaube nicht, dass unsere Entwickler dies als ein Problem bezeichnen würden. Das Gerät wurde gewollt so entworfen und funktioniert auch so wie vorgesehen.

 

 

The Legion T5 26AMR5 is intended to reach 93 degrees? 

Antwort
Option

3 Beiträge

06-20-2021

Germany

3 Anmeldungen

20 Page Ansichten

  • Beiträge: 3
  • Eingetragen: ‎06-20-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 20
  • Message 6 of 6

Re:Legion T5 26AMR5 - CPU Lüfter und Gehäuselüfter Regelung

2021-06-22, 15:14 PM

Dass die Situation so als gewollt gilt, kann ich mir nicht vorstellen.

Die Ryzen 3700X ist mit max. erlaubter Betriebstemperatur von 95°C ausgelegt, darüber geht es auch gar nicht, da die CPU im Takt runterfährt und somit auch nur begrenzte Leistung liefert. Das tritt auch schon bei Betrieb ohne den CPU Boost auf (im BIOS deaktivierbar) und damit sind selbst bei kurzen Belastungen nicht die typische 3700X Rechenleistung verfügbar. Ich hatte in den schlimmsten Fällen ein eingefrorenes Bild und der PC ist mehrere Male (temperaturbedingt) abgestürzt. Effektiv hat die CPU, sobald ein wenig Rechenlast angefallen ist runtergetaktet und ist auf Kochkurs gefahren. 

 

Seit dem Kühlertausch ist das alles nicht mehr so!

 

Die Aussage von der offiziellen Lenovo Seite ist in dem Fall nicht zutreffend und ich muss deutlich widersprechen das der PC "kühl" läuft, geschweige davon, dass nicht mal mehr Volllast unter Lieferbedingungen möglich ist:

"Diese Tower-PCs laufen kühler und leiser – und somit auch länger. Durch den Einsatz eines innovativen Kühlsystems mit optimierter Luftzufuhr (und optionaler Flüssigkeitskühlung bei einigen Modellen) halten Legion Tower die CPU und den Grafikprozessor kühl." - https://www.lenovo.com/de/de/desktops-and-all-in-ones/legion-desktops/legion-t-series-towers/c/legion-t-series-towers#compareSection

 

Falls dieser Zustand gewollt ist, kann ich hier für Kunden Anmerken auf den Kaufpreis nochmal 40€ drauf zu rechnen für eine wirkliche CPU Kühlung, da der mitgelieferte Kühler die Leistung der CPU gewaltig einschränkt. Meine Erfahrungen gelten nur für die Variante mit dem 60W Lenovo Kühler (Aluminium Side-Panel).

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen

X

No, I don’t want to share ideas Yes, I agree to these terms

Gefällt mir Rangliste (Autoren)

(Letzten 7 Tage)

Alle ansehen