Willkommen in der Lenovo Community, wo sich Benutzer gegenseitig aushelfen. Benötigen Sie umgehend Hilfe?

Deutsche Community

Lenovo Notebooks und ConvertiblesLenovo IdeaPad 100, 300, 500, 700, Flex und Yoga Notebooks
All Forum Topics
Option

3 Beiträge

12-10-2015

Germany

5 Anmeldungen

21 Page Ansichten

  • Beiträge: 3
  • Eingetragen: ‎12-10-2015
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 21
  • Message 1 of 4

Yoga 2 13: WLAN instabil bzw. fast nicht zu gebrauchen

2015-12-10, 12:05 PM

Hallo,

 

ich benutze den Yoga seit ca. einem Jahr und war immer sehr zufrieden. Von Anfang an hatte ich die Windows 10 Technical Preview im Einsatz und seit Windows 10 veröffentlicht wurde habe ich nun Windows 10 Home x64 installiert.

Alles war gut, doch vor ca. 4 Wochen, aus heiterem Himmel, war plötzlich der WLAN-Empfang weg. Er kam dann zwar wieder, aber nicht mehr so wie zuvor. Mit dem eingebauten WLAN habe ich selbst bei Blickkontakt zu meiner 3 Meter entfernten FritzBox 7490 nur einen von 5 Balken und die Verbindung bricht ständig ab. Auch bei anderen Access Points besteht das Problem. Ich behelfe mich jetzt mit einem Fritz-Repeater direkt neben dem Laptop.

In meiner Verzweiflung habe ich mir auch einen USB-WLAN-Stick gekauft. Damit ist der Empfang deutlich besser, (wenn auch nicht perfekt - eine 5GHz-Verbindung konnte ich damit auch noch nie aufbauen. Der Stick hat einen Mediatek-Chip).

 

Ich habe gelesen (http://winfuture.de/news,89586.html), dass es ggf. Probleme mit Windows 10 und Broadcom-Chips gibt (das träfe bei mir zu bei mir im Geräte-Manager wird ein Realtek RTL8723BE angezeigt). Und dass das Problem so plötzlich auftrat, lässt das Szenario glaubhaft erscheinen, dass sie durch ein Windows-Update verursacht wurden. Da ich aber nicht mehr genau weiss, seit wann es so ist, könnte ich auch nicht mehr nachvollziehen, welches Update es war (und bei Win10Home habe ich ja ohnehin keine Wahl).

Die Treiber habe ich schon x-mal neu installiert, das BIOS geupdatet und so weiter. Trotzdem scheint es so, dass das Signal nur extrem gedämpft bei meinem Lenovo ankommt (was sich andererseits wieder weniger nach einem Treiber-Problem anfühlt).

 

Jedenfalls würde ich gerne erfahren, ob das Problem womöglich auch anderweitig bekannt ist und vielleicht ein Fix existiert.

 

Danke

-Ben

Antwort
Option

191 Beiträge

09-30-2015

Germany

271 Anmeldungen

3404 Page Ansichten

  • Beiträge: 191
  • Eingetragen: ‎09-30-2015
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 3404
  • Message 2 of 4

Betreff: Yoga 2 13: WLAN instabil bzw. fast nicht zu gebrauchen

2015-12-10, 14:50 PM

Gehe ich recht in der Annahme - daß du keine externe Firewall benutzt

 

Zone Alarm oder dergleichen ...

Antwort
Option

3 Beiträge

12-10-2015

Germany

5 Anmeldungen

21 Page Ansichten

  • Beiträge: 3
  • Eingetragen: ‎12-10-2015
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 21
  • Message 3 of 4

Betreff: Yoga 2 13: WLAN instabil bzw. fast nicht zu gebrauchen

2015-12-10, 15:09 PM

Korrekt. Sowas hab ich nicht im Einsatz.

Nur die Windows-Eigenen Programme (Defender und Firewall).

Antwort
Option

191 Beiträge

09-30-2015

Germany

271 Anmeldungen

3404 Page Ansichten

  • Beiträge: 191
  • Eingetragen: ‎09-30-2015
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 3404
  • Message 4 of 4

Betreff: Yoga 2 13: WLAN instabil bzw. fast nicht zu gebrauchen

2015-12-10, 16:01 PM

Ich hoffe auch das AVG Antivirus 2016 nicht zum Einsatz kommt ..... weil problematisch.

 

 

Zuerst bitte mal nachschauen ob die neue Firmware für die Fritz Box eingespielt ist.

 

Stand 10.12.2015

 

http://www.chip.de/downloads/FritzBox-Software-Update-AVM-FritzOS_44634890.html

 

Windows 10 Home x64 sollte auf dem Stand

 

Version 1511

build 10586.29

 

sein.

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen

X

No, I don’t want to share ideas Yes, I agree to these terms

Gefällt mir Rangliste (Autoren)

(Letzten 7 Tage)

Alle ansehen