abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
bk14
What's DOS?
Beiträge: 1
Registriert: ‎08-04-2016
Location: DE
Aufrufe: 893
Nachricht 1 von 12

Flex 2-14 Laptop Riss im Displaydeckel beim Scharnier

Hallo,

mein Flex 2-14 Laptop hat jetzt einen Riss beim rechten Scharnier auf dem Displaydeckel von außen. Ich habe das Gefühl, das sich der Riss durch Öffnen/Schliessen des Deckels vergrößert.

Das Gerät hat keinen Sturz gehabt und wird immer in einer gepolsterten Laptop-Tasche transportiert.

Die Garantie geht noch bis 11/2016. Welche Möglichkeiten einer Reparatur habe ich? Der Schaden sollte durch die Garantie abgedeckt sein. Wie ist der Ablauf für die Reparatur.

Danke für eine Rückmeldung.

Bernd

SeniorGuru
Beiträge: 2.106
Registriert: ‎03-28-2013
Location: DE
Aufrufe: 877
Nachricht 2 von 12

Betreff: Flex 2-14 Laptop Riss im Displaydeckel beim Scharnier

Sieht sehr nach einer Materialermüdung aus. Nachdem der Rechner mehrfach auf und zu geklappt worden ist. So etwas sollte meiner Meinung nach nicht passieren dürfen. Ich würde auf jedem Fall reparieren lassen und das Gerät einschicken. Vorher das Gerät bitte von allen Seiten gut abfotografieren und den Schaden dokumentieren.

Juraj_Lenovo kann dir hier sicher über die Einzelheiten informieren.
-= We´re all Negan =-
Administrator
Administrator
Beiträge: 4.998
Registriert: ‎08-17-2015
Location: SK
Aufrufe: 873
Nachricht 3 von 12

Betreff: Flex 2-14 Laptop Riss im Displaydeckel beim Scharnier

Hallo Bernd,

 

ob der Schaden durch die Garantie abgedeckt wird kann lediglich der Techniker, welcher das Gerät selber in der Hand halten wird beurteilen. Wie auch Kris empfohlen hatte, wende Dich also diesbezüglich an den Service bitte. Unter dem folgenden Link wähle bitte Dein Gerät aus. Hier wirst Du dann nachträglich die entsprechenden Support-Optionen angezeigt bekommen.

 

Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


Wurde dein Problem bei uns bereits besprochen? Schau mal nach: Forum Suchoption
Bitte füge den Typ, Modell (nicht die S/N) und das benutzte OS zu deiner Nachricht hinzu. Es beschleunigt die Lösung deines Problems.


  Communities:   English    Deutsch    Español    Português    Русскоязычное    Česká    Slovenská    Українська   Język Polski    Moto English


Die Meinungen, die ich hier zum Ausdruck bringe, sind, falls nicht anders explizit ausgedrückt meine eigenen und es handelt sich um keine offizielle Stellungnahme von Lenovo.

 

Es ist wichtig zu betonen, dass die Foren die Ressourcen von Lenovo ergänzen aber den offiziellen Service nicht ersetzen. Eine Liste der Servicenummern kann unter dem folgenden Link gefunden werden: Telefonische Unterstützung

Michael72
Token Ring
Beiträge: 104
Registriert: ‎01-05-2014
Location: Magdeburg
Aufrufe: 863
Nachricht 4 von 12

Betreff: Flex 2-14 Laptop Riss im Displaydeckel beim Scharnier

Ich bin hier absolut nicht betroffen und erwische mich schon wieder dabei, dass ich mich vor meinem Beitragstext zunächst für meine nachfolgende Meinung entschuldige. Und ich weiß das Wirken von Juray hier in diesem Forum sehr zu schätzen. Ohne ihn würden viele Probleme nicht gelöst werden. Trotzdem möche ich mal auf einen wesentlichen Punkt aufmerksam machen:

 

"....ob der Schaden durch die Garantie abgedeckt wird kann lediglich der Techniker, welcher das Gerät selber in der Hand halten wird, beurteilen...."

 

Das ist der Unterschied zu anderen Gebrauchsgegenständen: Wenn während der Garantiezeit zum Beispiel beim Auto oder bei einer Waschmaschine in der Nähe von Scharnieren ein Riss auftritt, dann gibt es da in der Regel keine Diskussionen. Und wenn doch, entscheidet bei Zweifeln der Garantiegeber (!) - das ist in der Regel der Hersteller des Produktes. Kfz-Werkstätten zum Beispiel schicken dann entsprechende Anfragen an den Hersteller und bekommen von dort das Okay zur Abrechnung über den Hersteller.

 

Hier, in diesem Fall, entscheidet also ein Techniker. Ein Materialriss kann immer viele Ursachen haben. Ganz ehrlich: Selbst der beste Techniker kann niemals zu 100 Prozent sagen, wie so ein Riss entstanden ist. Das können nicht mal Gutachter. Deshalb halte ich solche Aussagen für sehr gewagt. Wenn bei Medion und den von Medion beauftragten Firmen ein Techniker allein die Entscheidung trifft, ob ein Riss ein Garantiefall ist oder nicht, würde mich das wirklich sehr wundern.

 

Ich habe beruflich derzeit auch geraden mit Rissen an Werk- und Baustoffen und deren Ursachen zu tun. Der Unterschied ist: Über die Ursachen und Kostenübernahmen streiten sich die Gelehrten, der ausführende Techniker macht nur seine Arbeit. Niemals darf und würde er darüber entscheiden, wer für seine Nachbesserungsarbeit die Kosten trägt.

 

Was ich damit sagen will: Im Zweifel immer für den Angeklagten!

 

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 8.057
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 843
Nachricht 5 von 12

Betreff: Flex 2-14 Laptop Riss im Displaydeckel beim Scharnier

Hallo Michael72,

 

an sich ist deine Aussage zum Teil zwar nachvollziehbar, aber eben nur zum Teil.

 

Was Juraj mit seiner Aussage meinte ist vollkommen korrekt, denn ganz ehrlich, wer will denn hier an einem Foto eine feste Aussage treffen? Das beschriebene Problem kann ausschließlich durch einen Techniker entschieden werden, der das Gerät in der Hand hat und entsprechend überprüfen kann (z.B. mal unter den Riss schauen). Wir können hier ja schlecht jedem sagen "schick das Gerät ein, es wird aufjedenfall kostenlos repariert". Zumal man in einigen Fällen schon ein Eigenverschulden klar feststellen kann.

 

Daher wäre auch mein Rat, den Support zu kontaktieren.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Administrator
Administrator
Beiträge: 4.998
Registriert: ‎08-17-2015
Location: SK
Aufrufe: 827
Nachricht 6 von 12

Betreff: Flex 2-14 Laptop Riss im Displaydeckel beim Scharnier

Yup, genau wie Sardun schrieb. Zusätzlich haben die Techniker den Zugang zu Hintergrund-Infos und falls es ein allgemeines Problem mit einem konkreten Modell oder Reihe gibt, wissen die schon Bescheid, alle Geräte gehen ja durch deren Hände im Service, also sehen die was los ist.

Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


Wurde dein Problem bei uns bereits besprochen? Schau mal nach: Forum Suchoption
Bitte füge den Typ, Modell (nicht die S/N) und das benutzte OS zu deiner Nachricht hinzu. Es beschleunigt die Lösung deines Problems.


  Communities:   English    Deutsch    Español    Português    Русскоязычное    Česká    Slovenská    Українська   Język Polski    Moto English


Die Meinungen, die ich hier zum Ausdruck bringe, sind, falls nicht anders explizit ausgedrückt meine eigenen und es handelt sich um keine offizielle Stellungnahme von Lenovo.

 

Es ist wichtig zu betonen, dass die Foren die Ressourcen von Lenovo ergänzen aber den offiziellen Service nicht ersetzen. Eine Liste der Servicenummern kann unter dem folgenden Link gefunden werden: Telefonische Unterstützung

Michael72
Token Ring
Beiträge: 104
Registriert: ‎01-05-2014
Location: Magdeburg
Aufrufe: 819
Nachricht 7 von 12

Betreff: Flex 2-14 Laptop Riss im Displaydeckel beim Scharnier

Ja, natürlich soll und muss er den Support kontaktieren. Eine andere Möglichkeit hat er ja für eine Garantiereparatur nicht. Ich wollte lediglich drauf hinweisen, wie bei anderen Gebrauchsgegenständen Garantiedinge geklärt und Entscheidungen zu Garantiefragen getroffen werden. Es ging mir nur um eine kritische Betrachtung der Aussage "....ob der Schaden durch die Garantie abgedeckt wird, kann lediglich der Techniker, welcher das Gerät selber in der Hand halten wird, beurteilen...."

 

Und natürlich dürfte auch klar sein, dass ein Display in der Regel nicht von allein reißt.

 

Was die grundsätzliche Beurteilung von Rissen insbesondere im Scharnierbereich betrifft, bleibe ich bei meiner Aussage: Ob ein Riss im Scharnierbereich zum Beispiel durch Materialermüdung oder ein Herunterfallen verursacht wurde, ist - je nach Riss - schwer oder vielleicht sogar unmöglich nachzuweisen. Die Vorgehensweise, diese Entscheidung und damit auch die Entscheidung  über eine Garantiereparatur in die Hände des jeweiligen Technikers zu legen, darf deshalb auch kritisch betrachtet werden, ohne dass sich - ganz allgemein - jemand angegriffen fühlt.

 

Im Übrigen werden manche Laptop-Modelle von Lenovo nicht immer in ein und derselben Werkstatt repariert. Demzufolge sind auch verschiedene Techniker - manchmal auch in unterschiedlichen Ländern - mit der Reparatur beschäftigt. Das macht eine einheitliche Einschätzung nicht unbedingt einfacher.

 

Aber nochmals die Entschuldigung: Das ist nicht böse gemeint, sondern nur meine persönliche Einschätzung. Ich bin gespannt, was bei bk14 herauskommt.

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 8.057
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 810
Nachricht 8 von 12

Betreff: Flex 2-14 Laptop Riss im Displaydeckel beim Scharnier

Ich glaube nicht das sich unbedingt jemand angegriffen fühlt, mir ging es lediglich darum das es einfach in die Hand der Technik gelegt werden muss.

Natürlich gibt es Fälle wo jeder Techniker sagen wird, das keine einwandfreie Klärung möglich ist. Jedoch muss der Hersteller zumindest die Chance dazu haben.

Im Grunde wäre es ja auch bei anderen Geräten, welche von dir als Beispiel genannt wurden, nicht anders. Fährst du mit einem Auto in die Werkstatt, schauen die sich den Schaden ja auch an und entscheiden anhand dessen, welche weiteren Schritte unternommen werden.

 

Zumindest bin ich bisher keine Hersteller begegnet der jeden Schaden einfach so tauscht.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

SeniorGuru
Beiträge: 2.106
Registriert: ‎03-28-2013
Location: DE
Aufrufe: 804
Nachricht 9 von 12

Betreff: Flex 2-14 Laptop Riss im Displaydeckel beim Scharnier

Materialermüdung ersteht in der Regel nur an wenigen Stellen am Notebook. Diese sind hauptsächlich an den Scharnieren zu finden. Da durch die ständige Bewegung, die Materialien an diesen Stellen besonders in Anspruch genommen werden. Ob die Beschädigung eben durch diese Materialermüdung oder durch Herunterfallen entstehen, kann man recht gut nachvollziehen. Die Bruchstellen sehen jeweils ganz anders aus. An den Scharnieren sind immer nur bestimmte Stellen betroffen, die Schäden entstehen nicht plötzlich sondern nur langsam. Ferner sind konstruktionsbedingt bestimmte Modelle (wie z.B. der Edge E145) relativ häufig von Ermüdungsbrüchen betroffen.

Ein erfahrener Techniker merkt das relativ schnell.
-= We´re all Negan =-
Michael72
Token Ring
Beiträge: 104
Registriert: ‎01-05-2014
Location: Magdeburg
Aufrufe: 798
Nachricht 10 von 12

Betreff: Flex 2-14 Laptop Riss im Displaydeckel beim Scharnier

@Sardun: Ich hatte extra geschrieben „ganz allgemein“. Du bist nicht mal ansatzweise gemeint gewesen. Wenn es jemanden gibt, dem ich vertrauensvoll meinen Laptop zur Reparatur geben würde, dann wärest Du es. Dafür würde ich sogar viele Kilometer fahren... Ich glaube, jemanden mit Deinen Fachkenntnissen in einem Service-Team zu haben, ist schon etwas Besonderes.

 

Und nochmals zum Thema: Es ging mir nur um den einen einzigen Satz, die eine Aussage. Und wie Kfz-Werkstätten Garantieprobleme über die Kommunikation mit dem Hersteller als Garantiegeber lösen, hatte ich ja geschrieben. Über den Garantiefall entscheidet aber am Ende nicht der ausführende Mechaniker.

 

@Kris: Du hattest ja oben geschrieben, es sehe nach Materialermüdung aus, und demzufolge für einen Garantiefall plädiert. Ich kann das überhaupt nicht einschätzen und verstehe von Materialermüdung beim Laptop nicht viel.

 

Mein Plädoyer bleibt: Im Zweifel - und damit meine ich wirkliche Zweifel - immer für den "Angeklagten"! Ich bin gespannt, was bk14 berichten wird.

Spar-Deals der Woche
SPARTIPP!

Knackige Rabatte auf TOP-PCs
Jede Woche neu
Erfahren Sie mehr

Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden