abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Spacy
Paper Tape
Beiträge: 4
Registriert: ‎06-26-2016
Location: DE
Aufrufe: 255
Nachricht 1 von 4

Ideapad Flex 15D E2-3800 aufrüsten

Hallo!

 

Ich überlege mein Flex 15D aufzurüsten.

Mit 8GB Ram und einer SSD.

 

Eine SSD hatte ich schon eingebaut, war mit der gewonnenen Performance aber nicht soooo glücklich,

zumindest unter Windows.

 

Ob das an zuwenig Ram liegt?

 

Hat hier jemand so schon aufgerüstet und kann was dazu sagen?

 

LG

 

Spacy

Support Specialist
Beiträge: 3.260
Registriert: ‎10-25-2013
Location: DE
Aufrufe: 232
Nachricht 2 von 4

Betreff: Ideapad Flex 15D E2-3800 aufrüsten

Hallo Spacy,

 

ich kann es dir zwar nicht aus eigener Erfahrung am Flex 15D bestätigen, aber mit 8GB RAM (1x SODIMM, DDR3L-1600) holst du das Maximum aus dem Gerät. Grafikspeicher, Laden der Autostart-Programme, Multitasking - mit freiem Arbeitsspeicher wird es kein unnötiges Auslagern mehr auf HDD / SSD geben.

 

Gruß - Sebastian

 



@All: Bitte belohnt gute bzw. hilfreiche Beiträge mit Kudos.
@Thread-Ersteller: Ist deine Frage beantwortet? Markiere bitte den entsprechenden Beitrag als Lösung.
Spacy
Paper Tape
Beiträge: 4
Registriert: ‎06-26-2016
Location: DE
Aufrufe: 202
Nachricht 3 von 4

Betreff: Ideapad Flex 15D E2-3800 aufrüsten

Danke für die Antwort!

 

Grundsätzlich weiß ich ja, dass diese Massnahmen normalerweise etwas bringen.

Bei meinem Desktop PC hat das wirklich viel gebracht, schon alleine die SSD.

Da ich aber schon eine SSD im Flex 15D drin hatte und die Performance nicht wie erwartet gestiegen ist, wollte ich erstmal nach Erfahrungswerten schauen und nicht sinnlos Geld ausgeben.

Evtl ist ja auch die CPU das Problem, 4 x 1,3 GHZ ist ja nicht besonders zügig heutzutage.

 

 

Gruß

 

Spacy

SeniorGuru
Beiträge: 2.106
Registriert: ‎03-28-2013
Location: DE
Aufrufe: 166
Nachricht 4 von 4

Betreff: Ideapad Flex 15D E2-3800 aufrüsten

Schwierig ist es, wenn man nur ein einziger RAM Riegel verbaut und so vom System ausgebremst wird. Ein RAM Riegel bedeutet Single-Channel-Betrieb. Hat man zwei RAM Riegel, kann man den Rechner im Dual-Channel Modus betreiben. Damit gewinnt jeder Rechner richtig an Performance, insbesondere grafiklastige Anwendungen. Denn Arbeits- und Grafikspeicher arbeiten doppelt so schnell.

Leider kann man in den Flex 15D nur ein einziger RAM Riegel verbauen. Somit besteht keine Möglichkeit den Dual Channel Modus zu nutzen.

Zudem ist der AMD E2 Prozessor, trotz vier Rechenkerne ein ziemlich langsamer Prozessor. Es ist vergleichbar mit einer Intel Atom Prozessor. Für Internet, Musik und Videoanwendungen, sowie für Office zwar genau richtig, rechenintensive Programme sind dafür weniger geeignet.
-= We´re all Negan =-

Spar-Deals der Woche
SPARTIPP!

Knackige Rabatte auf TOP-PCs
Jede Woche neu
Erfahren Sie mehr

Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden