abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
pitzl02
Paper Tape
Beiträge: 1
Registriert: ‎06-18-2017
Location: DE
Aufrufe: 3.911
Nachricht 1 von 7

Lenovo Yoga 500-14IBD startet nicht mehr

Hallo zusammen,

 

ich habe ein Problem mit meinem Laptop:

Nachdem ich ihn vorgestern Abend einfach zugeklappt habe, geht er jetzt nicht mehr an. Ich hatte das Gerät die ganze Zeit (über 24 Std. ...) am Strom hängen, wenn ich ihn jetzt jedoch wieder anstecke, passiert gar nichts. Der Power-Button blinkt weiß im Sekundentakt, aber weder kurzes Drücken noch langes Drücken hilft. 

Kann mir jemand weiterhelfen?

 

Vielen Dank.

Highlighted
Administrator
Administrator
Beiträge: 5.175
Registriert: ‎08-17-2015
Location: SK
Aufrufe: 3.867
Nachricht 2 von 7

Betreff: Lenovo Yoga 500-14IBD startet nicht mehr

Hallo pitzl02,

 

hattest Du denn bereits versucht das Gerät mit Hilfe des Novo-Buttons (Seite 13 / 19 des PDF Dokuments) zu starten oder die Recovery einzuleiten? Wenn dies nicht hilft, könntest Du noch versuchen das Gerät vom Strom zu ziehen und den Schalter zum Einschalten für eine längere Zeit gedrückt zu halten?

 

Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


Wurde dein Problem bei uns bereits besprochen? Schau mal nach: Forum Suchoption
Bitte füge den Typ, Modell (nicht die S/N) und das benutzte OS zu deiner Nachricht hinzu. Es beschleunigt die Lösung deines Problems.


  Communities:   English    Deutsch    Español    Português    Русскоязычное    Česká    Slovenská    Українська   Język Polski    Moto English


Die Meinungen, die ich hier zum Ausdruck bringe, sind, falls nicht anders explizit ausgedrückt meine eigenen und es handelt sich um keine offizielle Stellungnahme von Lenovo.

 

Es ist wichtig zu betonen, dass die Foren die Ressourcen von Lenovo ergänzen aber den offiziellen Service nicht ersetzen. Eine Liste der Servicenummern kann unter dem folgenden Link gefunden werden: Telefonische Unterstützung

Tobl1411
What's DOS?
Beiträge: 1
Registriert: ‎07-04-2017
Location: DE
Aufrufe: 3.787
Nachricht 3 von 7

Betreff: Lenovo Yoga 500-14IBD startet nicht mehr

Hallo Juraj,

 

ich habe den identischen Laptop und auch genau dasselbe Problem. Weder der Novo Button hat geholfen, noch bringt längeres drücken des Power Knopfs etwas. Gibt es noch weitere Tipps? An welche Addresse wende ich mich zwecks Eröffnung eines Garantiefalles? Ich habe hier im Forum gelesen, dass es möglich ist, den Start der Garantiezeitraums auf das tatsächliche Kaufdatum zu ändern? Ist dies noch möglich? 

 

Auch mit dem Produktionsdatum (?) als Startdatum des Garantiezeitraumes, befinde ich mich immer noch in eben jenem Zeitraum

 

Vielen Dank für die Hilfe

 

Viele Grüße

Tobias 

Support Specialist
Beiträge: 3.282
Registriert: ‎10-25-2013
Location: DE
Aufrufe: 3.767
Nachricht 4 von 7

Betreff: Lenovo Yoga 500-14IBD startet nicht mehr

Hallo Tobias,

 

du kannst erstmal hier prüfen, ob dein Gerät grundsätzlich noch in Garantie ist, auch ohne Anpassung an Kaufdatum, also rein nach dem Produktionszeitraum: 

http://pcsupport.lenovo.com/de/de/warrantylookup

Die Anpassung an dein genaues Kaufdatum kannst du bei Ineresse mit der Basisgarantie-Registrierung durchführen:

https://pcsupport.lenovo.com/de/de/warrantylookup/basewarrantyregistration

Und der Kontakt zum Garantiesupport wird dir auf der Supportseite unter "Kontaktieren Sie uns" angezeigt:

 

http://support.lenovo.com/de/de/contactus

Nach der Eingabe der Seriennummer werden dir die Kontaktmöglichkeiten angezeigt. Je nach Gerätetyp kann das der Live-Chat sein, das Mailformular, Hotline oder nur der Verweis an das Forum. In letztgenanntem Fall solltest du die Gewährleistung in Anspruch nehmen, also den Defekt bei deinem Verkäufer melden.


Gruß - Sebastian



@All: Bitte belohnt gute bzw. hilfreiche Beiträge mit Kudos.
@Thread-Ersteller: Ist deine Frage beantwortet? Markiere bitte den entsprechenden Beitrag als Lösung.
Smarty3
Fanfold Paper
Beiträge: 3
Registriert: ‎04-20-2019
Location: DE
Aufrufe: 507
Nachricht 5 von 7

Betreff: Lenovo Yoga 500-14IBD startet nicht mehr

Moin

 

dieser Thread ist zwar schon Jahre alt, aber immer noch aktuell.

 

Wir hatten heute das selbe Problem bei Frauchens Yoga 500-15IBD .

 

Datenverlust drohte.

Die Power Taste hatte nur langsam im Sekundentakt weiss geblinkt, was laut Handbuch eine Sleep Modus bedeutet.

Allerdings hat man diesen nicht durch drücken der Powertaste noch sonst einer Taste beenden können. Weder bei abgezogenem noch bei angeschlossenem Power Kabel .

 

Lösung hat das Öffnen des Rechner durch die 11 sichtbaren kleinen Kreuzschrauben auf der Rückseite sowie leichtes Hebeln der Abdeckung gebracht. danach war die Abdeckung zuerstörungsfrei abgelöst und der Akku lag frei.

Den Rechner haben wir kurz durch abziehen des Akku Kabels und Netzkabels resetet und danach mal ohne Akku durch neu aufstecken des Netzkabels neu gebootet. Funktionierte einwandfrei.

Danach wurde das Akku Kabel wieder aufgesteckt. und der Rechner wieder verschraubt, ohne neu zu booten. Nur Standby Betrieb.

Seither sitz die Frau vorm rechner und macht demütig Backup ihrer Daten auf das Haus NAS.

 

Derweil meldet das OneKey Optimizer (OKO) Powermanagment von Windows oder Lenovo, der Akku funktioniert einwandfrei, die Anzeige in der Windows Taskbar sagt, der Akku wird nicht verwendet.

Hoffentlich verschwindet die meldung nach dem ersten richtigen reboot.

 

Abschliessend zusagen ist, das bei den Yoga 500er reihen die Gehäuse sich wirklich leicht öffnen lassen, und das resetten, bzw reseaten der Akkus hilft in der Regel...

 

Smarty3
Fanfold Paper
Beiträge: 3
Registriert: ‎04-20-2019
Location: DE
Aufrufe: 455
Nachricht 6 von 7

Betreff: Lenovo Yoga 500-14IBD startet nicht mehr

update: der Akku wird nach kurzer Zeit wieder als normal funktionierend erkannt. Alles gut.
Danke Lenovo Support Forum!
Support Specialist
Beiträge: 3.282
Registriert: ‎10-25-2013
Location: DE
Aufrufe: 433
Nachricht 7 von 7

Betreff: Lenovo Yoga 500-14IBD startet nicht mehr

Die berühmte Reststromentladung, sehr gut. Danke für dein Feedback. Ich finde es halt nach wie vor wichtig, dass man für den Fall der Fälle den Akku physisch abklemmen kann. Wird leider mehr und mehr verkompliziert.



@All: Bitte belohnt gute bzw. hilfreiche Beiträge mit Kudos.
@Thread-Ersteller: Ist deine Frage beantwortet? Markiere bitte den entsprechenden Beitrag als Lösung.

Spar-Deals der Woche
SPARTIPP!

Knackige Rabatte auf TOP-PCs
Jede Woche neu
Erfahren Sie mehr

Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden