abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Highlighted
Galaxie
Bit Torrent
Beiträge: 387
Registriert: ‎02-25-2016
Location: AT
Aufrufe: 652
Nachricht 1 von 14

Sind diese Einstellungen "Netzwerke" so OK ?

Guten Abend, Lenovo -Freunde !

 

Bin mal wieder die Einstellungen durchgegangen und habe dabei zum Thema Internetverbindung über unseren Router "A1 Huawei Cube" die Einträge gefunden, wie sie auf der Bildschirm-Copy-Beilage zu erkennen sind. 

 

Es steht da bei "Private Netzwerke" > NICHT VERBUNDEN.

Bei "Gast/Öffentliche Netzwerke" > jedoch VERBUNDEN.

 

Bei uns zu Hause kommen ja nur meine Gattin und ich mit diesem per Passwort gesicherten Router ins Internet.

 

Mein Grundverständnis ist so, dass so eine Konfiguration doch als PRIVATES Netzwerk bezeichnet sein sollte. Durch das Passwort ist es ja für andere nicht so (einfach) zu unbefugt zu verwenden.

 

Ich weiß jetzt nicht mehr, ob ich beim Einrichten des Routers/Notebooks überhaupt gefragt worden bin, ob die Verbindung Privat oder Öffentlich sein soll.

 

Oder ist es hier egal, welche der beiden Varianten aktiviert ist ?

 

Danke für eure Meinung !

Einen schönen Abend wünscht euch Rudolf

Screenshot (14).pngRudolf

 

 

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 3.078
Registriert: ‎02-08-2014
Location: DE
Aufrufe: 633
Nachricht 2 von 14

Betreff: Sind diese Einstellungen "Netzwerke" so OK ?

Wenn ihr zwischen den PC´s keine Daten ausstauscht könnt ihr die Firewall auf (Gast oder Öffentlich) einstellen da wird mehr geblockt. Auser ihr benutzt ein Privates Netzwerk in dem von einem PC zu dem deiner Frau oder Umgekehrt Dateien geteilt oder untereinander kopiert werden sollen da währe Privat besser. Hier ein Link wie du das Netzwerk von Öffendlich auf Privat einstellen kannst bei Windows 10. http://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Netzwerk_%C3%B6ffentlich_privat_%C3%A4ndern_Windows_10


Gruß Grisu_1968
ThinkPad X1 Carbon 5th Gen & ThinkPad Thunderbolt 3 Dock. Windows 10 Pro x64.
Lösungen bitte als Gelöst markieren. Ich bin kein Mitarbeiter von Lenovo um hier Missverständnissen vorzubeugen.
Tschänauer
Bit Torrent
Beiträge: 680
Registriert: ‎03-20-2016
Location: DE
Aufrufe: 631
Nachricht 3 von 14

Betreff: Sind diese Einstellungen "Netzwerke" so OK ?

Hi Galaxie

Du hast Recht, den privaten Modus halte ich auch für sicherer.

Privates Netzwerk Win10

falls Du Einstellungen vornehmen nusst.

Anleitung Router

mfg Tschänauer

Galaxie
Bit Torrent
Beiträge: 387
Registriert: ‎02-25-2016
Location: AT
Aufrufe: 614
Nachricht 4 von 14

Betreff: Sind diese Einstellungen "Netzwerke" so OK ?

@Grisu_1968 und Tschänauer >

 

Ihr seid echt Spitze > eine so schnelle  und so gute Hilfe zu geben, da kann ich nur Herz Danke sagen !

 

Dass es so leicht umzustellen ist, hätte ich nicht gedacht. Aber Dank eurer klaren Anweisung war es ein Klacks ! Anbei eine BS-Copy von der erfolgreichen Änderung >

 

Einen schönen Tag wünschen euch Rudolf und Erika

 

Screenshot (18).png

Blotha
WWAN
Beiträge: 252
Registriert: ‎01-22-2016
Location: DE
Aufrufe: 574
Nachricht 5 von 14

Betreff: Sind diese Einstellungen "Netzwerke" so OK ?

Die Sicherheitseinstellungen der Firewall sind bei der Einstufung "öffentlichen Netzwerk" strenger als bei "privates Netzwerk". Das ist zweifelsohne bei Microsoft nicht anders als bei jeder Internet Security. Wieso ihr hier das Gegenteil schreibt, ist mir unerklärlich. :-/ Mit der Änderung auf "privates Netzwerk" wurde das Sicherheitsniveau also herabgesetzt. Ob der User das für sinnvoll hält, muss er selbst entscheiden.

 

P. S. @ Themeneröffner: Die Einstufung der Netzwerke hat nichts damit zu tun, ob sich jemand Fremdes Zugang zu eurem WLAN-Netzwerk durch Hacking des Netzwerkschlüssels verschafft.

Galaxie
Bit Torrent
Beiträge: 387
Registriert: ‎02-25-2016
Location: AT
Aufrufe: 562
Nachricht 6 von 14

Betreff: Sind diese Einstellungen "Netzwerke" so OK ?

@Blotha >

 

.. danke für deine interessanten Ausführungen und die Edit-Nachbemerkung.

 

Vielleicht wird aus deinen angeführten Gründen bei der erstmaligen Einrichtung des Netzwerkes automatisch "Öffentliches Netzwerk" konfiguriert. Kann mich ad-hoc nicht erinneren, bei der Einrichtung zu diesem Punkt eine Auswahl zwingend getroffen zu haben. 

 

Zu deinem Edit: Hat man als Heimanwender mit einem sicheren Passwort und dem eingestellten Sicherheitstyp" WP2-Personal" das Mögliche bei diesem Thema getan ?

 

Ist für dich der oberste Kommentar zu "Dieser PC soll gefunden werden" siehe BS-Copy (Anhang) bei dieser Frage eine schlüssige Erklärung?

 

Gruß vom Rudolf

Screenshot (17).png

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 3.078
Registriert: ‎02-08-2014
Location: DE
Aufrufe: 537
Nachricht 7 von 14

Betreff: Sind diese Einstellungen "Netzwerke" so OK ?

@Blotha hatt natürlich recht. Da ist mir ein Fehler unterlaufen als ich den Beitrag geschrieben habe. Eigentlich weis ich schon welche Einstellung sicherer ist. Ich hätte da meinen Beitrag noch mal genau lesen sollen. Ich werde meinen Beitrag gleich korigieren.


Gruß Grisu_1968
ThinkPad X1 Carbon 5th Gen & ThinkPad Thunderbolt 3 Dock. Windows 10 Pro x64.
Lösungen bitte als Gelöst markieren. Ich bin kein Mitarbeiter von Lenovo um hier Missverständnissen vorzubeugen.
Rotgold
Paper Tape
Beiträge: 1
Registriert: ‎05-23-2016
Location: AT
Aufrufe: 516
Nachricht 8 von 14

Betreff: Sind diese Einstellungen "Netzwerke" so OK ?

@Grisu_1968 und Blotha >

 

Danke für eure faire und offen-ehrliche Klärung dieses wichtigen Punktes zum Punkt öffentliche / private Netzwerke.

 

Es ist leider nicht in allen Foren so, dass ein, schon mal leicht zu passierender Irrtum offen eingestanden und dem Anderen Recht gegeben wird, der in sachlicher Art darauf hinweist. Respekt > das finde ich ganz toll und ehrt die Menschen in dieser Community !

 

Da es so leicht und schnell zu korrigieren ist, habe ich jetzt gleich bei unseren beiden Lenovos wieder auf "Öffentliches Netzwerk" umgestellt.

 

Danke nochmals und wünsche euch einen schönen Feiertag !

 

Schöne Grüße von Rudolf ( Galaxie ) und Gattin Erika, die nun mit "Rotgold" einen eigenen Account hat.

Blotha
WWAN
Beiträge: 252
Registriert: ‎01-22-2016
Location: DE
Aufrufe: 485
Nachricht 9 von 14

Betreff: Sind diese Einstellungen "Netzwerke" so OK ?

@Galaxie: Mit WPA2 und einem vernünftigen Passwort bzw. Netzwerkschlüssel (möglichst lang, kleine + große Buchstaben, Zahlen, Sonderzeichen) hast du erst einmal alles richtig gemacht.

 

Falls es bei dir angeboten wird, könntest du noch die WPS-Funktion am Router deaktivieren, da sie immer wieder mal als Sicherheitsproblem genannt wird. Ein Beispiel: http://www.heise.de/ct/ausgabe/2015-24-Gefaehrliche-Luecken-in-Kabel-Routern-von-Vodafone-Kabel-Deut...

Galaxie
Bit Torrent
Beiträge: 387
Registriert: ‎02-25-2016
Location: AT
Aufrufe: 469
Nachricht 10 von 14

Betreff: Sind diese Einstellungen "Netzwerke" so OK ?

Blotha, danke sehr für deine Informationen. Ja, das Router-PW erfüllt deine genannten Kriterien.

 

WPS konnte ich nicht entdecken und folglich auch nicht deaktivieren. 

Kannst du auf den beigelegten Fotos etwas erkennen, was deiner Meinung nach nicht OK ist ?

 

Gruß vom Rudolf

Screenshot_2016-05-26-19-27-20.pngScreenshot_2016-05-26-19-28-09.pngScreenshot_2016-05-26-19-00-27.png

Spar-Deals der Woche
SPARTIPP!

Knackige Rabatte auf TOP-PCs
Jede Woche neu
Erfahren Sie mehr

Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden