Willkommen in der Lenovo Community, wo sich Benutzer gegenseitig aushelfen. Benötigen Sie umgehend Hilfe?

Deutsche Community

Lenovo Notebooks und ConvertiblesLenovo P, Y und Z Serien Notebooks
All Forum Topics
Option

6 Beiträge

10-03-2013

Ilmenau

11 Anmeldungen

65 Page Ansichten

  • Beiträge: 6
  • Eingetragen: ‎10-03-2013
  • Standort: Ilmenau
  • Ansichten: 65
  • Message 1 of 4

Lenovo Y500 Boot Problem, Grafik-Problem und linux-Problem

2013-10-03, 11:20 AM

Lenovo-Community

 

nach langer suche habe ich zu den zahlreichen Problemen bisher keine Lösung gefunden und frage deswegen jetzt euch:

 

Problem 1: (Boot 1/2)

Ich hatte ehemals meinen USB-stick mit linux mint als installiertes system in der Bootlist im Bios nach oben verschoben um es zum Standard Erstbootgerät zu machen.

 

Nach einem Start ohne Usb Stick wurde er in der liste wieder zurückgesetzt und:

 

starte ich mit einem angeschlossenem USB-Stick der nicht der damalige Boot-stick ist (betrifft auch USB-festplatten, jedoch nicht USB-CD Laufwerke) bleibt der Bootbildschirm bei Lenovo Symbol stehen, weder Bios noch bootmenü sind aufrufbar, auch nicht über die notfalltaste zum starten, diese bleibt ebenfalls hängen (PC wird auch warm, indiz für prozessor der irgendwo hängenbleibt?)

 

starte ich ohne Usb oder dem stick den ich damals in der bootliste verschoben hatte klappt alles einwandfrei.

 

Problem 2: Boot 2/2

 

Auf meinem PC laufen Linux Mint 15 Olivia und windows 7 (windows 8 stürzte innerhalb von 3 Tagen 8 mal irreparabel ab, das beschreib ich aber weiter unten da ich win8 nie wieder auch nur anfassen werde und deswegen bei win7 und linux nutze)

 

Die standard Linux-installation versagt direkt zu booten, obwohl UUID'S der festplattenpartition richtig eingetragen sind

erst eine reparatur durch die boot-repair disc schafft abhilfe.

 

Systemaufteilung:

(sda0) msata (16 GB):

MBR: GRUB 2 von /boot zu starten

1 GB ext4 (/boot von linux, enthält GRUB 2) -boot- flag set, repariert durch Boot-repair um überhaupt zu starten

8 GB linux-swap

Rest frei zur eventuellen schnellen partitionierung

 

(sda1) HDD (1 TByte)

MBR: GRUB 2 von sda0 /boot laden, klappt aber nicht, bildschirm wird schwarz und prozessor läuft heiss

900 GB ext4 (/ in linux, enthält alles ausser /boot)

120 MB fat32 "system-reserviert" von windows, -boot- flag set

100 GB fat32 windows7 -boot- flag gesetzt (beide boot flags wurden durch windows installer gesetzt)

 

nach windows installation: windows bootet einwandfrei

nach linux installation : nichts bootet, prozessor läuft heiss

boot-repair: linux bootet, windows bootet nicht, prozessor läuft heiss bei windows-bootversuch

 

fall 2:

 

linux installiert: bootet nicht, prozessor läuft heiss

windows installiert: windows bootet

boot repair: linux bootet, windows bootet nicht, prozessor läuft heiss bei windows-bootversuch

 

derzeit bleibe ich bei linux, was könnte ich versuchen um windows zum starten zu bekommen? als zweitsystem brauche ich es leider weiterhin. und virtualbox tut es nicht.

 

Problem 3: (linux)

Unter linux funktioniert die einstellung der helligkeit nicht weder über funktionstasten noch über systemeinstellungen.

gibt es ein .deb oder ein paket für apt-get um das nachzurüsten? (unter windows geht es nach installation von energy management)

 

Problem 4: (Grafik, extremes Problem)

Ich habe das dual sli-modell mit 16 GB, hab aber auch bei single GPU (Ultrabay entfernt) dieses Problem:

 

Der Bildschirm weist ein extremes tearing auf.

egal ob in spielen, videos, surfen, scrollen oder jegliche bewegung auf dem bildschirm habe ich immer ein etwa in der mitte horizontal versetztes bild. dies tritt im akkubetrieb und im betrieb am stromkabel auf, unter windows 7, windows 8, unter alten und neuen NVIDIA-treibern, selbst den betatreibern, auch bei forced Vsync und ohne, egal was ich an- oder ausschalte es macht keinen Unterschied. Das Problem tritt ebenfalls unter linux auf (egal ob nouveau-treiber (3alle versionen) oder propreitärer nvidia treiber (alle versionen samt beta mit cuda). egal welches programm und warum, immer gibt es dieses tearing. umso stärker die grafikkarte beansprucht wird desto schlimmer wird es.

 

Problem 5:
(leider von vorneherein bekannt)

Intel GPU (HD 4000) ist ausgeschaltet, könntet ihr die funktion nicht doch noch nachrüsten?

Andere haben es auch geschafft bei sli optimus laufen zu haben, es ist also nicht ein fall des nicht-möglich sondern des nicht-wollens.

 

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Bei fragen schreibt mir eine e-mail oder fragt hier.

Tobias

 

 

EDIT 1:

legacy-boot ist angeschaltet im bios, prefer uefi over legacy führt zu nichts und derzeit ist "legacy over UEFI"

 

EDIT 2:

Windows 8
 - eine leidensgeschichte-

Ausgepackt -freu- starten

 

Im bios permanent-active USB anschalten -windows 8 starten, abstürzen, startreparatur versagt, lenovo recovery zum retten

 

virtualbox installieren - virtualisierung ist aus im bios - anschalten

windows 8 starten - stürzt ab - lenovo recovery muss herhalten

 

windows 8 update - lasse pc angeschaltet am stromakabel offen stehen, morgens drauf schauen, feststellen er ist bei 5/19 hängengeblieben, neustarten, windows 8 kaputt ... ihr ratet richtig recovery....

 

legacy im bios anschalten für win8 dualboot mit linux - kaputt recovery klappt auch nicht, uefi wieder anmachen

 

windows stürzt ohne ersichtlichen grund ab -komplett hinüber, aus gesundem menschenverstand und zeiteinsparung in der zukunft legacy anschalten, windows 7 rauf linux rauf, bootet nicht richtig, boot-repair und seitdem kein einziger absturz unter linux (windows 7 hat auch ein paar mal versagt, aber ein neustart hatte es immer behoben solange win7 noch als singleboot auf dem y500 war

 

 

zusammenfassend: nie wieder Winbug 8, weder auf dem y500 noch sonstwo, die zeit kann man wirklich besser investieren.

 

 

 

 

Antwort
Option

2320 Beiträge

09-03-2013

Germany, Essen

2531 Anmeldungen

38681 Page Ansichten

  • Beiträge: 2320
  • Eingetragen: ‎09-03-2013
  • Standort: Germany, Essen
  • Ansichten: 38681
  • Message 2 of 4

Betreff: Lenovo Y500 Boot Problem, Grafik-Problem und linux-Problem

2013-10-04, 8:00 AM

Hallo Tobias4X,

 

herzlich willkommen im LENOVO-Forum.

 

Laut deiner Beschreibung liegt wahrscheinlich ein Fehler am Gerät vor.

 

Ich empfehle dir den Lenovo Service zu kontaktieren.
Die Kollegen erreichst du unter der Rufnummer 01805/366869 (0,14€/Min aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.)
 
 
 
Lieben Gruß,

 

Marcel



Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren
Antwort
Option

6 Beiträge

10-03-2013

Ilmenau

11 Anmeldungen

65 Page Ansichten

  • Beiträge: 6
  • Eingetragen: ‎10-03-2013
  • Standort: Ilmenau
  • Ansichten: 65
  • Message 3 of 4

Betreff: Lenovo Y500 Boot Problem, Grafik-Problem und linux-Problem

2013-10-04, 20:13 PM

Das Gerät funktioniert einwandfrei, auch klappt der single boot eines der beiden systeme.

ich vermute es liegt daran dass windows aus dem MBR vertrieben wurde durch GRUB 2

 

 

oder was meinst du mit kaputt? WIndows 8 war kaputt, nicht der y500 (so ist es ja auch angelegt aber das ist ein anderes thema)

 

tearing hab ich schon häufiger gelesen (scheint generell gt650M zu betreffen)


usb ging ja vorher

 

treiber linux fehlt halt

 

optimus von werk aus stillgelegt

Antwort
Option

6 Beiträge

10-03-2013

Ilmenau

11 Anmeldungen

65 Page Ansichten

  • Beiträge: 6
  • Eingetragen: ‎10-03-2013
  • Standort: Ilmenau
  • Ansichten: 65
  • Message 4 of 4

Betreff: Lenovo Y500 Boot Problem, Grafik-Problem und linux-Problem

2013-10-05, 12:06 PM

UPDATE:

Boot problem gelöst!

Grub 2 funktioniert einfach nicht, deswegen einfach LILO ausprobieren!

 

und zwar: vorher partitionieren so dass keine 100 MB auf der festplatte auf die windows kommt frei sind

(maximal eine ntfs/fat32 partition)

dann windows installieren auf der ntfs-partition, dann linux, linux starten, LILO installieren und einrichten, in /etc/lilo.conf die zeilen:

 

other=/dev/sdxx (xx mit eurem laufwerk/partition ersetzen)

label="Windows"

 

einfügen, sudo /sbin/lilo ausführen, neustarten fertig

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen

X

No, I don’t want to share ideas Yes, I agree to these terms

Gefällt mir Rangliste (Autoren)

(Letzten 7 Tage)

Alle ansehen