abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
ilovemilk
Fanfold Paper
Beiträge: 10
Location: DE
988Aufrufe
Nachricht 1 von 48

IdeaPad 500S - Zufällige Black Screens

Hallo,

ich habe mein Ideapad 500s-14isk vor ungefähr 2 Monaten bekommen und habe seitdem Probleme mit dem Laptop.

Der BIldschirm wird zufällig schwarz, wobei die HIntergrundbeleuchtung und Tastaturbeleuchtung an sind, dies lässt sich nur durch ein Neustart wieder beheben.

 

Das Problem tritt nun verstärkt nach dem neusten Windows 10 Update auf, so dass der Laptop fasst unbrauchbar wurde.

 

Gibt es für das Problem irgendeine Lösung?

 

Vielen Dank!

 

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 5.667
Location: DE
965Aufrufe
Nachricht 2 von 48

Betreff: IdeaPad 500S - Zufällige Black Screens

Hallo ilovemilk,

 

passiert das Ganze bei allen Anwendungen? Also ist es egal was das Gerät gerade tut?

Schau am besten mal in die Ereignisanzeige von Windows, vielleicht werden dort Fehler zu den entsprechenden Zeitpunkten geloggt.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

ilovemilk
Fanfold Paper
Beiträge: 10
Location: DE
962Aufrufe
Nachricht 3 von 48

Betreff: IdeaPad 500S - Zufällige Black Screens

Hallo Sardun,

Ja das passiert bei jeder Anwendung, auch wenn er nur im Idle ist.

In der Ereignisanzeige steht auch nichts, ich schaue jedesmal nach. Wird jedesmal nur der Reboot angezeigt.
Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 5.667
Location: DE
957Aufrufe
Nachricht 4 von 48

Betreff: IdeaPad 500S - Zufällige Black Screens

Ok, versuch am besten mal den Hardwaretest beim Lenovo Solution Center durchzuführen.

Vielleicht lässt sich daran erkennen wo es genau scheitert.

 

Sollten die Abstürze sehr häufig auftreten könnte man das System auch testweise mal mit einem Live-Linux starten und das Verhalten dort beobachten.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

ilovemilk
Fanfold Paper
Beiträge: 10
Location: DE
952Aufrufe
Nachricht 5 von 48

Betreff: IdeaPad 500S - Zufällige Black Screens

Danke werde ich morgen gleich mal probieren!

MsFrozenDust
SCSI Port
Beiträge: 29
Location: Deutschland
683Aufrufe
Nachricht 6 von 48

Betreff: IdeaPad 500S - Zufällige Black Screens

Ich hab das selbe Problem. Welches nach dem letzen Win 10 update so schlimm wurde, dass das notebook nach 5 min einfach den Black Screen bekommt und sich nur durch zwangsausschalten wiede beheben lässt. Durch die Häufigkeit der Black Screens ist das Notebook für mich völlig unbrauchbar geworden. Hoffentlich gibt es eine Lösung das Problem los zu werden.  

ilovemilk
Fanfold Paper
Beiträge: 10
Location: DE
677Aufrufe
Nachricht 7 von 48

Betreff: IdeaPad 500S - Zufällige Black Screens

Ich habe lange gesucht und herumprobiert. Für den Netzbetrieb habe ich eine Lösung gefunden, welche das Problem für komplett löst. Diese Lösung funktioniert jedoch nicht im Akkubetrieb. Ich habe dafür den Ruhezustand deaktiviert. Dies geschieht durch die Eingabe von "powercfg /h off" in die Konsole, welche als Admin ausgeführt wurde. Ich hoffe das hilft auch bei dir.
MsFrozenDust
SCSI Port
Beiträge: 29
Location: Deutschland
673Aufrufe
Nachricht 8 von 48

Betreff: IdeaPad 500S - Zufällige Black Screens

Wenigstens für eine hälfte eine Lösung Smiley (fröhlich), yaayyy. Nur blöd das ich nicht immer ne Steckdose zur verfügung habe :/. Fehlt nur noch eine Lösung für das Netzlose Problem. 

Support Specialist
Beiträge: 3.130
Location: DE
664Aufrufe
Nachricht 9 von 48

Betreff: IdeaPad 500S - Zufällige Black Screens

Sehr wahrscheinlich ein Treiberproblem seit dem jeweiligen Windows Update. Wie sieht es im Gerätemaner aus? Sind alle Geräte dort noch einwandfrei installiert oder erkennt ihr unbekannte oder fehlerhafte Geräte?  

 

Wenn alles erstmal fehlerfrei aufgeführt wird, würde ich zuerst den Intel HD Grafiktreiber neuinstallieren:

 

- Rechtsklick auf "Intel HD Grafik" im Gerätemanager -> Deinstallieren (inkl. Treibersoftware löschen)

- im Gerätemanager-Menü -> Aktion -> Nach geänderter Hardware suchen

- folgenden Treiber herunterladen und ausführen:

http://support.lenovo.com/de/de/products/Laptops-and-netbooks/500-Series/500s-14isk/downloads/DS1050...

- nach Abschluss der Installation noch einen Windows-Neustart durchführen

 

PS: Hier finden sich noch weitere Maßnahmen zu Problemlösung für diesen speziellen Fall:

http://windowsreport.com/wont-wake-up-anniversary-update/

Lasst uns einfach wissen, ob ihr mit einer bestimmten Maßnahme dauerhaften Erfolg hattet.

Gruß - Sebastian



@All: Bitte belohnt gute bzw. hilfreiche Beiträge mit Kudos.
@Thread-Ersteller: Ist deine Frage beantwortet? Markiere bitte den entsprechenden Beitrag als Lösung.
ilovemilk
Fanfold Paper
Beiträge: 10
Location: DE
658Aufrufe
Nachricht 10 von 48

Betreff: IdeaPad 500S - Zufällige Black Screens

Hallo, ich habe die Grafikkarten-Treiber schon mehrmals aktualisiert, Intel sowie Geforce, dies hat leider nichts geholfen. Durch mein herumprobieren bin eher dazu geneigt zu sagen, dass es etwas mit der Energieverwaltung zu tun hat als mit der Grafikkarte. Vor allem da das deaktivieren des Ruhemodus bei mir zu weniger Problemen geführt hat.
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden