abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Administrator
Aufrufe: 2.052

Frage

Hallo,

 

Ich hätte eine Frage zum Aufrüsten meines Ideapad U330 Touch i3. Es ist eine HDD verbaut. Ich würde gerne eine SSD einbauen, und die HDD komplett darauf klonen, so dass auch Systemfuntionen wie "One Key Recovery" darauf funktionieren.

 

Ist dies grundsätzlich möglich, sind alle im Handel verfügbaren SSDs geeignet, oder gibt es eine White List? Beim Umbau würde ich gerne wissen, ob die original verbaute kleine SSD als Cache in die HDD integriert ist oder ob diese extra entfernt werden muss? Muss im Bios weiteres außer dem AHCI Modus eingestellt werden?

Antwort

Wie die HDD entfernt werden kann steht im HMM u330p_touch_hmm.pdf

 

Es ist wahrscheinlich eine HDD Hybrid Festplatte also wo eine SSD als Cache integriert ist.

 

Also braucht nur die HDD ausgebaut werden. Jede 2,5" Sata SSD passt die sind mittlerweile alle 7mm hoch.. und passen trotzdem in ein Notebook mit nur 5mm hoher HDD.

 

Zum Thema klonen ... damit das OKR hinterher auch funktioniert sollten die Partionen die gleiche Grösse wie auf der HDD haben... also die kleinen Partitionen vorne ... und der Teil wo sich der OKR Teil befindet...meist ganz hinten ..versteckt... auf keinen Fall automatisch anpassen lassen, sonst findet OKR hinterher keine Recovery mehr...

Wie ich das meine kannst Du hier in dem Artikel entnehmen ...Du brauchst aber nur den Teil wo es um das eigentliche klonen und Partitionen geht dir anzuschauen...

Festplatte zu SSD klonen  

 

Was this information helpful?