abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
SaSu1483
Fanfold Paper
Beiträge: 10
Registriert: ‎11-03-2017
Location: DE
Aufrufe: 883
Nachricht 1 von 25

OneLink Pro Dock mit zwei externen Bildschirmen betreiben verursacht verschiedene Probleme

Hi @ All,

ich habe mir zusammen mit meinem ThinkPad E550 ein ThinkPad OneLink ProDock gekauft.

 

Bis vor kurzem habe ich diese Kombination mit einem NEC 2070NX am DVI Port und dem Laptop Bildschirm direkt betrieben - alles lief fehlerfrei...LAN, Audio, sowie Maus und Tastatur über USB ohne Ausfälle 

 

Vor kurzem habe ich mir einen AOC E2475 geleistet und möchte nun den Laptop nur noch als Herz betreiben und die Ein- und Ausgabegeräte sollen übers Dock kommen. Eigentlich...

 

Leider klappt das nicht sorecht. Es kommt zu verschiedenen Fehlerbildern:

1. Ich habe es regelmäßig beim Hochfahren, dass nur der NEC am DVI ein Bild bringt und der AOC am DP bleibt einfach schwarz. -> häufig klappt es, wenn ich mich dann nicht anmelde, sondern einfach den Laptop mehrmals neu starte.

 

Ist das Bild auf beiden Bildschirmen im erweiterten Desktop Modus kommt es wiederum zu weiteren Problemen:

2. Beide Bildschirme werden kurzzeitig Schwarz und (meist) nach kurzer Zeit kommt dann das Bild wieder und ich kann weiter arbeiten. In seltenen Fällen kommt es dann wieder zum ersten Problem und das Bild kommt als Einzelbildschirm auf dem NEC wieder.

3. In der Regel läuft bei mir die Unterhaltung in Form eines Web-Streams oder Streams vom Sat-Receiver. Dabei fällt dann auf, dass der Ton zwischen den am Dock angeschlossenen aktiv Boxen und den Lautsprechern im Laptop manchmal hin und her springen. Komischerweise kommt dann am Bildschirm die Meldung, dass die Dock angeschlossen wurde - als würde der Stecker Dock-Stecker neu in den Laptop gesteckt werden würde. ABER, beide Bildschirme laufen dabei ohne Ausfälle Smiley (traurig)

 

 

Infos:

- Wenn das Bild nur über den NEC dargestellt wird, ist trotzdem der AOC im Geräte Manager verfügbar.

- Laptop

  ThinkPad E550

  Model: 20DF00CXGE

  Windows 10 Pro Version 1703 bei aktuellem Patchlevel

  Aktueller ProDock Treiber ist installiert

  Treiberversion der Intel HD Graphics 5500: 20.19.15.4703 vom 09.06.2017

-Dock:

  ThinkPad OneLink Pro Dock

  4X10E52941

  Firmware ist aktuell bei Version 2.33

- NEC -> per DVI an die Dock angeschlossen

- AOC -> per DP-HDMI Kabel an die Dock angeschlossen

 

So...das sind die Fakten. Leider finde ich im Netz außer dem Hinweis auf die Treiberaktualisierung nichts hilfreiches und hoffe hier auf Hilfe.

 

Hat noch jemand einen Vorschlag? Soll ich zusätzliche Informationen bereit stellen?

 

Ich dank euch schon mal und starte dann wohl mal neu Smiley (traurig)

 

Grüße,

SaSu

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 7.817
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 871
Nachricht 2 von 25

Betreff: OneLink Pro Dock mit zwei externen Bildschirmen betreiben verursacht verschiedene Probleme

Hallo SaSu,

 

hast du zufällig schon einmal getestet, wie sich das ganze verhält wenn du ausschließlich den neuen Monitor an der Dock hast?

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

SaSu1483
Fanfold Paper
Beiträge: 10
Registriert: ‎11-03-2017
Location: DE
Aufrufe: 834
Nachricht 3 von 25

Betreff: OneLink Pro Dock mit zwei externen Bildschirmen betreiben verursacht verschiedene Probleme

Hey Sardun,

ja, das habe ich gerade heute versucht.

 

Nachdem heute auch mehrere Neustarts nichts gebracht haben, hatte ich ein bissl die Hoffnung die Dock auszutricksen Smiley (zwinkernd) Hab also das DVI Kabel des NEC raus gezogen und siehe da, das Bild kommt nur über den neuen Bildschirm. Stecke ich dann im laufenden Betrieb den DVI wieder rein, springt das Bild auf den NEC zurück Smiley (traurig)

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 7.817
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 828
Nachricht 4 von 25

Betreff: OneLink Pro Dock mit zwei externen Bildschirmen betreiben verursacht verschiedene Probleme

Wenn nur der neue Monitor angeschlossen ist funktioniert aber alles?

 

Welche Auflösung nutzt der?

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

SaSu1483
Fanfold Paper
Beiträge: 10
Registriert: ‎11-03-2017
Location: DE
Aufrufe: 824
Nachricht 5 von 25

Betreff: OneLink Pro Dock mit zwei externen Bildschirmen betreiben verursacht verschiedene Probleme

Die Auflösung ist 1920x1080 und dann funktioniert auch alles.

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 7.817
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 816
Nachricht 6 von 25

Betreff: OneLink Pro Dock mit zwei externen Bildschirmen betreiben verursacht verschiedene Probleme

Okay, im Grunde sollte das natürlich ohne Probleme funktionieren. Einen anderen Monitor zum Testen hast du vermutlich nicht?

 

Ist an der Dock sonst noch weiteres Zubehör angeschlossen? Schon versucht mal ausschließlich die beiden Monitore zu verbinden?

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

SaSu1483
Fanfold Paper
Beiträge: 10
Registriert: ‎11-03-2017
Location: DE
Aufrufe: 808
Nachricht 7 von 25

Betreff: OneLink Pro Dock mit zwei externen Bildschirmen betreiben verursacht verschiedene Probleme

An einen anderen Monitor (und DP -> HDMI Kabel) zum Testen komme ich erst nächste Woche. Hier habe ich nur noch einen mit VGA Eingang Smiley (traurig)

 

Getestet habe ich gerade an der Dock nur DVI und DP Stecker - selbst LAN habe ich abgelassen mit komischen Ergebnissen:

Versuch 1: NEC zeigt "DVI-D Frequenz zu Hoch" & AOC meldet "N. Unterst. Eingang", aber nach einem Moment des Wartens kommt dann auf beiden Bildschirmen ein Bild. Zum Sichern des Ergebnisses: Herunterfahren, noch mal....

Versuch 2: Nur auf dem NEC kommt ein Bild

Versuch 3: NEC zeigt "DVI-D Frequenz zu Hoch" & AOC meldet "N. Unterst. Eingang", diesmal bleibt es aber so

Versuch 4: Nur der NEC zeigt ein Bild

Versuch 5: Kurzzeitig beide Bildschirme mit Bild - wenn auch nicht korrekt Dargestellt (seitlich farbliche Balken auf dem AOC), dann wieder nur der NEC.

 

Um Arbeiten zu können, hab ich jetzt nur das DP Kabel drin und lasse auch erstmal die zusätzlichen USB Geräte im Laptop mittels aktiven USB-Hub direkt gesteckt.

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 7.817
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 803
Nachricht 8 von 25

Betreff: OneLink Pro Dock mit zwei externen Bildschirmen betreiben verursacht verschiedene Probleme

Also der Gegentest mit einem anderen Bildschirm wäre vermutlich das beste.
Entweder liegt es an einer Inkompatibilität mit dem/den Bildschirm/en oder die Dock scheint nicht in Ordnung zu sein.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

SaSu1483
Fanfold Paper
Beiträge: 10
Registriert: ‎11-03-2017
Location: DE
Aufrufe: 769
Nachricht 9 von 25

Betreff: OneLink Pro Dock mit zwei externen Bildschirmen betreiben verursacht verschiedene Probleme

Vielen Dank Sardun,

ich werde den Monitor mal probieren und mich dann noch mal melden.

SaSu1483
Fanfold Paper
Beiträge: 10
Registriert: ‎11-03-2017
Location: DE
Aufrufe: 643
Nachricht 10 von 25

Betreff: OneLink Pro Dock mit zwei externen Bildschirmen betreiben verursacht verschiedene Probleme

Ich habe nun einen anderen 24'' Bildschirm testen können (IIyama B2405). Habe ihn ebenfalls per DP -> HDMI Kabel angeschlossen - leider mit dem selben Fehlerbild Smiley (traurig)

 

Kurioser weise startet seit dem das Bild wieder richtig auf dem 24'' AOC als Standardbildschirm und der 20''er als Zweitschirm... komisch. Inzwischen hat sich auch der LAN Anschluss gefangen und es funktioniert soweit wie gewollt...

 

Das einzige, was an Problemen bleibt ist, dass beide Bildschirme kurzzeitig schwarz werden - dann aber (zum Glück) wieder richtig zurück kommen und das Bild ist, wie es soll.

 

Ich werde dann heute auch wieder die USB Hub aus dem Laptop zurück ins Dock stecken und dann schauen wir mal, wie es weiter geht.

 

Vielleicht gibt es ja auch noch ein Update gegen die kurzzeitigen Bildaussetzer Smiley (fröhlich)

 

 

Spar-Deals der Woche
SPARTIPP!

Knackige Rabatte auf TOP-PCs
Jede Woche neu
Erfahren Sie mehr

Beiträge mit den meisten Kudos
Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden